Windows 7 Pro startet bei Netzwerkidentifizierung sofort neu

Mitglied: Just-In

Just-In (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2018, aktualisiert 11:50 Uhr, 7570 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe heute ein komisches Phänomen zu lösen: Der PC mit Windows 7 Pro startet direkt nach dem Anmelden neu. Es wird dann der Dialog "Windows konnte nicht erfolgreich heruntergefahren werden..." angezeigt. Der PC startet dann mit "normal starten" wieder wie gehabt. Dann geht das Spiel aber wieder von vorne los.

Ich habe das Problem immerhin eingegrenzt. Ich habe herausgefunden, dass der Neustart nicht erfolgt, wenn das Netzwerkkabel abgezogen ist. Sobald man es einsteckt, startet der PC innerhalb von 3 Sekunden wieder durch (s.o.)

Ich habe ein paar Tests gemacht:
- externe USB Netzwerkkarte
- Netzwerkkabel PC <-> LAN Dose getauscht
- Andere Netzwerkdose verwendet
- Switch-Port gewechselt
- PC an anderen Router (Fritz!Box) angeschlossen

Der Fehler passierte jedes Mal. Ich habe mir die Adapter-Einstellungen im Netzwerk- und Freigabecenter aufgerufen. Beim Sysmbol der LAN Karte steht logischerweise "Netzwerkkabel wurde entfernt". Stecke ich das LAN Kabel ein, springt die Anzeige auf "Netzwerkidentifizierung" um und Windows stürzt direkt wieder ab.

Dem ganzen Problem ging gestern wohl ein Windows Update voraus.

Kann mir irgend jemand weiterhelfen?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Gruß
Justin

UPDATE: ich habe das LAN Kabel mal direkt an den LAN Anschluss meines Notebooks angeschlossen ... gleicher Fehler: kurz Netzwerkidentifizierung, dann Neustart.
Mitglied: sabines
12.04.2018, aktualisiert um 11:47 Uhr
Moin,

einen Versuch ist's wert, schau mal ob das passt:
Lies Dir mal die KB Artikel zu den letzten Updates durch.
Da ist u.U. eine Lösung im Zusammenhang mit gelöschten Netzwerkeinstellungen im NIC.

Wenn ich Zeit habe, such ich's nachher raus.

Hier:
https://support.microsoft.com/de-de/help/4093118/windows-7-update-kb4093 ...

Es sollte kein Reboot kommen, und es gibt ein Update um diesen Fehler zu lösen.
https://support.microsoft.com/en-us/help/4099950/nic-settings-are-replac ...

GGfs. das letzte Update deinstelliern, 4099950 installieren und nochmal nach Updates suchen.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Just-In
12.04.2018 um 11:49 Uhr
Hi Sabine,
danke für die schnelle Reaktion. Ich werde mal die KB nach den gestrigen Updates suchen... Es waren diese:
KB4093118 (monatliches Sicherheitsqualitätsrollup)
KB2952664 (Update für Windows 7)
und
KB890830 (Windows-Tool zum entfernen bösartiger ...)

Wenn Du einen Link hättest, wäre das toll! DANKE!

LG
Justin
Bitte warten ..
Mitglied: Just-In
12.04.2018 um 12:01 Uhr
Danke für die Links! Bringen mich schon mal gut weiter (den ersten hatte ich sogar schon gefunden ;-) face-wink

Kennst du einen Weg, das KB4093118 zu deinstallieren, wenn es unter Programme -> installierte Updates nicht angezeigt wird?
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
12.04.2018 um 12:10 Uhr
Mahlzeit,

du kannst noch im Updateverlauf gucken - Systemsteuerung -> Windows Updates -> Updateverlauf anzeigen.
Wurde vielleicht durch die Updates ein neuer Treiber installiert oder gibt es beim Hersteller eine neuere Version?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Just-In
12.04.2018 um 12:18 Uhr
Mahlzeit,
im Updateverlauf taucht KB4093118 auf, allerdings kann ich es unter Programme -> installierte Updates nicht sehen und somit auch nicht deinstallieren...
Ich habe wie gesagt eine zweite Netzwerkkarte genommen, bei beiden ist der gleiche Fehler zu finden.

