Unterschied ADSL - VDSL Splitter

Mitglied: 93630

93630

12.09.2011, aktualisiert 22:30 Uhr, 15337 Aufrufe, 5 Kommentare

Moin,


ich habe seit ungefähr 7-8 Jahren einen DSL Anschluss(mitlerweile 16000).

Nun möchte ich gerne auf VDSL50 umsteigen. "Gerüchten" zufolge gibt es einen Unterschied zwischen einem ADSL und einem VDSL Splitter.

Stimmt das wirklich oder ist das nur ein Gerücht? Kann ich meinen 8Jahre alten ADSL Splitter auch mit VDSL50 nutzen oder ist das Internet mit einem neuen Splitter schneller/stabiler/toller?^^

Danke
Mitglied: dog
12.09.2011 um 21:01 Uhr
Der VDSL-Frequenzbereich unterscheidet sich vom ADSL-Frequenzbereich.
Sehr alte Splitter kommen damit evtl. nicht klar.

Macht aber auch nix. Der Splitter bleibt Eigentum der Telekom, darum bekommt man die immer kostenlos.
Bitte warten ..
Mitglied: 93630
93630 (Level 1)
12.09.2011 um 21:04 Uhr
Der VDSL-Frequenzbereich unterscheidet sich vom ADSL-Frequenzbereich.

Kann ich schon vor der VDSL-Umstellung den Splitter tauschen oder funktioniert ADSL nicht mehr mit einem neuen VDSL Splitter?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
12.09.2011 um 21:07 Uhr
VDSL-Splitter funktionieren auch mit ADSL in allen Varianten.
Bitte warten ..
Mitglied: Sendmen
12.09.2011 um 22:24 Uhr
Hallo es läuft folgender weise ab:

Der Splitter muss bei der Buchung mit angegeben werden wenn Du VDSL haben willst. Der Router wird dann auch ausgewechselt da die alten Router nicht mit VDSL umgehen können,
Zumeist wird dieser 9 Tage vorher Versendet.





##blue | !!!!!Nur Zur Information!!!!!
Verlasse Dich bitte nicht aufs GEOTool ( Das auf der Website des Anbieters ) das dort bei Dir VDSL möglich ist!


Gehe lieber nochmal in denn Shop des Anbieters. ( Lass Dich net bequatschen)

Der nette Kundenberater wird im °°°°°°° einen Änderungs- Knöpfchen drücken, und dann wird in °°°°° und °°°°° geprüft ob Du überhaupt erst mal zumindest dein Anschlussbereich auf der GBE Plattform ein Port frei ist. in 50% der Fälle wird er eine negativ Einstufung erhalten und wird dann ein Incident gegen das jeweilige System einstellen.

Solltest Du dann mit der Aussage nicht zufrieden sein " Sage denen einfach du ziehst rechtliche Schritte in Erwägung" dann geht es noch fixer.##

Solltest Du noch weitere Fragen haben bitte per PN an mich.

Mit besten Grüßen

Sendmen
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.09.2011 um 18:39 Uhr
Die o.a. Aussage stimmt nur bedingt....
Wenn man einen Router verwendet der kein integriertes Modem hat kann man den sehr wohl weiterverwenden. Man tauscht dann simpel und einfach nur das Modem aus was nicht konfiguriert werden muss !
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Probleme im Netzwerk Switche teilweise nicht erreichbar
hukimanVor 1 TagFrageSwitche und Hubs30 Kommentare

Guten Morgen, seit Monaten haben wir hier immer wieder Probleme mit dem Netzwerk, das Problem konnte ich leider aber noch immer nicht finden. Es ...

Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 11 StundenTippZusammenarbeit43 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Batch & Shell
Tabellarische Ausgabe der Netzwerkschnittstellen
gelöst dysti99Vor 1 TagFrageBatch & Shell20 Kommentare

Mit - ip a - werden ja die Netzwerkschnittstellen angezeigt. Ich möchte mit ein Batchscript folgende Ausgabe erreichen: 1 eth0 192.168.1.1 AD:13:67:56:14:D1 2 eth1 ...

Notebook & Zubehör
Tipp für festgefressene Scharniere bei Lenovo V120 Notebook?
gelöst LochkartenstanzerVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör20 Kommentare

Moin Kollegen, Ich habe hier ein Lenovo V120 mit einem laut Internet üblichen Problem von "festgefressenen" Scharnieren. Ich könnte jetzt aufwendig das Notebook zerlegen ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 14 StundenFrageMicrosoft Office29 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Microsoft Office
Wechsel von Office - Exchange on premise zu Office 365 - Exchange Online
jann0rVor 1 TagAllgemeinMicrosoft Office12 Kommentare

Moin, ich weiß nicht so richtig, unter welche Überschrift man dieses Thema hier am besten packen kann, daher mal als allg. Beitrag / Erfahrungsbericht. ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerksaufbau bei nahezu auschließlichem Zugriff auf NAS bzw. Server
Ghent74Vor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen11 Kommentare

Hallo zusammen, in unserem kleinen Büro (6 Arbeitsplätze, Netzwerkdrucker, Netzwerkplotter, NAS) stellen immer mehr Softwarefirmen ihre Programme auf eine Art Datenbank um. Eine Art ...

Internet
Sichere Verbindung von zu Hause zu einem Firmenpc
haiflosseVor 1 TagFrageInternet6 Kommentare

Hallo! Ich suche eine Lösung mit der ich eine sichere Verbindung (ohne das ein Virus, Trojaner oder Ransom Virus den Computer bzw. Netzwerk zerstört) ...