Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Wie weiter?

Mitglied: carptiger
Hallo in die Runde!
Ich hätte da mal eine Frage an die erfahrenen Leute hier, und zwar mache ich im Moment bei der Fernschule Weber einen Lehrgang zum Netzwerktechniker und beabsichte im Anschluss den MSCE zu machen, muss leider beides in der Freizeit machen weil ich noch einen Beruf habe.
Aber, und das ist meine Frage, was soll man dann im Anschluss daran machen bzw. was würdet Ihr mir raten wie ich den Einstieg in die PC/IT Welt am besten über die Bühne bringe?

Vielen Dank schon mal!

Content-Key: 4729

Url: https://administrator.de/contentid/4729

Ausgedruckt am: 21.10.2021 um 12:10 Uhr

Mitglied: 7217
7217 10.12.2004 um 14:51:52 Uhr
Goto Top
Ich würde mir die gängigen Stellenbeschreibungen anschauen, die so in Fachzeitschriften und Job-Börsen zu finden sind und würde mir überlegen, ob mein eigenes Profil bereits den geforderten Dingen entspricht oder nicht.

Evtl. gibt es noch die Möglichkeit, bei irgendwelchen Firmen eine Art "freie Mitarbeiterschaft" einzugehen (wenn du deinen bisherigen Job noch behalten möchtest und dein Arbeitgeber diesen "Nebenverdienst" erlauben würde).

Gruß, Mupfel
Mitglied: Leobuck64
Leobuck64 13.12.2004 um 08:48:12 Uhr
Goto Top
Hey Carptiger,

zu Deiner Frage - kommt darauf an, was Du jetzt beruflich machst.
Wenn Du schon in dieser Richtung arbeitest, dann kannst Du ruhig in Richtung Systemadmin gehen - wenn ich Dich aber richtig verstehe willst Du den Einstieg in die IT erst wagen - dann ist es gescheiter, erst als Techniker Erfahrung zu sammeln. In den meisten Firmen hat der MCSE erst Wert, wenn auch eine gewisse Berufserfahrung dran hängt - da gab es leider zu viele Bäcker, die vom Arbeitsamt zum MCSE gemacht wurden und hinterher oft nicht schlauer waren als vorher (es möge jetzt nicht ein Betroffener, der diesen Weg gegangen ist und es inzwischen richtig drauf hat sauer sein - es gibt natürlich auch Ausnahmen). Vielleicht macht es sogar Sinn, den MCSE erst anzufangen, wenn Du schon als Techniker arbeitest. Ich hab meinen MCSE auch im Selbststudium gemacht - ich denke nicht, dass ich es geschafft hätte, wenn ich nicht auch in der Richtung gearbeitet hätte. Sicher kann man mit Braindumps durch die Prüfungen kommen - aber nicht durch den Arbeitsalltag - da fliegt man sonst recht schnell auf. Dann ist der ganze MCSE wertlos.

Hoffe, das hilft Dir ein bisschen - Gruß Leo
Mitglied: carptiger
carptiger 13.12.2004 um 09:59:53 Uhr
Goto Top
Hallo,
Thanks, schon mal für die Antworten!
@ Leo, der Weg den Du beschreibst, scheint mir auch das er das meiste bringen würde. Allerdings,wenn ich mir die Jobangebote so durchsehe, scheint es mir schon so das auch da der MCSE schon zur "Pflicht" geworden ist.
Aber ich werd mich jetztmal auf alle Fälle auf den Hosenboden setzen und zusehen das ich meine jetzige Ausbildung gut schaffe und dann mal weitersehen.



Schönen Tag noch!
Mitglied: Leobuck64
Leobuck64 13.12.2004 um 10:07:25 Uhr
Goto Top
Na - dann wünsch ich Dir viel Erfolg !!!

Und lass Dich von den geforderten Profilen in den Stellenangeboten nicht schrecken - die suchen alle Eierlegendewollmilchsäue.

Gruß Leo
Mitglied: carptiger
carptiger 13.12.2004 um 10:56:00 Uhr
Goto Top
:-) face-smile Danke! Auch für die aufmunternden Worte!

Ich muss hier auch noch was anderes loswerden, ist zwar off Topic aber es muss sein!
Ich möchte den Machern und Mitgliedern dieser Seite mal ein dickes Lob aussprechen!
Die ganze Atmosphäre hier ist freundlich, zuvorkommend und man hat nie das Gefühl,wie es mir schon auf anderen Seiten ging, als wolle man in eine elitäre Gruppe eindringen in der man als Normalsterblicher nichts verloren hat. Hier wird geholfen und werden Erfahrungen weitergegeben!
Auch das in vielen Foren typische " benutze doch die Suche" findet man hier fast nie! Nicht das ich Probleme mit Suchfunktionen hätte, aber manchesmal ist es schon sehr ermüdend sich durch zig "off Topic" Postings durchlesen zu müssen um eine Antwort auf seine Frage zubekommen.
Also nochmal, Hut ab und vielen Dank den Machern und den Experten dieser tollen Seite!!!

best greetings Hans.
Mitglied: Nippon
Nippon 02.02.2005 um 11:47:56 Uhr
Goto Top
Hallo!

Als Sysadmin in einem mittelständischen Unternehmen mit ca. 500 Usern möchte ich dir noch mit auf den Weg geben, dass heute bei vielen Unternehmen praktische Erfahrung und ein breites Grundwissen zählt. Ich selber habe durch mein Informatikstudium zwar eine Menge mitbekommen, aber die "reelle" Welt bekommst du da nicht beigebracht.

Was zählt ist Bereitschaft, sich in neue Techniken einzuarbeiten. Mit reinen Windowskenntnissen reisst du heute nichts mehr. Unix (AIX) und AS/400 sind da nur zwei Stichworte. Datenbanken und Sicherungskonzepte (Veritas oder Tivoli) könnten in dem Zusammenhang auch nicht schaden. VPN und Sicherheitsmechanismen werden auch immer wichtiger.

Das kommt schon. Keine Bange! Wenn du Bereitschaft mitbringst und praktische Erfahrung hast, dann sollte es schon klappen :-) face-smile
Heiß diskutierte Beiträge
question
IT Dienstleister und VPN ZugangEduard.DVor 20 StundenFrageZusammenarbeit30 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Thema welches viele Unternehmen betrifft und ich bin neugierig wie andere dies gelöst haben. Ich bin mir ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
RDP funktioniert auf 2 Monitoren, nicht aber auf 3spufi77Vor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo ich habe meinen Laptop über eine DockingStation USB-C an zwei Monitore angeschlossen. Wenn ich nun eine RDP Verbindung aufbaue, bekomme ich die trotz Haken ...

question
Arbeitsordnern Beine machen? gelöst dertowaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, mein HomeLab lässt mich leider noch nicht los. Nachdem ich gestern Abend soweit erfolgreich war und nach einer Test-VM mein Notebook umgestellt habe ...

question
Suche einfaches Filesharing od. Sharing-CloudYan2021Vor 22 StundenFrageCloud-Dienste17 Kommentare

Hallo Ihr Lieben ;-) Chef hat mal wieder ne neue Idee. Wir wollen für Kunden anbieten, dass sie Dateien über Internet mit uns austauschen können. ...

tip
KB5006670 macht Drucker-ProblemeLochkartenstanzerVor 21 StundenTippWindows Update10 Kommentare

Moin, Seit Montag haben diverse Kunden Probleme mit dem Drucken. Nach Recherchen hat sich herausgestellt, daß KB5006670 dazu führt, daß statt einen Ausdruck nur noch ...

question
PowerEdge T640 Server (ESXi) mit "normalen" SSDs erweitern?ralfiiiVor 1 TagFrageServer-Hardware7 Kommentare

Ìch habe einen PowerEdge T640 Server. Die von Dell angebotenen Festplatten sind ja absurd teuer (ich nehme mal an spezielle Serverhardware, robust etc), da hab ...

question
Windows 11 verhindernpitamericaVor 6 StundenFrageWindows 1115 Kommentare

Hallo zusammen, verstehe ich es richtig, dass Windows 11 nur installiert wird, wenn man aktiv in der Suche bei Windows Update auf das Update klickt ...