Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Write-Progress

Mitglied: BudSpenser

BudSpenser (Level 1) - Jetzt verbinden

01.02.2018, aktualisiert 17:12 Uhr, 527 Aufrufe, 9 Kommentare

Die Frage steht weiter unten!

Wenn ich das Skript ausführe, sehe ich kein ProgressBar, bzw geht auf einmal garnichts, bekomme auch keine Fehlermeldung im Powershell
Wenn ich nur den Codeschnipsel ausführe, funktioniert es.

und das hab ich hier eingefügt, weil es 15sekunden pausieren soll
Neue Sprache => schwere Sprache

Frage
Wird das jetzt mit while programmiert? Wenn ja

Muss ich meine ganzen funktionen umändern, dass nur mehr if else steht, also zum schluss anstatt get-nex0 einfach if (....) { ....} else {....}
Da hab ich extra dazu eine frage, wie weiß Powershell dann, das zuerst dieses if kommt und nicht das nächste?, oder muss ich das auch komplett neu anordnen?

Oder kann ich trotzdem functionen eingeben wie z.B neustart?


Soviele fragen



EDIT
Habs selbst gelöst
Eigentlich ganz einfach wenn man es so denkt
Start-Sleep ist wie eine function

Mitglied: H41mSh1C0R
01.02.2018 um 01:01 Uhr
Guten Morgen,

die erste Frage die sich mir stellt: Was willst du in der Funktion tun?

Zitat von BudSpenser:
und das hab ich hier eingefügt, weil es 15sekunden pausieren soll

Deine For Schleife durchläuft 15 mal ein 15sekunden Sleep, das ist eine recht lange Pause. =)
Wo wird loopnum initiiert?
Was für eine Funktion soll Get-Nex0 sein?


Wenn du in einer Funktion "Abläufe" machen willst passt vielleicht ein Switch Konstrukt?

VG
Bitte warten ..
Mitglied: BudSpenser
01.02.2018 um 02:58 Uhr
Zitat von H41mSh1C0R:
Wenn du in einer Funktion "Abläufe" machen willst passt vielleicht ein Switch Konstrukt?


Switch würde bei meinem Fall eher weniger passen

Wo wird loopnum initiiert?
Loopnum steht in Get-run

So sieht verkürzt mein Script aus

Bitte warten ..
Mitglied: H41mSh1C0R
01.02.2018 um 10:43 Uhr
So ganz klar ist meine Glaskugel noch nicht.

Für mich schaut das stark nach einer Ablaufsteuerung aus.

Get-Run
Get-Nex0
prüfe Fehler, wenn ja --> Get-run2Me, wenn nein --> Get-Nex1
prüfe Fehler, wenn ja --> Get-run2Me, wenn nein --> Get-Nex2
prüfe Fehler, wenn ja --> Get-run2Me, wenn nein --> Get-Nex3
prüfe Fehler, wenn ja --> Get-run2Me, wenn nein --> Get-Nex4
prüfe Fehler, wenn ja --> Get-run2Me, wenn nein --> Get-Nex5
prüfe Fehler, wenn ja --> Get-Run2Me, wenn nein --> fertisch =)

Zwischendurch immer brav Pausen einlegen und so weiter.

Wenn dem so ist passt doch ein Switch Perfekt:

Die ganzen For Schleifen die nur ein Sleep wiederholen kannst du auch direkt das Sleep verlängern und dir die Schleifen schenken.

VG
Bitte warten ..
Mitglied: BudSpenser
01.02.2018 um 10:55 Uhr
Oky
Werde ich später ausprobieren
Und ja, ist ein Ablauf, der unendlich lange laufen soll
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
01.02.2018, aktualisiert um 11:23 Uhr
Servus,
ey is Buddy von den Toten auferstanden? .
Ehrlich gesagt bekomme ich Augenkrebs bei den Skripten hier ...

Da es hier anscheinend unterschwellig um eine Überwachung eines Logfiles geht hätte ich da was viel effektiveres mit FileSystemwatcher auf Lager:
So, und nun gib dem Terence mal einen Tritt in den Hintern
Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: BudSpenser
01.02.2018, aktualisiert um 12:09 Uhr
ey is Buddy von den Toten auferstanden?
Ja


Danke für den Vorschlag
Nur da hackt es schon bei mir
Weil ich bei einem anderen Thread schon mal nur nebenbei angesprochen habe zwecks Dateiinhalt alle 15sekunden vergleichen, wie das funktionieren könnte, welche Cmdlet ich brauchen werde
Und jetzt passt das gerade dazu

Ich hoffe, Ihr versteht worauf ich hinaus will
Und zwar
Bitte warten ..
Mitglied: BudSpenser
01.02.2018 um 12:10 Uhr
Irgendwie übernimmt der Browser nicht mein ganzen Text

