Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Zufall oder Schwäche? - 2 Notebooks mit 100% CPU Auslastung

Mitglied: DaEi

2 Rombus Notebooks haben 100% CPU Auslastung (Grund System).

Hallo!

Ich habe hier 2 Rombus Notebooks mit Windows XP Pro. Beide haben ab und zu eine Systemauslastung von 100%. Ich habe bis jetzt keine Viren, Würmer etc. feststellen können und kann mir auch nicht erklären, wie es zu diesem Problem kommt. Das Seltsame ist nur, dass es sich um gleiche Produkte handelt.

Leider konnte ich die Artikelnummer nicht finden.
Hat jemand eine Idee, wie es zu diesen 100% Systemauslastung kommt? Verursacht werden sie in beiden Fällen von dem Prozess System.

(( die notebooks haben ansonsten nichts miteinander zu tun & sind 200Km voneinander entfernt, nicht vernetzt ;-) face-wink ))

Danke!

Content-Key: 4907

Url: https://administrator.de/contentid/4907

Ausgedruckt am: 19.09.2021 um 13:09 Uhr

Mitglied: 3728
3728 16.12.2004 um 16:29:47 Uhr
Goto Top
Kenne das von Workstations .... probiere folgendes!....

wenn die Auslasstung wieder bei den 100% ist beende den explorer.exe unter Prozesse!

Geht danach wieder alles seinen Gewohnten Gang ... hast du das gleiche Problem wie ich ... und meiner meinung nach ist daran M$ Schuld.

Bei mir half nur ein neues System!


mfg Fabian
Mitglied: Silicium
Silicium 16.12.2004 um 16:31:37 Uhr
Goto Top
ja, genau so hab ichs auch immer gelöst, jedoch können es auch andere programme sein die das verursachen

wenn das mit der explorer.exe nicht geht, einfach mal im taskmanager gucken welche applikation die CPU auslastung verursacht, und dan mal hier posten


greez
Mitglied: gummipolster
gummipolster 16.12.2004 um 17:37:43 Uhr
Goto Top
Besorg Dir bei Sysinternals den Prozessexplorer. Der ist wesentlich aufschlußreicher als der Taskmanager von Mickysoft.
Mitglied: DaEi
DaEi 16.12.2004 um 18:19:44 Uhr
Goto Top
erst mal danke das ihr mir helft :-) face-smile

also der Process, der diese abnormale Auslastung verursacht- ist wie schon gesagt der Prozess "System". Genaueres kann ich erst mal net sagen :-( face-sad da teste ich mal den "Prozessexplorer", vielleicht hilft der weiter--

das check ich mal, dann haben wir den selben Shit am Hals.. ;-) face-wink
Mitglied: 3728
3728 17.12.2004 um 14:18:11 Uhr
Goto Top
also bei läufts jetzt wieder normal .... Ursache unbekannt ... Patient mit Keule erschlagen :o)
Mitglied: Entwickler
Entwickler 17.09.2008 um 11:59:21 Uhr
Goto Top
also einfach den explorer zu killen ist ja echt ne schlechte lösung.....

Ich würd mir n tool saugen bei dem augelistet wird welcher prozess durch welches programm verwendet wird.

extended taskmanager gibts da 1000ende
einfach prozess zu killen ist zwar mal ne lösung für 1n mal aber sollte nicht zum std. werden

peace
Mitglied: Silicium
Silicium 17.09.2008 um 17:06:13 Uhr
Goto Top
Also das Problem kommt von Windows Update

Einfach Windows Update Dienst beenden, den Software Distribution Ordner im System32 loeschen und dienst wieder starten

es gibt noch ein zweites Problem, was bei Vaio Notebooks auftritt

Die haben Fehlerhafte akkus ausgeliefert, welche die CPULast nach obendrueckt, sprich alle Prozesse brauchen auf einmal rund 400% mehr CPULast.

weiss nicht was das mit dem Akku zutun hat, aber Sony hat das so publiziert.
Heiß diskutierte Beiträge
question
2 Netzwerkkarten für 2 verschieden Netze auf einem Windows-ServerglasscolaVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, im Rahmen meiner Bachelorthesis baue ich ein Labor auf, das folgend aussieht. Ich habe einen Server und auf ihm laufen 2 VMs (1 ...

question
Kennt Jemand Nachteile wenn man den Windows Defender unter Windows Server 2016 deinstalliert? gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir setzt die Röntgen-Software Sidexis 4 in der Praxis ein. Diese ist seit 2 Wochen deutlich langsammer als vorher. Der Vorgang ...

question
Kaufberatung SFP+ Switch (redundant) Server StoragenachgefragtVor 1 TagFrageServer-Hardware6 Kommentare

Moin, hatte jemand einen Tipp für zuverlässige Hardware, auch Erfahrung mit gutem Support? IST Beim Kunden stehen 5 HPE Server welche mit LAN (1GE) am ...

question
Ist eine DSGVO-Einwilligung notwendig für "Angemeldet bleiben"-Cookiesolarium328Vor 1 TagFrageDatenschutz1 Kommentar

Wenn der Benutzer beim Anmelden ein entsprechendes Häkchen bei "Angemeldet bleiben" setzt, müsste das ja eine Dienstleistung die explizit durch den Benutzer erwünscht ist sein ...

question
KVM Switch 100Hz DisplayPortDPSERVERVor 1 TagFrageGrafikkarten & Monitore1 Kommentar

Guten Tag, ich benötige bitte Hilfe für einen Kunden. Ist eigentlich nicht unser Thema und mir fehlt es am Verständnis, aber ich habe ihm gesagt, ...

question
Optimale Konfig Synology ISCSI 10GBit an Windows Server gelöst meltersVor 18 StundenFrageSAN, NAS, DAS7 Kommentare

Hallo zusammen, an einem Synology Storage habe ich einen Speicherpool, Raid 6 mit 100 TB erstellt. Die 100 TB sollen als ein Gesamtvolume an einem ...

question
Exchange: PST exportieren ohne DomänepuertoVor 1 TagFrageExchange Server3 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde, ein Neukunde hat mir einen alten Exchange-Server 2013 übergeben, als Hyper-V-VM, die auch normal startet. Leider ist die vorher existierende Domäne nicht ...

question
OpnSense Unbound DNS Query Forwardingit-fraggleVor 1 TagFrageDNS3 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade dabei die Endian Firewall gegen eine OPNSense auszutauschen. Nun habe ich das Problem, dass bei Unbound DNS Query Forwarding keine "verünftigen" ...