Word macros extern aufrufen

Mitglied: arnito

arnito (Level 1) - Jetzt verbinden

08.08.2007, aktualisiert 09.08.2007, 4532 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,
ich habe folgende Aufgabenstellung zu lösen und würde mich freuen wenn mir jemand dazu Hinweise geben könnte:

Ich kann in einer 4D Datenbank mit einer "Live Window" Funktion Office Dokumente anschauen und bearbeiten. Soweit ich das überblicke werden die Dokumente dazu im Explorer geöffnet. Aus der 4D Anwendung habe ich die Möglichkeit beliebige shell Kommandos abzusetzen. Nun die Frage (n): Wie kann ich z.B. in einem vb script an das im Explorer geöffnete Dokument rankommen und da dann vorher aufgezeichnete Macros ausführen, wie z.B Inhalt der Zwischenablage an einer bestimmten Textmarke einfügen.

Ich hoffe die Frage ist soweit nachvollziehbar.

Vielen Dank im Voraus

Arnito
Mitglied: sebele
08.08.2007 um 14:24 Uhr
in Vb besorgt man sich eine Referenz mit CreatObject- bzw GetObject-Funktion. Das erhaltene Objekt kennt das komplette Objektmodell der zugrundeliegenden Applikation.

Set ie = CreateObject("InternetExplorer.Application")

Damit erhält man auch Zugriff auf die Inhalte des Explorers.

Mit Sicherheit muss man sich dann noch auf analoge weise ein entsprechendes Officeobjekt erzeugen um dann die Makros anzustossen.
Bitte warten ..
Mitglied: arnito
08.08.2007 um 15:07 Uhr
Danke für die schnelle Antwort, da ich in vb recht unerfahren bin kann ich damit aber noch nicht so richtig viel Anfangen.
In meinem Fall ist das Wordfile im Explorer bereits geöffnet, ich müßte also mit GetObject erstmal das richtige explorer Fenster festellen (oder?) und dann an diese Instanz die entsprechen vb script befehle absetzen. Wie kann ich das richtige Fenster festellen, über den Dateinamen der geöffneten Datei?

Danke Arnito
Bitte warten ..
Mitglied: sebele
08.08.2007 um 15:27 Uhr
GetObject liefert eine bestehende Explorerinstanz zurück. Normalerweise die mit der höchsten Prozessid. Ist ein bischen unsicher, wenn mehrere instanzen offen sind.

http://www.vbarchiv.net/commands/GetObject.php">http://www.vbarchiv.net/commands/GetObject.php

Hier noch eine andere Variante:

http://www.xtremevbtalk.com/archive/index.php/t-247343.html">http://www.xtremevbtalk.com/archive/index.php/t-247343.html

Damit geht man durch alle offenen Instanzen durch, schaut ob es ein IE ist. Da kann man sich prima reinhängen und auch gleich nachschauen ob es das richtige Dokument ist.
Bitte warten ..
Mitglied: arnito
08.08.2007 um 15:39 Uhr
Hallo Sebele,
da komme ich der Sache doch näher, vor allem wenn da etwas Beispielcode dabei ist, an dem man sich entlanghangeln kann. Vielen Dank schonmal!

Arnito
Bitte warten ..
Mitglied: arnito
09.08.2007 um 13:37 Uhr
Hallo,
mir scheint die zweite Varinate das richtige zu sein allerding kann ich mit folgendem Satz nicht viel anfangen:
"This requires a reference to Microsoft Internet Controls and to Microsoft Shell Controls and Automation. You can also choose to not add the references, but then replace the variable declarations with As Object." Deswegen klappt es warscheinlich auch nicht.

Zum Probieren habe ich in der Zwischenzeit mal folgendes mit einem durch das script selbst geöffnetem Fenster probiert:

Dim IE
Set IE = CreateObject("InternetExplorer.Application")
IE.Navigate2 "http://becks.aknh.de/test.doc"
IE.Visible = True

Das öffnet mir wie gewünscht test.doc im IE was mir aber nicht gelingt ist diese eingebettete wordinstanz mit vb befehlen anzusprechen, also in dem Dokument Text einzufügen etc., geht das überhaupt?

Vielen Dank

Arnito
Bitte warten ..
Mitglied: sebele
09.08.2007 um 14:14 Uhr
Das Beispiel is schon ganz gut, du musst nur warten bis die Seite auch fertig geladen ist. Siehe unten

Dim d as HTMLDocument
Dim IE
Set IE = CreateObject("InternetExplorer.Application")

IE.Navigate2 "http://becks.aknh.de/test.doc"
Dim d As HTMLDocument
While (IE.readyState <> 4)
'Warten bis das Document geladen ist
Wend
IE.Visible = True
Set d = IE.document

bei mir ist es allerdings so, dass sich Word anschließend öffnet. Ich würde also jetzt dann hergehen und die offene Wordinstanz mit GetObjekt einfangen.