Ich habe außerdem gerade mal den abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern probiert -> da funktioniert das Netzwerk wie gewohnt, sowohl mit DHCP als auch mit statischer IP-Adresse.

Ich experimentiere jetzt mal mit den einzelnen Services, ob da irgendwas faul ist.

Gruß
Justin
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
12.04.2018, aktualisiert um 12:24 Uhr
Als Workaround: Stoppe mal den Dienst Network location awareness.
Bitte warten ..
Mitglied: Just-In
12.04.2018 um 12:39 Uhr
Das hat es erstmal gebracht, danke!!! Habe den Dienst erst mal auf deaktiviert gesetzt. Jetzt läuft zumindest das Netzwerk wieder.

Kann ich das erst mal so lassen? Ich beobachte mal die Entwicklung beim KB4093118... Da steht ja, dass MS einen Fix mit dem nächsten Update herausbringen wird.

Oder hast Du noch weitere Tipps, wie man die Ursache finden kann?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
12.04.2018 um 13:03 Uhr
Ich würde mich dringend um einen Fix bemühen, denn network location awareness entscheidet, welches Firewallprofil benutzt wird und schon wird das Ganze sicherheitsrelevant.

Keine Ahnung, was das ist, nutzen schon lange kein win7 mehr.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Erklärung zu diesen Geräten
RoadmaxVor 1 TagFrageRouter & Routing7 Kommentare

Hallo Zusammen, bei uns war heute spontan das Internet weg und wir mussten die Carrier Geräte neu starten. Mir stellt sich die Frage, welches ...

Viren und Trojaner
Emotet angeblich unschädlich gemacht
DoskiasVor 13 StundenInformationViren und Trojaner14 Kommentare

Hallo zusammen, kam grade rein. Wir werden sehen ob es stimmt: Eilmeldung Bundeskriminalamt: Weltweit gefährlichste Schadsoftware unschädlich gemacht Stand: 27.01.2021 13:18 Uhr Deutsche Ermittler ...

Erkennung und -Abwehr
GDATA oder Defender in MS W10-Umgebung?
winackerVor 1 TagFrageErkennung und -Abwehr7 Kommentare

Hallo, seit Jahren habe ich eine Firmenlizenz des GDATA-AV. Die ist nun wieder zur Verlängerung fällig und ich frage mich ob das noch Sinn ...

Firewall
PfSense als Exposed Host hinter FritzBox 6591 Cable
SMT000Vor 1 TagFrageFirewall6 Kommentare

Hallo zusammen, ich kenne mich mit dem Thema leider nicht gut aus und habe deshalb einige Verständnisfragen. Vorab, ich hab hier eine FritzBox 6591 ...

Windows Update
Clients melden sich nicht selbständig am WSUS Server
BPeterVor 1 TagFrageWindows Update11 Kommentare

Hallo, ich habe einen Windows Server 2019 WSUS in unserem AD eingerichtet. Die Clientkonfig übertrage ich per Group Policy. Sie wird auch vom Client ...

Windows Server
Server "Soft-RAID"
EckiD1Vor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hi, ich habe an einem Hyper-V Host (WS 2019 Standard) mehrer NVMe am HBA die ich zu einem RAID verbinden möchte. Nur für das ...

Exchange Server
5.4.1 Recipient address rejected: Access denied. AS(201806281)
gelöst DeclarationVor 1 TagFrageExchange Server5 Kommentare

Hallo im Unternehmen ist Microsoft 365 business installiert inclusice AD Syncronisierung bei 10 MA . Bis Samstag lief der Exchange perfekt. Seitdem bekommt ein ...

Windows Server
Benutzer und Postfach über AD erstellen
Igdirli76Vor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo Leute, bitte erschießt mich nicht gleich wegen meiner frage. Ich habe einen Windows Server 2019 Datacenter installiert und wollte beim User erstellen, dass ...