phade
Goto Top

Welche Hardware ist für einen RIS-Server angebracht?

Hallöchen zusammen.

Ich habe die Aufgabe, eine Testumgebung zu planen, installieren und zu konfigurieren, in der ein RIS-Server für autom. Client-Einrichtung läuft.

Nun ist das allerdings mein erstes Projekt und weiß nicht, welche Hardware für ein RIS ausreichend bzw. passen ist. Das Budget ist auf max. 9.500,00 EUR begrenzt.
Des Weiteren möchte mein Betrieb, das es ein Dell-Server wird. Das ist aber ersteinmal nebensachen, denn ich möchte ja erst einmal nur wissen, welche Hardware im Allgemeinen in/zu einem RIS passt.


Thanx im voraus

Phade

Content-Key: 27208

Url: https://administrator.de/contentid/27208

Ausgedruckt am: 06.10.2022 um 02:10 Uhr

Mitglied: Tundra
Tundra 02.03.2006 um 13:53:51 Uhr
Goto Top
Hi Phade,

die Leistung des Servers ist vernachlässigbar, Du kannst jeden Server ab 1 GHz nehmen und mind. 256MB RAM.
Der muss doch nichts können, wenn es die einzige Rolle ist die er hat.
Wenn auf dem RIS-Server kein DHCP läuft, dann musst Du bei den Einstellungen für DHCP noch ein paar Eintragungen machen.
Eintrag 066: Name des Servers FQDN
Eintrag 067: OSChooser\i386\startrom.com

Selbstverständlich kannst Du weiter verkünsteln und die Dialoge z. B. eindeutschen, Kennwort Dialoge basteln, etc.

Grüße
Guido
Mitglied: Phade
Phade 02.03.2006 um 14:27:48 Uhr
Goto Top
Wenn auf dem RIS-Server kein DHCP
läuft, dann musst Du bei den
Einstellungen für DHCP noch ein paar
Eintragungen machen.
Eintrag 066: Name des Servers FQDN
Eintrag 067: OSChooser\i386\startrom.com

Hi Tundra,

danke für die Antwort. Zum glück soll der Server nur als RIS fungieren. Und halt schon mal auf die ADS vorbereite werden die in dem nächsten halben Jahr hier eingerichtet wird...aber dazu komme ich sicherlich später... face-wink
Mitglied: Schranzer23
Schranzer23 28.06.2006 um 09:37:00 Uhr
Goto Top
Ich denke mal, da ich noch keinen RIS Server installiert hab nur mich in der Theorie schlau gemacht habe, ist ein flottes Netz sicherlich erwähneswert, sprich LWL oder 1GBS auf TP basis, mehr weis ich net = )