Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Windows XP - SP2

Mitglied: 2795
Hi,

ich möchte bloss alle warnen, sich das SP2 für WinXP drüberzuziehen.

Ich arbeite in einem heterogenen Netzwerk und verwende u.a. den Netware-Client 4.83.
Nach dem Update durch das SP2 kamen Fehlermeldungen und Bluescreens zuhauf. Auch die Installation eines höheren Netware-Clients ( 4.9 + SP1) konnte die Lage nicht verbessern.
Eine Deinstallation o.g. Clients brachte zwar keine Bluescreens mehr, aber die Fehlermeldungen blieben.

Achso, meine WLAN-Karte von D-Link versagte mir auch noch den Dienst.

Mein Tipp, jedenfalls hat danach so halbwegs einiges funktioniert, ist das Update nur über ein jungfräuliches WinXP zu stülpen.

Um arbeitsfähig zu bleiben werde ich allerdings warten bis SP2a o.ä. kommt. Bis dahin begnüge ich mich mich mit SP1.

Kerl

Content-Key: 1953

Url: https://administrator.de/contentid/1953

Ausgedruckt am: 26.09.2021 um 08:09 Uhr

Mitglied: gregor
gregor 22.11.2004 um 00:55:28 Uhr
Goto Top
hallo kerlchen,
ich finde deinen kommentar leider sehr unprofessionell, du kannst nicht deine konfiguration mit anderen vergleichen und damit abraten das sp2 zu installieren. du solltest dich einmal etwas naeher mit der thematik beschaeftigen und dann wirst du auch feststellen das sp2 eine sehr feine sache ist. leider sind die meisten systeme entweder viren oder trojaner oder hijacker verseucht und das ist schon oftmals das eigentliche problem, desweiteren reagieren harware und software hersteller zu spät so das keine updates vorhanden sind(beispiel fuer einen guten support ist Fujitsu Siemens). es ist allgemein bekannt das es oftmals ein bios update schon das problem behebt und zur not hat microsoft auch eine support hotline wo du gerne bei problemen anrufen kannst wer weiss vieleicht denkst du dann ja mal nach bevor du so einen artikel postest.

gruss greg
Mitglied: 2795
2795 24.11.2004 um 09:47:39 Uhr
Goto Top
Hi ,

ich wollte deine Gefühle nicht verletzen.

Aber vielleicht solltest du etwas genauer lesen. Ich habe, denke ich schon, genau meine Arbeitsumgebung beschrieben. Und diese kleine Unmutsäußerung/Warnung galt denen
die genauso wie ich Novell-Clients < 4.90 verwenden.

Und wenn du dich etwas näher mit der Problematik beschäftigen würdest, würdest du wissen,
dass verschiedenen Programme, Clients, Treiber usw. nicht mehr nach der Installation des SP2
einwandfrei funktionieren. Hier spiegelt sich schon die neue Politik von Microsoft wieder, die sich
dann in der nächsten Windows-Generation wiederfindet. Nur noch Programme (Treiber sowieso) sind zulässig die von MS zertifiziert sind.

Unterm Strich magst du Recht haben, das SP2 ist eine gute Ergänzung. Trotzdem kann man auch ohne ganz gut leben.

Kerl

Anm.: Und nenn mich nie wieder ! >:-<
Heiß diskutierte Beiträge
question
Telefonanlage m. 100 Nebenstellen ohne Support?departure69Vor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte19 Kommentare

Hallo. Wir haben seit 7 Jahren eine VoIP-Telefonanalge Aastra 470 (mittlerweile "Mitel") und betreiben 100 Nebenstellen daran. Wir hatten die Anlage damals mit laufendem Support ...

general
Autodesk im Jahre 2021-2022dertowaVor 1 TagAllgemeinOff Topic4 Kommentare

Hallo zusammen, mal eine kleine Anekdote, u.a. da heute Freitag ist. Vor einigen Jahren hatte ich mit Autodesk AutoCAD LT zu tun, in der damaligen ...

general
DSL-Modems am F-Buchse statt N-Buchse - warum?Windows10GegnerVor 21 StundenAllgemeinDSL, VDSL19 Kommentare

Hallo zusammen, es sind jetzt hier die Fernmeldetechniker gefragt. Normalerweise wird ja ein DSL-Modem mit der F-Buchse einer TAE-NFN-Dose verbunden. Was ist der genau Grund ...

general
Außergewöhnliche hohe Spamaktivitäten und Angriffe per E-Mail gelöst beidermachtvongreyscullVor 1 TagAllgemeinE-Mail5 Kommentare

Tach Kollegen, liegt das an den bevorstehenden Wahlen? Ich beobachte seit Tagen auf unserer Firewall, dass wir massiven Spamwellen ausgesetzt sind. Bisher kommt zum Glück ...

question
Einrichtung Unify Security Gateway gelöst markaurelVor 16 StundenFrageLAN, WAN, Wireless9 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Wie der Titel schon sagt Folgende Situation: Ich hab ein Netzwerk in folgenden IP-Bereich: 192.168.10.x. Als Gateway dient ...

question
BAT-Datei NetzwerkordnerDawi84Vor 1 TagFrageMicrosoft8 Kommentare

Hallo Ich hoffe mir kann jemand helfen. Wie müsste ich ein Batch Datei schreiben wenn ich aus einem Netzwerkordner gewisse Datei Typen löschen möchte z.B. ...

question
Backup-Server, welcher sich selber sichertludakuVor 1 TagFrageBackup6 Kommentare

Moin Zusammen Stellen wir uns kurz folgendes Konstrukt vor: 1x Hypervisor mit 3 VMs: - DC & Fileserver - Webserver - Acronis Backup-Server Ist es ...

question
Sysprep nachträglich virtualisierenalf008Vor 1 TagFrageVmware6 Kommentare

Hallo, ich habe diverse physikalische Server virtualisiert und später sollten diese in eine neue Domäne aufgenommen werden. Leider habe ich beim Virtualisieren erst später (zu ...