VLAN-übergreifende Client-Übersicht und Zugriff auf Shares in VLANs unter Windows

Mitglied: sp00ky
Hallo zusammen,

ich habe am Wochenende mein "flaches Fritzbox-LAN" auf meinen Cisco SG350X migriert und es funktioniert soweit alles prima und stabil. Herzlichen Dank an dieser Stelle ans Forum und insbesondere an aqui - die entsprechenden Threads haben mir extrem weitergeholfen. Die Fritte ist in ein Transfer-VLAN gewandert und ich habe mehrere weitere VLANs eingerichtet. Das Routing und die DHCP-Adressvergabe übernimmt jetzt der Cisco und wie schon geschrieben funktioniert alles so wie es soll.

Was mir fehlt - trotz aller Kritik an den Fritten - ist die Netzwerkübersicht in der Fritzbox. Dort standen sämtliche angemeldete Clients mit Host- oder Netbios-Namen. Jetzt gibt es nur noch maximal die ARP-Table im Cisco mit den MAC-Adressen. Gibt es eine Möglichkeit, hier oder in einer anderen Software auch die Hostnames anzeigen zu lassen? Ich habe auch schon check_mk und Oberservium in jeweils einem LXC unter proxmox installiert, aber dort gibt es anscheinend auch nur maximal die ARP-Tabelle über SNMP.

Was mich auch ein wenig nervt, ist der Netzwerkzugriff in Windows. Alle Freigaben in anderen VLAN sind aus der Netzwerkübersicht geflogen, woraufhin ich im Cisco UDP-Relay für die Ports 137 und 138 konfiguriert habe. Jetzt sehe ich zwar die Freigaben in anderen VLANs wieder, kann aber nicht darauf zugreifen ("Netzwerkpfad nicht gefunden"). Liegt das daran, dass der Cisco mit den Netbios-Namen nichts anfangen kann? Die entsprechenden Shares sind über ihre IPs jeweils erreichbar. Wie kann ich den Cisco oder Windows noch konfigurieren, damit ich die Shares in der Netzwerkansicht nicht nur sehe, sondern auch aufrufen kann?

Edit: Den zweiten Punkt habe ich gelöst, indem ich die Standardregel in der Windows-Firewall für Port TCP 445 explizit für Domäne, lokales und öffentliches LAN für den Bereich 192.168.0.0/16 freigegeben habe. Eine gemeinsame Regel für TCP 137,139 und 445 ohne IP-Adressbereich hat nicht funktioniert. Es hat komischerweise auch nicht funktioniert, als ich testweise die Windows-Firewall komplett deaktiviert hatte.

Edit2: Als Netzwerkscanner nutze ich jetzt Advanced IP Scanner und den Networkscanner von LizardSystems...

Vielen Dank für die Mühe, die ich gemacht hab 8-| face-cool

Content-Key: 666495

Url: https://administrator.de/contentid/666495

Ausgedruckt am: 17.06.2021 um 20:06 Uhr

Mitglied: sp00ky
sp00ky am 11.05.2021
Ich antworte mir nochmal zum ersten Edit selber - ich werde wahnsinnig ;-) face-wink Plötzlich funktioniert der Zugriff auf den SMB-Share über die Netzwerkliste in einem anderen VLAN nicht mehr (Share wird in Netzwerkliste angezeigt, ping funktioniert, auch der direkte Zugriff im Windows Explorer über die IP). Auch bei deaktivierter Firewall funktioniert es nicht. Es ging vorhin definitv. Hat jemand noch einen Tip?

Danke :) face-smile
Heiß diskutierte Beiträge
Windows 10
Windows 11 Vorabversion aufgetaucht
NixVerstehenVor 1 TagTippWindows 1021 Kommentare

Auf Deskmodder.de ist ein Bericht über eine im Netz aufgetauchte Vorabversion von Windows 11 aufgetaucht. Der Bericht: Deskmodder.de - Windows 11 Vorabversion Bericht Download der ...

Internet Domänen
Domaine Join via VPN
SpryceeVor 1 TagFrageInternet Domänen4 Kommentare

Hallo, ich bin gerade dabei die namen einiger rechner umzubenennen dabei verwende ich ein Powershell script welches auf dem rechner ausgeführt wird. Jetzt gibt es ...

Windows Server
Durchgeschliffener Drucker funktioniert auf dem Server nicht
Disse1987Vor 1 TagFrageWindows Server12 Kommentare

Hallo zusammen, wieder einmal muss ich mich an euch wenden da wir mit unserem Latein am Ende sind. Seid ein paar Tagen hat eine Kundin ...

Windows Server
Auf Active Directory Benutzer und Computer von Windows 10 zugreifen
RealThoreVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, da wir in der Abteilung (10 Leute) uns regelmäßig um die RDP Sessions auf unseren DCs (2012 R2) prügeln, wolle ich mal nachfragen, ...

Sicherheit
Windows Server und Callback Server
gelöst samreinVor 1 TagFrageSicherheit4 Kommentare

Moin zusammen, heute Nacht wurde unser öffentlicher IP Addressbereich angegriffen. Auf einem Windows 2016 Gateway Server der ausschliesslich über Port 443 erreichbar ist sprang sogar ...

Netzwerke
Internetprobleme seit Serverinstallation
beepboopVor 5 StundenFrageNetzwerke13 Kommentare

Guten Tag zusammen Bei einem Kunden habe ich ein sehr merkwürdiges Problem. Wir haben vor zwei Wochen einen Server beim Kunden installiert. Vorher waren nur ...

Sonstige Systeme
Womit ist eine Nextcloud am Besten zu betreiben. Linux-PC oder RaspiPI
gelöst frosch2Vor 8 StundenFrageSonstige Systeme15 Kommentare

Hallo, wieder einmal möchte ich eure Meinungen. Es soll eine nextcloud in einer produktiven Umgebung eingesetzt werden. Ca. 6 Aussendienst- und 7 Innendienstmitarbeiter. Zusammen 13 ...

Microsoft
WSL: SSH Login zum Remoteserver
gelöst honeybeeVor 1 TagFrageMicrosoft10 Kommentare

Hallo, wenn ich in WSL folgenden Befehl ausführe: wird das Passwort abgefragt. So sollte es nicht sein, weil der Public Key bereits unter Windows installiert ...