Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Windows ME is komplett im Eimer

Mitglied: BernddasBrot2
Hi,

Ich hab auf meinem Laptop noch Windows ME laufen...
Aber jetzt startet er nicht mehr richtig. Wenn ich ihn einschalte, kommt erst mal die Auswahl mit "Abgesichter Modus", "Normal starten" etc. Egal, was ich da nehme, er fährt sowieso im Abgesicherten Modus hoch. Und dann kommen aber keine Desktop-Icons und keine Taskleiste. Wenn ich den Task-Manager aufmache ist da kein einziger Task drin.

Leider fehlt mir die Windows 98 SE CD, aber die Windows ME habe ich noch (aber von der kann ich ja nicht booten).

Was kann ich da noch machen?

MfG
Bernd das Brot

Content-Key: 33882

Url: https://administrator.de/contentid/33882

Ausgedruckt am: 02.12.2021 um 10:12 Uhr

Mitglied: sinnlos98
sinnlos98 08.06.2006 um 20:05:29 Uhr
Goto Top
Hi Bernd das Brot, hast du im Notebook noch ein Diskettenlaufwerk? Hat das Notebook USB Unterstützung? Kann man im BIOS einstellen, dass man von USB booten möchte? Falls keine USB Unterstützung gewährleistet ist, kannst du nur mit einer Diskette arbeiten. Ansonsten bleibt dir nur noch eine neue Windows Me CD zu brennen mit Boot-Unterstützung.
Mitglied: Daenni
Daenni 08.06.2006 um 20:59:19 Uhr
Goto Top
Ich würde dir ans Herz legen, dir eine WIndows 2000 oder Win XP Version zu kaufen. Windows ME ist der Größte Fehler den Microsoft produziert hat.

Kommt zwar auch auf dein Notebook an aber ich denke mit Windows 2000 machst du NICHTS falsch.
Mitglied: BernddasBrot2
BernddasBrot2 09.06.2006 um 01:41:00 Uhr
Goto Top
Hey, wie brenn ich denn die ME-CD mit Bootunterstützung? Ja, aber welche Diskette? 'ne Startdiskette?
Mitglied: sinnlos98
sinnlos98 09.06.2006 um 11:35:00 Uhr
Goto Top
Hi, eine Startdiskette mit MS-DOS oder vergleichbaren Betriebssystem sollte erstellt werden. Z.B. unter Windows XP sekundärer Mausklick auf das Laufwerk A: und Formatieren... auswählen. Im Menü MS-DOS-Startdiskette erstellen auswählen.
Nun ist die Diskette bootbar. Es fehlt nur die Unterstützung des CD-ROM Laufwerks unter DOS. Dazu sollte eine Autoexec.bat und Config.sys auf der Diskette erstellt werden. Ich gehe davon aus, dass das CD-ROM Laufwerk am IDE-Bus hängt. Zusätzlich sollte noch die Dateien Mscdex.exe und die Oakcdrom.sys eingebunden werden. Diese findest du im System Verzeichnis deines Windows 9x Systems oder unter:

http://www.techadvice.com/specs/files_dl.asp?fnid=243
http://www.techadvice.com/specs/files_dl.asp?fnid=244
http://www.techadvice.com/specs/files_st.asp?fnid=13476

Die Autoexec.bat sollte mit einem Editor geöffnet werden und angepasst werden:

mscdex.exe /d:cdrom001 /l:z

Die Config.sys sollte folgende Zeilen beinhalten:

device=oakcdrom.sys /d:cdrom001

Nach einem Bootvorgang per Diskette auf deinem Notebook solltest du nun die Möglichkeit haben mit dem Befehl z: auf dein CD-ROM Laufwerk zuzugreifen. Danach einfach nur noch die Setup.exe ausführen von der Windows Me CD. Falls du die Festplatte vorab formatieren willst, kannst du dies mit dem Befehl format c: erreichen. !!! Achtung dabei gehen alle Daten verloren !!!

Diese Diskette kannst du z.B. in Nero als Bootimage angeben und dir dort deine Windows Me CD erneut erstellen lassen.
Heiß diskutierte Beiträge
info
Windows Defender Fehlalarm Emotet.SBDerWoWussteVor 1 TagInformationViren und Trojaner

Moin. Es sieht so aus, als wäre gestern Abend ein False Positive über den Defender erkannt worden. Seit AV Version 1.353.1888.0 ist wieder Ruhe. Beispielmeldung: ...

general
David Kriesel: Traue keinem Scan, den du nicht selbst gefälscht hast - Immer noch aktuellStefanKittelVor 1 TagAllgemeinSicherheitsgrundlagen4 Kommentare

Hallo, dies ist keine Frage. Nur ein einfacher Beitrag. Ich habe vor ein paar Jahren dieses Video von einem Vortrag von David Kriesel gesehen. Darin ...

question
Netzwerkanmeldung auf ServermartenkVor 1 TagFrageWindows 1110 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe einen Windows 11 Rechner, mit dem ich über VPN Scresoft ein Laufwerk von einem Server mappen möchte mit einem Windows 10 Rechner ...

question
Vollbackup von NAS auf wechselnde FestplatteninstallerVor 1 TagFrageBackup9 Kommentare

Hallo, ich suche nach einem Weg um ein Vollbackup einer NAS (QNAP oder Synology) auf wechselnde Festplatten zu machen. Es geht darum das die externe ...

general
Empfehlungen 15"Notebook-Tasche für TechnikeranteNopeVor 1 TagAllgemeinOff Topic3 Kommentare

Moin zusammen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Notebooktasche für mich. Die letzten Jahre war ich mit einer DELL Reisetasche unterwegs; die ihren ...

question
Keine Verbindung vom Switch zum SIP-PhonebubblegunVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Es ist mir wirklich ein Rätsel und ich weiß nicht wo ich anfangen soll! Das Problem: An meinem POE-Switch hängen einige Geräte die einwandfrei funktionieren. ...

info
Neue Open-Source-Firewall: DynFiC.R.S.Vor 1 TagInformationFirewall5 Kommentare

DynFi kannte ich seit einiger Zeit als zentrale Verwaltungssoftware für pfSense und OPNsense. Das französische Unternehmen hat aber auch kürzlich seinen OPNsense-Fork "DynFi Firewall" veröffentlicht: ...

question
Site2Site langsam SMBitisnapantoVor 1 TagFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Guten Morgen zusammen, Ich komme gerade irgendwie nicht weiter, oder sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber vielleicht hat einer von euch einen Wink ...