Mein Skript sucht Fehler in der letzten Logdatei und wenn der Fehler vorhanden ist, schreibt er mir immer Fehler gefunden, aber ich habe extra einen 2. Errorcheck eingebaut, weil sonst andauernd mein Programm schließt
Wenn nur 1 Fehler z.B. vor 1h gefunden wurde, wird der Fehler immer miteinbezogen, aber ich möchte nur die letzten 15 sekunden überprüfen ob ein Fehler gefunden wird und dann Sicherheitshalben nocheinmal bevor das Programm geschlossen wird
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
02.02.2018, aktualisiert um 11:27 Uhr
Zitat von BudSpenser:
Wenn nur 1 Fehler z.B. vor 1h gefunden wurde, wird der Fehler immer miteinbezogen, aber ich möchte nur die letzten 15 sekunden überprüfen ob ein Fehler gefunden wird und dann Sicherheitshalben nocheinmal bevor das Programm geschlossen wird.
Das tut mein obiges Skript nicht, wenn du es wenigstens mal ausprobiert hättest, hättest du bemerkt das immer nur tatsächliche Änderungen seit der letzten Änderung der Logdatei gemeldet werden, also keine Änderungen vor Stunden!
Das Prinzip meines Skriptes ist folgendes:
Es wird ein FileSystemWatcher gestartet der immer nur dann das Action-Event ausführt wenn tatsächlich eine Änderung an der Datei durch das Dateisystem signalisiert wird. Am Anfang wird der Inhalt der Datei eingelesen sozusagen als Referenz. Wird nun an der Datei etwas hinzugefügt vergleicht das Skript den vorherigen Inhalt mit dem aktuellen Inhalt (via Compare-Object) und die Variable $changes enthält dann wirklich nur die akktuellen Änderungen seit dem letzten Speichern!! Dann wird automatisch für den nächsten Durchlauf der aktuelle Inhalt in die Variable $global:lastlog geschrieben so das bei einer erneuten Änderungen damit der Verglich stattfindet.
Also wird hier prinzipbedingt immer nur das neu hinzugekommene der Logdatei verglichen.

Willst du also feststellen das eine aktuelle Änderung den Text Error enthält machst du das folgendermaßen:

Neu ist eigentlich nur Zeile 24, das Hinzufügen des zusätzlichen Vergleichs der Änderungen auf den String 'Error'.

Ich hatte das Skript ja eigentlich in jeder Zeile kommentiert, sollte also verständlich sein.

Naja du hast es ja anscheinend für dich selbst schon gelöst.

Dann wünsche ich dir weiterhin viel Erfolg.
Grüße Uwe

p.s. Noch ein paar Links für dich
Powershell Grundlagen- und Praxisvermittlung:
Bitte warten ..
Mitglied: BudSpenser
02.02.2018 um 19:29 Uhr
Danke
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Informationsdienste

Trump vs Twitter - Angriff auf die Meinungsfreiheit?

Information von Frank vor 22 StundenInformationsdienste1 Kommentar

Trump nutzt Twitter rege. Nach Hinweisen auf Falschbehauptungen drohte er dem Dienst. Was das bedeutet und die Konsequenzen dazu ...

Viren und Trojaner

Trendmicro Treiber erkennt Treibertestumgebung und verhält sich dann anders

Information von DerWoWusste vor 1 TagViren und Trojaner

Wenn das stimmen sollte, haben wir einen dem Abgasskandal ähnlichen Fall.

Webbrowser
Mozilla Firefox 77 verfügbar
Information von Frank vor 1 TagWebbrowser

Mozilla hat Firefox Version 77 freigegeben. Neben Verbesserungen an "Pocket", einigen Sicherheitsupdates, einer bessere Übersicht für TLS-Zertifikate, wurde der ...

Informationsdienste

Beendet: Timo Wölken und Julia Reda reden jetzt live auf Twitch über Uploadfilter, Rezo, Trump und Twitter

Information von Frank vor 1 TagInformationsdienste

Wer Interesse zum kommenden Uploadfilter, Rezo, Trump und Twitter hat, kann nun unter twitch.tv der Diskussion beitreten: 03.06.2020 ab ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheits-Tools
Passwortmanager DGSVO (Deutscher Anbieter - Hoster)
Frage von SoccerdeluxSicherheits-Tools34 Kommentare

Hallo zuammen, ich arbeite für meine Kunden auf unterschiedlichen Geräten / Notebooks. Ich ärgere mich jedesmal, das ich mein ...

Hardware
Anschaffung neue USV
Frage von nachgefragtHardware22 Kommentare

Hallo Administratoren, für das Thema hätte ich gern Eure Meinungen. Wir haben bisher USV Einheiten (APC mit PowerChute) welche ...

Netzwerkgrundlagen
VPN Verbindung zwischen Cisco RV180 und Cisco RV340
Frage von dodo-rNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo! Ich habe folgende Situation: Zwei Wohnungen - in der ersten Wohnung befindet sich ein NAS das an einem ...

SAN, NAS, DAS
QNAP NAS - CIFS - Berechtigungen
Frage von emeriksSAN, NAS, DAS17 Kommentare

Hi, ich habe hier ein QNAP NAS bei welchem beim Zugriff mit Windows auf die Freigaben "Jeder - Vollzugriff" ...