antenope
Goto Top

Windows Server 2016 - Updates brauchen ewig?!

Hallo zusammen,
was geht den mit Windows Server 2016? Ich habe hier gerade die STD Version aufs Blech installiert und die Updates vor über 2 Stunden! angeworfen. Seither knuspert der daran rum ...

Kurz mal Google befragt und scheinbar ist das ein "gängiges Problem" ... Also da graut es mir, dass ich gleich noch virtuelle Maschinen darauf installieren möchte ...
Gibt es aktuell eine brauchbare Lösung das zu beschleunigen? Oder betritt das nur das erste CU-Update weil dort SO viel enthalten ist?

Edit: 1: während ich das schreibe, ist der endlich von 20% weitergegangen und hat die erste Update-Welle durchgeführt. Jetzt knuspert er an dem KB4345418.
Edit 2: Ach schau an, wenn der nur einen Kern nutzt, ist das klar, dass der EWIG braucht >_<

clipboard01

Content-Key: 380910

Url: https://administrator.de/contentid/380910

Printed on: April 15, 2024 at 13:04 o'clock

Member: Voiper
Voiper Jul 20, 2018 at 11:50:47 (UTC)
Goto Top
Moin,

du solltest nachträglich geschriebene Passagen irgendwie markieren (Update oderEdit). Sonst wirkt das etwas eigenartig, wenn du mit Dir selbst schreibst. Selbst am Freitag.

Gruß, V
Member: anteNope
anteNope Jul 20, 2018 at 11:57:23 (UTC)
Goto Top
Haste Recht, habe das kurz angepasst. Dennoch wäre ich über einen Ratschlag glücklich. Aktuell steht das KB4345418 bei 60%
Member: Tektronix
Tektronix Jul 20, 2018 at 11:58:40 (UTC)
Goto Top
Hallo,
das kumulative Update vom Juli würde ich nicht einspielen, nur schlechte Erfahrungen gemacht damit.
Server 2016 Juli Update
Member: anteNope
anteNope Jul 20, 2018 updated at 12:05:39 (UTC)
Goto Top
"Das problematische Update wurde am 16. Juli durch KB4345418 ersetzt ..."

Das installiert sich ja aktuell. Wird zum Glück auch kein Exchange installiert.
Member: dark.cube
dark.cube Jul 20, 2018 at 12:16:17 (UTC)
Goto Top
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jul 20, 2018 updated at 12:55:01 (UTC)
Goto Top
Zitat von @anteNope:

Gibt es aktuell eine brauchbare Lösung das zu beschleunigen?


Für solche Fälle habe ich meist ein WSUSOffline "herumliegen". face-smile

lks
Member: Looser27
Looser27 Jul 20, 2018 updated at 12:58:06 (UTC)
Goto Top
Es stimmt schon, dass das Juli Update lange braucht. Aber zumindest bei meinen Servern läuft es anschließend sehr gut.

Bei der Installation lehne ich aber die Updates immer ab, bis ein WSUS erreicht werden kann.
Member: Henere
Solution Henere Jul 20, 2018 at 18:40:29 (UTC)
Goto Top
Ja normal. Hier auch. Server idelt vor sich hin, aber braucht über 30 Minuten zum Update.
2630v3 64GB RAM mit ner Samsung M.2 960pro... einfach widerlich.

Henere
Member: UweGri
Solution UweGri Jul 20, 2018 at 21:07:16 (UTC)
Goto Top
Neuestes Update 2016er Ladezeit etwa 40 Min, liegt aber eher am Datendurchsatz bei MS. Defenderupdates haben 5 Min gedauert. Neustart aber in einer VM fast 30 Minuten, Windows wird vorbereitet ... Uwe
Member: MS6800
Solution MS6800 Jul 21, 2018 at 10:43:12 (UTC)
Goto Top
aktuell am Windows Updates laden, 2h 30min sind schon vobei, mal schauen wie lange es diesmal dauert face-smile