Vordefinierte Rechtevergabe im Active Directory - Erstellen eines neuen Benutzers

Mitglied: Erix83

Erix83 (Level 1) - Jetzt verbinden

01.11.2011 um 10:21 Uhr, 2940 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo zusammen,

eher durch Zufall ist mir in letzter Zeit aufgefallen, dass bei der Erstellung eines neuen Benutzers im AD, die standardmäßig vergebenen Berechtigungen unter dem Reiter Sicherheit nicht immer gleich zu sein scheinen.

Zum Hintergrund:
Aufgefallen ist das bei dem Versuch, die Berechtigungsvergabe in unserer neuen ERP Software ans AD zu knüpfen, ein an seinem Rechner angemeldeter User kann also beim Aufruf des ERP Systems ohne weitere Kennworteingabe sofort loslegen. Wir haben eine ziemliche Weile gesucht, bevor wir den Grund gefunden haben, warum nun von unseren ca. 60 Mitarbeitern nur so etwa 10 - 15 in der neuen Software erkannt wurden. Es schien auch keinen Zusammenhang zwischen den einzelnen Benutzern zu geben, von alt bis neu, von vielen Gruppenzugehörigkeiten bis hin zu Nutzern die nur in "Domänen-Nutzer" sind, einige in verschiedenen OUs, andere im User Container....alles war dabei

Letztendlich haben wir unter den Eigenschaften eines Users der erkannt wurde und einem der nicht erkannt wurde, die Reiter "Sicherheit" verglichen. Unter "Authentifizierte Nutzer" wurden wir fündig. Da, wo die Einträge zwecks lesen/schreiben verschiedener Informationen (Allgemeine Infos lesen/schreiben, Anmeldeinfos lesen/schreiben, Gruppenmitgliedschaft lesen/schreiben...) aufgelistet sind gab es erhebliche unterschiede. Bei den Benutzern, die von Anfang an erfolgreich erkannt wurden, war bei allen "Lesen"-Einträgen ein Haken bei Zulassen drin, bei den Anderen fehlten viele der Einträge. Letztendlich war es glaube ich der Zulassen-Haken bei Anmeldeinformationen lesen, der das Problem behoben hat.

Kann mir einer verraten, wo diese Einstellungen, welche die einzelnen Eigenschaften festlegen, gespeichert/vermerkt sind? Ist das im AD-Schema hinterlegt? Ist es vom jeweiligen Benutzer abhängig, der ein AD User erstellt, welche Standardwerte gesetzt werden?

Gruß
Erik
Mitglied: n4426
01.11.2011 um 12:07 Uhr
Hi Erik,

wir hatten mal ein ähnliches Problem, das eine User angezeigt wurden, andere nicht. Das hat dann daran gelegen, dass einige User vorübergehen Domänen-Admin-Berechtigungen erhalten haben (warum auch immer, ich wars nicht). Du solltest dich mal mit dem Thema AdminSDHolder anschaun. Dieser AD-Mechanismuss schütze Admin-Accounts.

Hier mal ein link zu eine Guten beschreibung, wie man das z.B. für o.g. Fall wieder rückgängig machen kann.

http://www.msxfaq.net/konzepte/adminsdholder.htm

mfg
n4426
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
01.11.2011 um 13:16 Uhr
Moin Moin

Zitat von @Erix83:
Kann mir einer verraten, wo diese Einstellungen, welche die einzelnen Eigenschaften festlegen, gespeichert/vermerkt sind? Ist das
im AD-Schema hinterlegt? Ist es vom jeweiligen Benutzer abhängig, der ein AD User erstellt, welche Standardwerte gesetzt
werden?
Ich habe leider keine Ahnung ob und wo die Standardeinstellungen hinterlegt sind.
Aber diese "Sicherheitseinstellungen" (oder einfach Rechte) werden vererbt.
Das ist weitesgehend anlaog zu den Rechten in Dateisystem.

Es gibt daher aus meiner sicht 2 Möglichkeiten wie diese Unetrschiede zustande kommen.
a) Ihr habt OUs mit unterschiedlichen Rechten (Stichwort: Objektverwaltung) und die darin angelegten User haben diese geerbt.
b) Über die Option Benutzer kopieren werden evtl. angepasste Rechte übernommen.

Gruß L.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
PDF automatisch auf zwei Drucker aufteilen
hannes.pVor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche verzweifelt nach einer Möglichkeit, ein von einer Web-Anwendung generiertes PDF automatisch auf zwei Drucker drucken zu lassen. Das PDF Dokument ...

Microsoft
Erwerb von M365 Lizenzen, Partner Autorisierung für Azure AD - Globaler Administrator wirklich nötig?
NidavellirVor 1 TagFrageMicrosoft4 Kommentare

Hi zusammen, bitte entschuldigt den etwas sperrigen Titel, aber ein knapperer wollte mir nicht einfallen. :D Wir wollen bei einem Systemhaus M365 Lizenzen (Business ...

Windows 10
Sperrbildschirm nach 5 min
ZeppelinVor 1 TagFrageWindows 1012 Kommentare

Hallo zusammen, ich wende mich mit meinem anliegen an euch weil ich mit meinen Möglichkeiten am Ende bin. Wenn innerhalb von 5 min. keine ...

Speicherkarten
Welchen USB Stick für Bootstick?
gelöst dlnkrgVor 1 TagFrageSpeicherkarten6 Kommentare

Hallo, Ich bin auf der Suche nach USB - Sticks, auf denen ich Linux Ubuntu installieren kann und praktisch als Festplatte für das Betriebssystem ...

Off Topic
BKA und der Bundestrojaner
brammerVor 1 TagInformationOff Topic3 Kommentare

Hallo, habe kurz überlegt ob das unter Off Topic allgemein oder Off Topic LOL gehört brammer

Windows Netzwerk
Sporadisch kein Netz auf mehreren Win10-Maschinen
SolarflareVor 21 StundenFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo, ich habe seit Monaten einen eigenartigen Effekt in unserem Windows-Netz. Windows-Domäne mit ca. 100 Maschinen, alle Clients aktuelles Windows 10. Die Maschinen hängen ...

Sicherheit
Emails als Nur Text
Jessica98Vor 1 TagFrageSicherheit4 Kommentare

Hallo zusammen, macht es Sinn E-Mails als nur Text einzustellen, um sich vor schädlichen HTML-Code zu schützen? Meines Erachtens wird ein Benutzer diese Email ...

Windows 7
Userpfad Problem nach Aenderung des Computernamens
BernerVor 1 TagFrageWindows 78 Kommentare

In einem Netzwerk von 9 PCs sind 9 Ersatz-PCs eingebunden, bei denen im Bedarfsfall vor dem Einsatz nur der Computername und die IP-Adresse angepasst ...