itsb-jonek
Goto Top

Windows 11 Anmeldeoptionen automatisch behalten deaktivieren

Guten Morgen an das Admin-Forum und ihren fleißigen Helfer-Admins,

ich habe derzeit ein "Problem" mit Windows 11 und der Anmeldeoption, wenn mehrere Leute sich einen PC teilen.
In den Einstellungen unter dem Menü Konten gibt es den Punkt Anmeldeoptionen. Hier befindet sich ein Schieberegler für die Funktion Die Einrichtung meines Gerätes soll nach einem Update automatisch mit meinen Anmeldeinformationen abgeschlossen werden.
Diese Option ist super sofern nur eine Person an einem Endgeräte arbeitet, wenn jedoch mehrere sich ein Endgerät Teilen meckert Windows ständig Es ist noch ein Benutzer angemeldet. Dies ist nervig und die Meldung kommt sowohl beim Anmelden als auch beim Herunterfahren.

Nun kann man hingehen und den Schieberegler herausnehmen, dass muss dann aber für jedes Profil erfolgen.

Gibt es hier eine Gruppenrichtlinie und/oder eine Registry Eintrag welcher das Unterbindet? Dann kann ich das einfach per Script unterbinden.

Danke für eventuelle hilfreiche Antworten.
screenshot 2023-06-16 063637

Content-Key: 7544131242

Url: https://administrator.de/contentid/7544131242

Printed on: March 3, 2024 at 16:03 o'clock

Mitglied: 7426148943
Solution 7426148943 Jun 16, 2023 updated at 05:15:20 (UTC)
Goto Top
GPO
WinLogon: Sign-in and lock last interactive user automatically after a restart
Bzw. Registry
Key:
HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\System
Wert:
DisableAutomaticRestartSignOn = 1

Zeppel
Mitglied: 6376382705
6376382705 Jun 16, 2023 at 05:10:51 (UTC)
Goto Top
Member: ITSB-Jonek
ITSB-Jonek Jun 16, 2023 at 05:20:16 (UTC)
Goto Top
@7426148943: Thanks a lot .. genau das ist der Punkt ­čĹŹ

@6376382705: Auch hier vielen Dank, das ist der Pfad für Windows 10, bei Windows 11 hat sich der etwas geändert und liegt jetzt nicht mehr bei Windows Update sondern bei Windows-Anmeldeoptionen in den GPOs