Windows CE 7.0 Zugriff auf Terminalserver Windows Server 2022

Kett1337
Hallo,

aktuell baue ich eine neue Terminalserver Farm mit Windows Server 2022 auf. Die vorherige Farm läuft noch mit Windows Server 2012 R2.

Der Zugriff auf die Remote Apps über einem Windows 10 Client klappt einwandfrei, allerdings werden im Lager MDE Geräte (Zebra MC9200 mit Windows CE 7.0) eingesetzt. Diese haben wohl auch das aktuellste Update von Zebra (September 2019 BSP 08.57.40) installiert.
Wir haben aber das Problem, dass die Geräte sich leider nicht den angepassten rdp Datei anmelden können. Es wurde auch schon probiert mal direkt via RDP Client auf einen Server mit W2022 zuzugreifen, hier kommt jedoch die Fehlermeldung "This computer can't connect to the remote computer. [...]". Der Zugriff auf einen älteren W2K12R2 klappt aber problemlos.
Andere Security Einstellungen für die Collection wurde auch schon probiert, leider ohne Erfolg.

Kann es sein, dass das Windows CE 7.0 nicht auf neuere Server zugreifen kann? Oder müssten noch andere Einstellungen vorgenommen werden?

Freue mich auf eure Antworten.
microsoftteams-image (1) (1)

Content-Key: 1720566122

Url: https://administrator.de/contentid/1720566122

Ausgedruckt am: 28.01.2022 um 10:01 Uhr

Mitglied: dkoerner
dkoerner 14.01.2022 um 03:48:57 Uhr
Goto Top
Was sagt denn die Ereignisanzeige auf dem jeweiligen Terminalserver zum Verbindungsversuch?
Vielleicht hat es etwas mit "CredSSP" zutun - das ist aber reine Spekulation.
Mitglied: em-pie
em-pie 14.01.2022 um 06:45:23 Uhr
Goto Top
Moin,

Das ist jetzt aber ein Foto von nem Motorola Gerät…


Mal nen alternativen Client probiert:
https://developer.toradex.com/knowledge-base/remote-desktop-protocol-rdp ...

Sowie die Netzwerkauthentifizierubg am RDS-Server angepasst (zum Test)?

Gruß
em-pie
Mitglied: mshm17
mshm17 14.01.2022 um 08:37:37 Uhr
Goto Top
Moin,

NLA bei den RDS-Sitzungen aktiv ? Ist gerne so ein Thema!

Gruß
Mitglied: Kaffeepause07
Kaffeepause07 14.01.2022 aktualisiert um 17:05:11 Uhr
Goto Top
Hallo, genau das Problem hatte ich Mal nach dem ich die cals auf einem rds Server 2019 eingespielt hatte. Die Windows CE Terminals konnten sich nicht mehr verbinden. Im Test-Zeitraum des rds Server funktionierte es noch ohne Probleme. Das hängt in dem Fall mit den Zertifikaten bzw. Sicherheitseinstellungen zusammen. Die Verschlüsselung ist einfach zu hoch. Hier wird darauf eingegangen:
http://www.hjgode.de/wp/2014/03/12/windows-server-2012-rds-and-windows- ...
Mitglied: Kett1337
Kett1337 17.01.2022 um 13:36:01 Uhr
Goto Top
Wollte mich noch einmal melden.

Zitat von @em-pie:
Das ist jetzt aber ein Foto von nem Motorola Gerät…
Die Motorola Geräte gehören mittlerweile zu Zebra.

Es lag an fehlende Firewall regeln, da die Scanner in einem eigenen vlan sind. Wusste ich aber auch nicht. Zertifikate und Co gab es kein Problem.
Eine andere Frage: Bisher wird die RemoteApp nur gestartet wenn man direkt den SessionHost nutzt. Beim Zugriff über den ConnectionBroker öffnet sich nur der Desktop. Hat hier jemand dazu eine Idee?
Heiß diskutierte Beiträge
general
Generator für endlose, kostenlose Energie? Ein gut gemachter Schwindel? gelöst beidermachtvongreyscullVor 1 TagAllgemeinOff Topic35 Kommentare

Mahlzeit Kollegen! Wenn ich mich strikt an physikalische Grundsätze halte, müsste ich sagen: Nein. Es ist nicht möglich. Ich stieß aber im Internet auf ein ...

general
FYI: In zwei Tagen zieht LetsEncrypt zahlreiche Zertifikate zurückipzipzapVor 1 TagAllgemeinVerschlüsselung & Zertifikate1 Kommentar

Hallo, zur Info, falls bei Euch übermorgen was knallt: Ruhiges Wochenende! ipzipzap ...

question
"minimale" Cloud-Telefonanlage gesuchtDatenreiseVor 1 TagFrageVoice over IP13 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Cloud-Telefonanlage, die sich für einen einzelnen Arbeitsplatz eignet und wollte hier fragen, ob jemand dazu einen ...

question
Abschätzung Nutzungsdauer von neuer Serverhardware gelöst lcer00Vor 22 StundenFrageHardware9 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns stehen 2022 Neuanschaffungen an. Dabei geht es um einen Backupserver (das Cloud-Konzept überzeugt mich immer noch nicht vollständig ) und demnächst ...

tutorial
IKEv2 VPN Server für Windows und Apple Clients mit Raspberry PiaquiVor 1 TagAnleitungLAN, WAN, Wireless1 Kommentar

Einleitung Das folgende Tutorial erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ist ein einfaches Framework was die Funktion eines IPsec VPN Servers im groben Rahmen aufzeigt. ...

question
Vorkehrungen für einen StromausfallahussainVor 22 StundenFrageNetzwerke10 Kommentare

Hallo, wir betreiben ein Netzwerk mit 8 Clients, Router, Switches, IP-Telefonen, NAS und einem kleinen Anwendungsserver. Unsere einzige Vorkehrung gegen einen Stromausfall/Blackout ist aktuell eine ...

question
PfSense: nach 27-stündigem Ausfall der Deutschen Telekom streiken IPSec + OpenVPN gelöst vafk18Vor 1 TagFrageNetzwerke9 Kommentare

Einen Gruß aus der Eifel, nachdem wir wieder mal von einer großflächigen Störung der Telekom-Anschlüsse (Ausfall eines DSLAM mit mehreren Tausend Teilnehmern) heimgesucht wurden, deren ...

question
Backup Software für PostgreSQLDaniVor 1 TagFrageDatenbanken11 Kommentare

Moin, für eine Anwendung kommt PostgreSQL 13.5 zum Einsatz. Leider nicht unter Linux, sondern läuft unter Windows Server 2019. Nun gibt es für jeden Kollegen ...