Um eine bessere syntaxunterstützung zu bekommen, solltest du auf alle Fälle die Verweise
Mircosoft HTML Obejct Library
Microsoft Internet Controls
und
Mircosoft Word 1.0 Object Library
in das Projekt als verweis einbinden.

Ich hoffe das hilft soweit, bin nämlich die nächste vier Wochen in Urlaub.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: arnito
09.08.2007 um 14:32 Uhr
Hallo,
das probier ich gleich mal und werd mich da schon irgenwie durchhangeln. Vielen Dank und einen schönen Urlaub!

Arnito
Bitte warten ..
Mitglied: sebele
09.08.2007 um 14:43 Uhr
Ich habe bei einem anderen Projekt mal nachgeschaut, wie das Problem dort gelöst wurde. Den Quelltext darf ich nicht weitergeben, aber da wird folgendes gemacht:
Die IE.-Instanz holt das betreffende Dokument und speichert es lokal zwischen. Anschließend wird es mit der dazu passenden Applikation wieder geöffnet.

Hoffe das hilft noch ein bischen mehr.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Kaufberatung (10G) Switche für Unternehmensnetzwerk
ipzipzapFrageSwitche und Hubs27 Kommentare

Moin, unsere Firma zieht um und am neu renovierten Standort muss/soll alles neu. Auf drei Etagen stehen Racks, in ...

Drucker und Scanner
Vorlage Endlospapier Nadeldrucker
Hanspeter82FrageDrucker und Scanner17 Kommentare

Hallo, hab die Aufagbe bekommen, eine Vorlage zuerstellen bzgl. Druck auf Endlos Papier über einen Nadeldrucker. Habe allerdings kein ...

Exchange Server
Primäre Mailadresse auf Kleinbuchstaben anpassen
JoergDdorfFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo Alle, wir betreiben ein Exchange Hybrid (2016/365). Ich stehe vor dem Problem, dass ich die bestehenden primären Mailadresse ...

LAN, WAN, Wireless
2 Lan Dosen (Unterputz) miteinander Verbinden
gelöst RickHHFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Moin zusammen, ich würde mir gerne auf dem Dachboden 2 Landosen in einen Raum Bauen. Ein Netzwerkkabel geht hoch, ...

Windows Userverwaltung
Active Directory Gruppen auslesen
gelöst MMaiwaldFrageWindows Userverwaltung12 Kommentare

Guten Abend, ich habe mir das Codeschnipsel geschnappt und möchte dieses noch erweitern. Dazu möchte ich noch die Beschreibung ...

Microsoft
Gespeichertes Eventlog per Powershell durchsuchen
DerWoWussteFrageMicrosoft11 Kommentare

Werte Kollegen! Ich archiviere die Securitylogs des Domänencontrollers jeden Tag. Wenn ich nun etwas im Log von z.B. vorgestern ...

Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Code ohne Macros in Word ausführen!
LochkartenstanzerInformationErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Wie in beschrieben, bietet Word per DDE die Möglichkeit, fremden Code auch ohne Makros auszuführen. Das sollte bei Sicherheitsmaßnahmen ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Digitale Signaturen - Office Macros
BitboyFrageVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Hallo zusammen, Nachdem ich mir gestern ein Zertifikat zum Codesignieren gebastelt hab möchte ich heute mal testen wie das ...

Java
Aufruf der web.xml
gelöst qwertz1FrageJava3 Kommentare

Hallo, ich habe einen Server, der diverse Java-Servlets hat. Habe nur http-Zugriff auf diesen Server. Die Servlets kann man ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Office Macros neu signieren wenn Code sich ändert

gelöst garackFrageVerschlüsselung & Zertifikate2 Kommentare

Moin, Ich finde keine Infos dazu. Muss ein singiertes Macro neu signiert werden wenn der Code sich ändert? Und ...

Server-Hardware

Aufruf Zeichen leuchtet gelb

gelöst jarimlimFrageServer-Hardware22 Kommentare

Auf einem IBM x3850 System auf der vordere seite leuchtet ein AufrufZeichen gelb. was beduetet das ? Vielen Dank

Batch & Shell

Parameter für plink-Aufruf

gelöst trobonarfFrageBatch & Shell4 Kommentare

Hallo, ich führe via plink ein lokales Skript auf dem Server aus - das klappt soweit. Beispiel: .\plink.exe -ssh ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT