blizzey
Goto Top

Upload und Download verabschieden sich bei Traffic

Guten Morgen,

ich habe folgendes Problem.

Ich kann ohne Probleme im Interne Surfen, Spiele spielen etc. Sobald ich jedoch versuche etwas herunter zu laden oder etwas zu streamen geht entweder mein upload oder mein download in den Keller.

z.B kann ich keine Speedtests mehr durchführen. Ich habe eine 100Mbit Leitung, wenn ich einen Speedtest mache läuft der Download richtung 100Mbit und nimmt dann rapide ab, teilweise geht der download auch mal durch und der Upload wird getestet beim Upload funktioniert aber dann wirklich gar nichts. Es wird nichts verbunden nichts hochgeladen und es passiert einfach gar nichts.
Der Fehler kann definitiv nicht an meinen Router liegen, denn schließe ich einen Laptop an den Router funktioniert alles ohne Probleme.
Ich habe durchgehend Internet der Fehler bezieht sich nur auf den Download und Upload.

Um ein paar Fehler auszugrenzen habe ich mir eine neue Netzwerkkarte gekauft und mein Windows neu installiert, jedoch ist der Fehler immer noch da und ich bin echt ratlos. Ich hoffe jemand versteht mein anliegen und kann mir weiterhelfen.

Content-Key: 259412

Url: https://administrator.de/contentid/259412

Printed on: May 27, 2024 at 17:05 o'clock

Member: falscher-sperrstatus
falscher-sperrstatus Jan 10, 2015 at 10:11:15 (UTC)
Goto Top
Hi,

ich freu mich echt schon darauf, was @keine-ahnung aus der Anfrage macht. :D

Aber gut, von WO aus testest du es denn derzeit? Stationärer PC? - Ist der einfach zu Alt? - WAS für eine Leitung hast du genau, kann es sein, dass es einfach nur ein Shared Medium ist, dass je nach Auslastung mehr oder weniger bringt? - Wie sieht es mit dem Testserver aus, verkraftet der 100M? Sind noch andere Clients im Netz usw usf - wenn alles funktioniert und du für eine übliche Datei nicht über Gebühr warten musst - warum der Aufwand? ;)

LG
Member: blizzey
blizzey Jan 10, 2015 at 10:45:30 (UTC)
Goto Top
Guten Tag,

es ist ein ganz normaler Privater PC und zu alt ist dieser auch nicht.

Windows 64Bit Pro
16GB Ram
AMD FX 8350
msi 970a-g43 Mainboard.

Ich habe eine 100Mbit Leitung mit 5Mbit Upload. Ich sagte bereits das es bei meinem Laptop keine Probleme gibt. Netzwerkkarte ist auch ausgeschlossen.
Member: orcape
orcape Jan 10, 2015 updated at 13:51:48 (UTC)
Goto Top
Hi,
Der Fehler kann definitiv nicht an meinen Router liegen, denn schließe ich einen Laptop an den Router funktioniert alles ohne > Probleme.
..und den schließt Du mit dem gleichen Kabel an, oder anderes Kabel oder per WLAN ?
Was Du als Router bezeichnest heißt wie ?
Gruß orcape
Member: blizzey
blizzey Jan 10, 2015 at 16:48:28 (UTC)
Goto Top
Ja mit dem gleichen Kabel, deshalb steht da ja anschließen mit wlan wäre es ja verbinden. Ja es ist ein Router was sonst ?
Member: Pjordorf
Pjordorf Jan 10, 2015 at 18:02:59 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @blizzey:
deshalb steht da ja anschließen mit wlan wäre es ja verbinden.
?!? Dein gekritzel ist mehr als schwer zu verstehen auch wenn du die Buchstaben leicht hinmalst....

Ja es ist ein Router was sonst ?
Ein Hähnchenbräter . . .

Switch? Welches Modell?
Router? Welches Modell?
100 MBit/s oder 1 GBit/s an Netzwerkkarte und Switch / Router?
Korrekte Treiber im OS?
Irgendwelche Einstellungen im OS vorgenommen? Welche?
Betriebssystem beides mal das gleiche?
PC hat LAN onboard?
Patchkabel vom Typ?

Gruß,
Peter
Member: blizzey
blizzey Jan 10, 2015 at 19:12:14 (UTC)
Goto Top
Hast du überhaupt meinen Kommentar gelesen? Es liegt NICHT am Router!!!

"Der Fehler kann definitiv nicht an meinen Router liegen, denn schließe ich einen Laptop an den Router funktioniert alles ohne Probleme."

Es ist ein frisches W7 drauf habe ich auch gesagt voher war es w8 und jetzt w7 beides mal die gleichen probleme. Ich habe die gleichen Ports und das gleiche Kabel verwendet beim Laptop und dort klappt alles. Ich habe eine Onboard und eine NW-Karte also 2 NW-Karten insgesamt bei beiden ist der gleiche Fehler und bei beiden ist auch der richtige Treiber installiert.
Member: blizzey
blizzey Jan 10, 2015 at 19:13:57 (UTC)
Goto Top
Es ist ein Stink normaler Technicolor Router von Unity Media. Das Problem hat aber nichts mit dem Router zu tun wie ich bereits oben gesagt habe.
Member: Pjordorf
Pjordorf Jan 10, 2015 at 19:30:24 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @blizzey:
Hast du überhaupt meinen Kommentar gelesen? Es liegt NICHT am Router!!!
Si, habe ich, sogar extrem langsam und sehr ausführlich um zu verstehen was du zum Teil schreibst und in deiner Hohlkugel / Glaskugel / Orakel / Christbaumkugel vorgeht. Und da nicht gewillt bist vernünftige Infos selbst auf nachfragen zu liefern...bin ich draußen.

Gruß,
Peter
Member: orcape
orcape Jan 10, 2015 at 19:54:14 (UTC)
Goto Top
"Der Fehler kann definitiv nicht an meinen Router liegen, denn schließe ich einen Laptop an den Router funktioniert alles ohne
Probleme."
..nun, schließen wir mal den Router aus.
Es ist ein frisches W7 drauf habe ich auch gesagt voher war es w8 und jetzt w7 beides mal die gleichen probleme. Ich habe die
gleichen Ports und das gleiche Kabel verwendet beim Laptop und dort klappt alles. Ich habe eine Onboard und eine NW-Karte
also 2 NW-Karten insgesamt bei beiden ist der gleiche Fehler und bei beiden ist auch der richtige Treiber installiert.
Nun dann kann ich nur raten mal ein Linux-Live laufen zu lassen und zu sehen ob da die gleichen Probleme auftreten.
Da Du ja wohl nicht gewillt bist hier irgendwelche Einstellungen zu posten und Dir wirklich nur das allernötigste aus der Nase ziehen lässt, bin ich schon fast geneigt den gleichen Weg wie Peter zu gehen.
Gruß orcape
Member: blizzey
blizzey Jan 10, 2015 at 20:30:05 (UTC)
Goto Top
Wie ich bereits gesagt habe. Es ist ein frisches Windows 7 ohne das ich irgendwelche einstellungen verändert habe. Was soll ich groß zu den Einstellungen sagen wenn ich nichts verändert habe. Ich habe ja eine Internetverbindung nur beim größeren download oder Upload kommt es zu Problemen.
Ich habe die NW-Karte ausgetauscht hat nichts gebracht. Verschiedene Router Ports ausprobiert und diveres Cat. 5-6 Nw-Kabel. Als vergleich hab ich meinen PC an einen anderen Internetanschluss ( in einer anderen Wohnung ) angeschlossen und auch da habe ich das Problem.
Router ist also 100% ausgeschlossen und NW-Karte auch, weil die Steckkarte ( nicht die Onboard Karte) in einem anderen PC sauber arbeitet. Ich würde eher auf Mainboard tendieren aber das ist eigentlich auch recht unwahrscheinlich.
Ich will hier keinen Persönlich angreifen und es tut mir auch leid wenn es ein bischen doof rüber gekommen ist.

