Ubiquiti Unifi Switche Langzeiterfahrung? Switche starten willkürlich neu

Mitglied: Assassin

Assassin (Level 1) - Jetzt verbinden

04.05.2021 um 10:25 Uhr, 695 Aufrufe, 16 Kommentare, 1 Danke

Hallo, gibts eigentlich Leute, die Ubiquiti Unifi Switche schon seit längerer zeit, also über Jahre einsetzen?
Ich habe z.B. aktuell probelem mit mehreren US48 switchen, dass diese einfach mal so neustarten ohne ersichtlichen grund. Haben zwar noch die Firmware 4.3.9.11226 drauf - aber dennoch solte ein Switch doch nicht einfach so neu starten. Manche laufen 1 Jahr durchgehen,d aber dann nach 400 tagen starten die neu, manche starten aber auch schon nach 30-40 tagen einfach neu.

ist euch da was bekannt?
Mitglied: PeterBC
04.05.2021 um 10:43 Uhr
Hi,

Wir betreuen ein paar Unifi Switche seit längerer Zeit, laufen alle problemlos.
Einen Neustart, wie du das beschreibst, hatte ich vereinzelt bei Unifi APs.
War aber so selten, dass ich dem nicht weiter nachgegangen bin.

viele Grüße
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: bloodstix
04.05.2021, aktualisiert um 11:30 Uhr
Hi,

Unifi hat auch ein eigenes Customer-Forum, da bekommst du sicher schneller Hilfe: https://community.ui.com
Ansonsten einfach mal an den Support wenden?

Grüße
bloody
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
04.05.2021 um 11:47 Uhr
HI,
habe auch mehrere UniFi Switche und AP's im Einsatz, ein Neustart hatte ich bisher nicht. Du kannst das Verhalten evtl. mal mit dem Unifi Support klären via Chat.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Assassin
04.05.2021, aktualisiert um 12:05 Uhr
Die haben einen Support-Chat? schau ich mir gleich mal an :-) face-smile
*edit* wo ist der chat? ich finde nur seiten wo ich ein SupportTicket erstellen kann, oder halt das Forum...aber einen Chat finde ich nicht

Betreibt ihr die Unifi Geräte auch in größeren Mittelständigen firmen? oder nur in kleinen 5-50 Man-Firmen?
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
04.05.2021 um 12:11 Uhr
Hi,
Zitat von @Assassin:

Die haben einen Support-Chat? schau ich mir gleich mal an :-) face-smile
*edit* wo ist der chat? ich finde nur seiten wo ich ein SupportTicket erstellen kann, oder halt das Forum...aber einen Chat finde ich nicht
den Chat kannst du hier starten: https://help.ui.com/hc/en-us/requests/new

Betreibt ihr die Unifi Geräte auch in größeren Mittelständigen firmen? oder nur in kleinen 5-50 Man-Firmen?
ist nen größerer Mittelständer ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Assassin
04.05.2021 um 14:30 Uhr
Unifi support meinte - loggingserver erstelen und per RS232 direkt mit dem Switch verbinden und dauerhaft mitloggen lassen. Falls der Switch wieder abstürzt, würde er ein Log ausgeben was man dann speichern kann. Kann ich nur mal probieren, weil ich ein switch habe, der scheinbar öffter mal neustartet - jenach netzwerk-last wie mir scheint.

Welche Firmware hast du auf den Switchen @killtec? und wieviel tage laufen die jetzt schon am stück (also ohne ein durch FW update focierten neustart) ?
Bitte warten ..
Mitglied: Tezzla
04.05.2021 um 14:31 Uhr
Wir haben quer durch die Bank ES und US Geräte in allen Farben, Formen und Geschmacksrichtungen beim Kunden.
Läuft problemlos.

Nicht, dass die Reinigungskraft zum Staubsaugen abends den Stecker zieht und danach wieder einsteckt.. :-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: Assassin
04.05.2021 um 15:19 Uhr
ausgeschlossen ;-) face-wink es sind 15 US48 Geräte - 9 davon haben bereits mindenstens 1x neu gestartet von sich aus, absolut willkürlich, nicht provozierbar...meist natürlich mitten im Produktiven Betrieb :D. Alle switche sind jeweils in abgeschlossenen Serverschränken bzw. auch 19" Wandverteiler mit eigener festinstallierter Stromzuführung.
Es sind voralem wirklich NUR die US48 betroffen. US8, XGs oder die USW's sind nicht betroffen

Welche Firmwareversion habt ihr da so im einsatz?
Bitte warten ..
Mitglied: killtec
04.05.2021 um 16:11 Uhr
Ich habe noch die Firmware 4.0.42.10433 drauf. Bei der neuen FW kommen die im Controller leider nicht Online.
Die laufen normal durch. Letztens waren sie aus weil der Strom weg war :( face-sad

Sind bei uns auch US-48-500W und US-24-250W Switche.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Ex0r2k16
04.05.2021 um 16:37 Uhr
Wie sieht denn die Stromversorgung / PDU bei euch aus? Vielleicht Spannungsschwankungen im Netz?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
04.05.2021 um 18:33 Uhr
Hallo,

jenach netzwerk-last wie mir scheint.
Evtl. eine Überlastung bzw. Temperaturproblem.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Assassin
05.05.2021 um 07:29 Uhr
Temperaturen liegen bei allen bei 55-60°C - Klimatisierte Serverräume oder 19" Schränke mit eingebauter USV, bei manchen nur eine kleine 450er APC, bei den größeren sind auch mal 5000er APCs mit drin.
Speicherauslastung liegt lt. Controler zw. 20 und 40%
CPU Last zeigt der Controler aber bei 70-99%.
wobei das aber normal scheint, weil ich habe auf einem US48 mal die neuste Firmware 5.43.35.12698 mit draufgemacht - da hatte ich genauso eine CPU auslastung - aber der switch läuft erst seit ein paar Tagen - da kann ich also noch nicht sagen ob der Stabil läuft oder nicht.

wenn ich mich allerdings per SSH auf die Switche aufschalte und mit TOP die CPU last anschaue, ist die eher bei um die 50%
unifi - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
05.05.2021 um 10:20 Uhr
moin...

