Welche Downloadmethode ist die beste?

bolsse
Goto Top
Generell gefragt: Welche Methode eignet sich eurer Einschätzung nach am besten, eine 5Gb große Zipdatei aus dem Internet runterzuladen und dafür die Aufgabenplanung mit der Einstellung "Unabhängig von der Benutzeranmeldung" zu nutzen? Bitstransfer funktioniert meines Wissens nach nicht mit der genannten Einstellung.

Content-Key: 1993853662

Url: https://administrator.de/contentid/1993853662

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 03:07 Uhr

Mitglied: ChriBo
ChriBo 24.02.2022 um 13:36:39 Uhr
Goto Top
wget
CH
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 24.02.2022 um 13:56:43 Uhr
Goto Top
Zitat von @ChriBo:

wget
CH

Oder rsynch.
Oder ein Torrent.
Oder DD/ddrescue zusammen mit netcat. :-) face-smile
u.s.w.

lks
Mitglied: Bolsse
Bolsse 24.02.2022 um 14:39:16 Uhr
Goto Top
Sorry, habe das wichtigste vergessen zu erwähnen. Das ganze bezieht sich auf Windows Powershell und muss mit Bordmitteln gelöst werden.
Mitglied: ChriBo
ChriBo 24.02.2022 um 14:52:35 Uhr
Goto Top
powershell hat wget als Alias für Invoke-WebRequest

CH
Mitglied: Doskias
Doskias 24.02.2022 um 15:16:23 Uhr
Goto Top
Moin

Zitat von @Bolsse:

Generell gefragt:
So ganz generell gefragt: Schonmal was von Forenregeln, Nettiquette und Begrüßung gehört?

Welche Methode eignet sich eurer Einschätzung nach am besten, eine 5Gb große Zipdatei aus dem Internet runterzuladen und dafür die Aufgabenplanung mit der Einstellung "Unabhängig von der Benutzeranmeldung" zu nutzen? Bitstransfer funktioniert meines Wissens nach nicht mit der genannten Einstellung.
Verstehe dein Problem jetzt ehrlich gesagt überhaupt nicht. Du willst eine 5 GB große Datei mit PowerShell herunterladen. Woran scheitert es? Es geht hier ja nicht darum was unserer meine das beste ist, sondern was funktioniert. Davon unabhängig: wo liegt die Datei? Ist sie einfach so erreichbar oder musst du dich noch per FTP verbinden? Warum willst du dafür die Aufgabenplanung nutzen und wieso unabhängig von der Benutzeranmeldung? Wenn du gezielt Hilfe benötigst, dann poste deinen Code und frag nach, so wie du die Anfrage stellst, gibt es unzählige Möglichkeiten, die alle nicht zielführend sind, da du dein Ziel überhaupt nicht beschreibst.

Gruß
Doskias
Mitglied: Bolsse
Bolsse 24.02.2022 um 15:21:12 Uhr
Goto Top
Zitat von @ChriBo:

powershell hat wget als Alias für Invoke-WebRequest

CH

Speichert IWR die Daten vor Abschluss im Windows Temp-Ordner?
Mitglied: TK1987
Lösung TK1987 24.02.2022 um 15:29:04 Uhr
Goto Top
Moin,

Zitat von @ChriBo:
powershell hat wget als Alias für Invoke-WebRequest
Nur hat Invoke-WebRequest recht wenig mit wget zu tun und ist insbesondere was die Perfomance angeht nicht gerade berrauschend.

Ich würde stattdessen den WebClient nutzen

Gruß Thomas