7gizmo7
Goto Top

VPN Zugriff über Verbindungsmanger.exe auf SBS

Also folgendes Szenario In der Firma SBS Server (zwei Nics) über Netgear WGR614v6( Ports für VPN sind geroutet )

Mit dem Verbindungsmanger .exe erstellt und auf Client installiert.

Erhalte nun folgende Fehlermeldung :
Benutzerkonto gesperrt. (Fehler 647) Klicken Sie auf "Hilfe", um Informationen bezüglich der Problembehandlung für diese Verbindung zu erhalten.

Die gleiche Fehlermeldung erhalte ich wenn ich manuell einen VPN Verbindung herstelle.

Nur Leider ist das Konto nicht deaktiviert.

So bin jetzt mit meinen Latein am Ende jemand eine Idee?

Vielen Dank für alle Antworten...

Content-Key: 94624

Url: https://administrator.de/contentid/94624

Printed on: June 24, 2024 at 09:06 o'clock

Member: Johnny2k
Johnny2k Feb 14, 2011 at 07:04:17 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem. Die Anmeldung per VPN geht aber ab einem unbestimmten Zeitpunkt bricht die Verbindung ab. Wiederverbinden schlägt fehlt. In der Ereignismeldung steht dann: Konto deaktiviert. Das Konto ist aber nicht deaktiviert.
SBS2003 - Fortigate Firewall
VPN an der Firewall ist soweit eingestellt.

Über ein paar Antworten würde ich mich freuen...