MfG
Member: orcape
orcape Jan 10, 2015 at 20:47:44 (UTC)
Goto Top
Ich will hier keinen Persönlich angreifen und es tut mir auch leid wenn es ein bischen doof rüber gekommen ist.
Du solltest das jetzt geschriebene gleich anfangs posten und Dir nicht alles aus der Nase ziehen lassen.
Wie sonst sollen wir Dir helfen.
Wir kennen Dich nicht und gleich gar nicht Deine Fähigkeiten.
Um noch eins drauf zu setzen, dazu gehören auch die Netzwerk-Einstellungen, DHCP j/n etc. etc.
Mein bereits gesagter Vorschlag....
Einfach ein Linux-Live System (Knoppix etc.) auf eine CD brennen und damit booten.
Tritt es dann damit immer noch auf, hilft der nette Händler um die Ecke oder die Elektroniktonne wartet auf den Rechner.
Wenn nicht, ist denn doch mit Deinem frisch installierten Windows was im argen, was wir Dank Deiner etwas mangelnden Informationsbereitschaft von hier aus nicht lösen können.
Was soll man dazu sonst noch sagen.
Gruß orcape
Member: user217
user217 Jan 12, 2015 at 10:18:47 (UTC)
Goto Top
Gleicher Fehler, Gleiche Hardware "Technicolor"
Mein Tip nach 5 Besuchen des A1 Technikers: tausch den Router!
(Der Router wurde von 5 Besuchen 3x getauscht)
Wenn der Rechner direkt am Technicolor Router hängt läuft alles super aber sobald ein weiterer Router davor hängt geht nix mehr --> bekanntes problem.
Member: orcape
orcape Jan 12, 2015 at 15:02:44 (UTC)
Goto Top
Hi,
Wenn der Rechner direkt am Technicolor Router hängt läuft alles super aber sobald ein weiterer Router davor hängt geht nix mehr --> bekanntes problem.
Sorry, @user217....
Wo hat der TO in seinen Posts von 2 Routern gesprochen ????
Gruß orcape
Member: user217
user217 Jan 12, 2015 at 15:26:05 (UTC)
Goto Top
nirgends. Sorry, aber wo hat der TO das Gegenteil behauptet ????
Ich wollte das nur anmerken da ich mich über einen langen Zeitraum mit dem gleichen Problem geärgert hatte.
Der Konkrete Grund lag da noch tiefer begraben und zwar hing sich der DHCP Server des Technicolor Routers auf sobald der Router/Gerät dahinter neu gestartet wurde. Desweiteren liegt eine Vermutung nahe das die Ports des besagte Technicolor Routers teilweise angesteckte Kabel nicht erkennen genauso wie bei der Fritzbox Port config Ökomode = Stromabschaltung an dem Port.
Hängt man einen Rechner an den Port funktioniert alles super und einwandfrei.
Member: orcape
orcape Jan 12, 2015 at 15:37:51 (UTC)
Goto Top
nirgends.
...dann muss ich davon ausgehen, das nur besagter Router im Spiel ist.
und zwar hing sich der DHCP Server des Technicolor Routers auf
Bei einer Routerkaskade sowieso sinnvoller den beim ersten Router abzuschalten oder für den zweiten zumindest eine IP zu reservieren.
Desweiteren liegt eine Vermutung nahe das die Ports des besagte Technicolor Routers teilweise angesteckte Kabel nicht erkennen
...das in Verbindung mit daran hängender unterschiedlicher Hardware ergibt schon eher einen Sinn..face-wink
Ist eben teils ganz schöner Billigschrott, der uns manchmal vor die Nase gesetzt wird.
Aber der TO ist sich ja 100% sicher, das es nicht der Router ist.
Gruß orcape
Member: user217
user217 Jan 12, 2015 at 15:46:24 (UTC)
Goto Top
ja orcape da bin ich deiner Meinung, es kann nicht sein das Provider Router aus China für 3,50.- zum Kunden hinstellen aber anscheinend ist das billiger als der Techniker;) jedenfalls stimmt das Verhältnis ganz und gar nicht!
Member: orcape
orcape Jan 12, 2015 updated at 15:54:43 (UTC)
Goto Top
es kann nicht sein das Provider Router aus China für 3,50.- zum Kunden hinstellen
..können schon, dann müssen Sie dem Kunden aber schon zugestehen, das er seine eigene Hardware verwendet.
Das wird dann aber wieder nicht offiziell erlaubt.
Sorry, wir weichen vom Thema ab.....
Member: blizzey
blizzey Jan 14, 2015 at 19:58:14 (UTC)
Goto Top
Guten Abend,

vielen dank erstmal für eure bemühungen. Da ich meinen Rechner an zwei verschiedenen Router angeschlossen hatte und ich bei beiden das selbe Problem hatte habe ich mir eine neue Festplatte & ein neues Mainboard gekauft. Leider hat beides nichts gebracht. Das einzige was ich noch nicht getauscht habe ist das Netzteil. Ich denke zwar nicht das es am Netzteil liegt, aber wir werden sehen. Ich habe mir jetzt ein Corsair 850Watt Nezteil geholt und werde dies jetzt verbauen. Anschließend werde ich euch dann berichten ob es was gebracht hat.

Warum ich den Router ausschließe?

Mein Notebook & Macbook laufen beide ohne Probleme. Alle Speedtests funktionieren einwandfrei. NW-Kabel wird immer das gleiche verwendet.
Member: blizzey
blizzey Jan 14, 2015 at 20:07:23 (UTC)
Goto Top
Hier noch eine Email von UM:

Hallo Herr Mustermann,

da wir keine Auffälligkeiten in den Leitungen feststellen können und weitere Störungsmeldungen von der entsprechenden Abteilung abgelehnt werden, haben wir als letzte Instanz das Modem zum Tauch veranlasst. Sobald Sie das neue Modem erhalten melden Sie sich bitte erneut bei uns, zwecks Aktivierung des neuen Modems.

Viele Grüße Ihr Unitymedia Hilfe-Team
Member: Dani
Dani Jan 14, 2015 updated at 20:40:54 (UTC)
Goto Top
Sobald Sie das neue Modem erhalten melden Sie sich bitte erneut bei uns, zwecks Aktivierung des neuen Modems.
Plan genug Zeit ein... und erledige vor dem Tausch alle wichtigen Angelegenheiten, für die du Telefon und Internet brauchst. Wir standen zu Hause 8 Tage ohne da... weil das neue Modem sich nicht aktivieren lies.


Gruß,
Dani
Member: blizzey
blizzey Jan 15, 2015 at 11:04:52 (UTC)
Goto Top
Guten Tag,

habe das Netzteil gewechselt. Hat aber nichts gebracht. Dann muss ihc wohl auf den neuen Router warten.