Aber dennoch solte ein Switch doch nicht einfach so neu starten. Manche laufen 1 Jahr durchgehen,d aber dann nach 400 tagen starten die neu, manche starten aber auch schon nach 30-40 tagen einfach neu.

sag mal, kann es sein, das du im controller die Firmware Updates auf Auto stehen hast?
dann machen die nämlich gerne sowas :-) face-smile

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Assassin
05.05.2021 um 10:47 Uhr
Nein, ist aus
Bitte warten ..
Mitglied: Reini82
05.05.2021 um 11:18 Uhr
Hi,

ich habe auch ES-Switche von Ubiquiti seit mehreren Jahren laufen, aber ich ersetze diese nach und nach, da diese nicht immer zuverlässig sind.
Was mir aufgefallen ist bei denen:
  • ES 16-250W hatte ich 3 Stück, bei denen das Netzteil durchgebrannt ist
  • ES 8-150W muss man höllisch beim FW-Update aufpasen, da der interne Speicher zu gering ist. Ich lösche seitdem erst die backup FW, spiele dann die neue drauf und boote von diesem
  • Mehrere ES 48-500W zeigen immer an, das die Config gespeichert werden muss. Wenn ich diese Speicher, bleibt die Meldung gefühlt 10 sekunden aus und kommt dann wieder. FW-Update, neustart etc. bringt nichts.
  • CPU lasst sehr hoch (> 50%), obwohl der Switch nichts zu tun hat. Ein Netgear an gleicher Stelle mit gleicher Konfig hatte keine 5% lasst


Fazit. Ich lasse die Finger weg von den Switchen. Setze aber weiterhin die AP's von Unifi ein, da diese bisher tadellos laufen.
Ein Neustart von Geräten habe ich jedoch noch nicht erlebt :) face-smile

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
05.05.2021 um 13:56 Uhr
Hallo,

das kenne ich nur von 2 Dingen.

1. Autoupdate aktiviert
2. Controller nicht erreichbar

Stefan
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Lizenzen für Virtualisierungshost
TakworianVor 1 TagFrageWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich werde demnächst einen HA-Cluster aus 3 x HP DL580 in Betrieb nehmen. Der Cluster wird unter Proxmox betrieben und es sollen diverse ...

Router & Routing
Suche Tipps für Selfmade-Load-Balancing-Router auf HP MicroServer Gen10+
gelöst MagicChris86Vor 1 TagFrageRouter & Routing7 Kommentare

Hi Leute, ich habe einen HP MicroServer Gen10+ Performance übrig, der bei einer Kundin rausgeflogen ist, weil sie mehr Power brauchte für Desktopvirtualisierung für ...

Windows 7
Win7 64bit - ssd - Dateien verschwinden
rellixVor 1 TagFrageWindows 77 Kommentare

Grüße in die Runde, ich hab nach 20+ Jahren IT Erfahrung viel gesehen und schreibe hier meist erst, wenn ich keine Idee mehr habe ...

Webentwicklung
Webdesigner ist verschwunden
Janno100Vor 19 StundenFrageWebentwicklung3 Kommentare

Hallo zusammen Kunde hat einen Webdesigner der die Domain des Kunden vor einigen Jahren einfach unter seinen eigenen Name weiter geführt hat. Diese haben ...

Netzwerke
Erfahrungen mit HPE Aruba Switches (Aruba OS)
sixofeightVor 11 StundenAllgemeinNetzwerke11 Kommentare

Holla zusammen, Wer von euch setzt Aruba Switches (Aruba OS, ehemals HP ProCurve) ein und wie sind eure Erfahrungen bzw. wie zufrieden seid ihr ...

Netzwerke
Sporadisch, temporäre nicht erreichbare IPs
BlueBookVor 1 TagFrageNetzwerke7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem seit mehreren Monaten schon mit meinem Netzwerk. Ich hoffe jemand hat eine Idee oder einen Tipp. Hin und ...

Router & Routing
Routing Verständnisfrage
gelöst GrueneSosseMitSpeckVor 1 TagFrageRouter & Routing6 Kommentare

Moin, ich steh gerade etwas auf dem Schlauch. Ich habe im Wesentlichen zwei Netze: 1.) 192.168.0.0 / 24 Das ist das Netz hinter meinem ...

Netzwerkgrundlagen
Aufgabe - Subnetting
gelöst cornflakes01Vor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen5 Kommentare

Hi, bin zufällig auf diese Seite gestoßen und habe eine Frage bezüglich Subnetting. Wir haben kurz vor unserer Abiturprüfung eine Aufgabenstellung im Unterricht behandelt, ...