Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

XP SP2 findet seine eigenen Standarttreiber nicht mehr

Mitglied: karlson

karlson (Level 1) - Jetzt verbinden

05.09.2006, aktualisiert 18.10.2012, 4120 Aufrufe, 3 Kommentare

Habe ein notebook XP SP2, dass anscheinend nicht mehr auf seine Treiberdatenbank zugreift.

Das Problem fing an mit der Installation eines USB-Sticks. Hardware-Assistemt (auf automatische Treibersuche) findet keinen Treiber (unbekanntes USB-Gerät).
Problem besteht auch bei allen anderen USB und PCMCIA-Geräten die ich versucht habe. Auch wenn man den Treiber direkt wählt, kommt die Meldung kein Treiber gefunden.

Bin jetzt wenigtstens für den USB-Stick etc. auf eine peinlich banale Lösung gekommen. Wenn man ihn unter %Systemroot%\inf suchen lässt wird der Stick erkannt und geht. Das Stellt mich allerdings nach einigen Stunden suchen nicht wirklich zufrieden, da:
1. Ich nicht der User des Rechners bin
2. z.B. alles was einen "eigenen" Treiber hat so nicht installiert werden kann (PCMCIA Wlan Karte etc.)
3. Es einfach eine unsaubere Lösung ist

Habe u.A. fogendes versucht:

- infcache.1 gelöscht (sollte doch neu angelegt werden, oder? tut aber nicht!)
- SP2 neu drüber gespielt (driver.cab und INFs werden dabei denke ich alle erneuert)
- biosupdate
- winupdate
- netzteil ab und akku raus
- regcleaner
- "treiberleichen" beseitigt

Gibt es vielleicht in der Reg einen Eintrag, der festlegt wo Win seine Harwareinformationen herholen soll?

Neuinstallation wäre keine so gute Idee....

Sorry, bin sicherlich in der falschen Kategorie gelandet. Habe aber keine richtig passende gefunden.
Vielen Dank schon mal im Vorraus für die Antworten!

Gruß
Tobias
Mitglied: ulli1966
05.09.2006 um 10:26 Uhr
Gibt es vielleicht in der Reg einen Eintrag,
der festlegt wo Win seine
Harwareinformationen herholen soll?

Hallo,
schau mal da rein:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion

DevicePath = %SystemRoot%\inf (REG_EXPAND_SZ)

Was besseres fällt mir auch nicht ein.

Grüße Ulli
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
05.09.2006, aktualisiert 18.10.2012
Hi,
geh in den Gerätemanager und schmeiß mit "deinstallieren" gnadenlos alles raus, was irgendwie mit USB, PCMCIA usw. zu tun hat.
Nach einem Reboot sollte er sich reorganisieren.
Wenn das keinen Erfolg bringt, würde ich eine Reparaturinstallation laufen lassen.
Wie das geht, findest hier:
https://www.administrator.de/wissen/reparaturinstallation-windows-xp-pro ...

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Mitglied: karlson
05.09.2006 um 12:20 Uhr
Super! Hab's hinbekommen.

In der Reg stand "systemroot%\inf..." statt "%systemroot%\inf". Danach hab ich noch mal alle nicht erwendeten, nicht erkannten und sonstigen Geräte die mit USB und PCMCIA zu tun haben im Gerätemanager deinstalliert. Hat gleich alles wieder erkannt und treiber geladen. Infcache.1 wird auch wieder angelegt und bei "treiber selbst wählen" sind auch alle Standarttreiber wieder in der Liste (war vorher leer).

Scheint also alles wieder zu funktionieren. Bleibt nur noch ein komischer Beigeschmack wie einfach ein ein Zeichen aus einem Reg-Wert verschwinden kann. Dass da jmd händisch was gemacht hat kann ich eigentlich mit Sicherheit auschließen. Alleine schon wegen den Rechten. War das evtl. ein Speicherfehler der beim schieben aufgetreten ist?
Bleibt nur zu hoffen das sowas nicht wieder auftritt.

Vielen Dank auf jeden Fall für eure Antworten!!!

Werde mir gleich mal ein Image von der Installation ziehen. Btw weiß jmd wie ich in regelmäßigen Abstanden ein Backup von der Reg auf einen Server schiebe oder vom Server holen lasse? Da muss ich doch erstmal in eine reg-Datei exportieren, oder?

Gruß
Tobias
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
Windows findet Drucker nicht
gelöst Frage von peterlaDrucker und Scanner1 Kommentar

Hallo liebe Community! Ich habe ein Problem: Ich habe den den HP PageWide Pro MFP 477dw bei uns im ...

Windows Server
WSUS findet keine Computer
Frage von takvorianWindows Server19 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe vergangene Woche an einem DC die WSUS Installation durchgefüht. Da ich dies an einem 2012R2 ...

Exchange Server
Outlook findet Postfach nicht
Frage von MaximaxExchange Server13 Kommentare

Hallo, und zwar haben wir auf der Arbeit ein kleines (großes) Exchange 2016 Problem. Exchange meldete gestern, dass die ...

Windows Server
Forfiles findet nicht alles
gelöst Frage von DerVolkerWindows Server15 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche auf einem Netzwerklaufwerk nach alten Dateien: forfiles /P PFAD /D -01.01.2013 /S Somit finde ich ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Administrator.de Perlen
Tipp von DerWindowsFreak2 vor 1 TagHumor (lol)3 Kommentare

Hallo, Heute beim stöbern auf dieser Seite bin auf folgenden Thread aus dem Jahre 2006 gestossen: Was meint ihr? ...

Erkennung und -Abwehr
OpenSSH-Backdoor Malware erkennen
Tipp von Frank vor 2 TagenErkennung und -Abwehr

Sicherheitsforscher von Eset haben 21 Malware-Familien untersucht. Die Malware soll Hintertüren via OpenSSH bereitstellen, so dass Angreifer Fernzugriff auf ...

iOS
WatchChat für Whatsapp
Tipp von Criemo vor 5 TageniOS5 Kommentare

Ziemlich coole App für WhatsApp User in Verbindung mit der Apple Watch. Gibts für iOS sowohl als auch für ...

iOS
IOS hat nen Cursor!
Tipp von Criemo vor 6 TageniOS5 Kommentare

Nette Funktion im iOS. iPhone-Mauszeiger aktivieren „Nichts ist nerviger, als bei einem Tippfehler zu versuchen, den iOS-Cursor an die ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
SSD zeigt falsche Werte
Frage von karl2014Festplatten, SSD, Raid25 Kommentare

Ich habe ein Problem mit der SSD in meinem Laptop mit Windows 10. Es ist eine 1Tb Platte die ...

Grafikkarten & Monitore
PCIe 1.0 Grafikkarte für 3840x2160
Frage von Windows10GegnerGrafikkarten & Monitore24 Kommentare

Hallo, mein Vater hat einen neuen Monitor gekauft, welcher eine native Auflösung von 3840*2160 hat. Diese muss jetzt auch ...

Windows 10
Windows Enterprise 1809 Eval nicht bootbar
Frage von Sunny89Windows 1022 Kommentare

Hallo zusammen, bevor ich mich jetzt noch stundenlang rumärger wollte ich euch fragen, ob Ihr die gleichen Probleme habt ...

Ubuntu
Installation freerdp 2.0.0-rc4
Frage von kristovUbuntu20 Kommentare

Hallo, möchte freerdp 2.0.0-rc4 auf linux mint 18.3 installieren, habe aber keine Ahnung, wie das funktioniert. freerdp 1.1 ist ...