Amazon Prime und zwei Bildschirme

Mitglied: agowa338

agowa338 (Level 2) - Jetzt verbinden

26.11.2016, aktualisiert 15.01.2017, 6503 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

Ich währe gerade fast vom Stuhl gefallen, ich wollte eigentlich nur einen Film von Amazon Prime ansehen.
Dann erhalte ich von Google Chrome den Fehler "Fehler Digitale Rechteverwaltung":
"Ihrem Webbrowser fehlt eine notwendige Komponente zur digitalen Rechteverwaltung (DRM). Geben Sie chrome://plugins in die Adresszeile des Browsers ein und stellen Sie sicher, dass Widevine Content Decryption Module aktiviert ist. Sollte das Modul nicht vorhanden sein, installieren Sie es, in dem Sie auf chrome://components gehen und unter WidevineCdm die Option Check for update wählen. Für weitere Hilfe wenden Sie sich bitte unter www.amazon.de/videohilfe an den Amazon Kundenservice und beziehen Sie sich auf den Fehlercode 7235."

Als ich dann bei der Hotline angerufen habe, war die zweite Frage: "Haben Sie zwei Bildschirme angeschlossen?"
Als ich das mit "Ja" beantwortet habe, wurde mir mitgeteilt, dass Chrome und Firefox dies für eine Aufzeichnung hält und die nichts machen können.
Wobei es aber bis vor kurzen noch ohne Probleme funktionierte.

Nach dem Telefonat habe ich das ganze noch mit dem Firefox probiert, komisch ist nur, dass dieser die Videos abspielt.

Also falls jemand das gleiche Problem hat, die Empfehlung von Amazon ist "Stecken sie den zweiten Bildschirm ab und starten Sie den PC neu".

Noch ein schönes Wochenende,
agowa338

P. S. Nach dem Hinweis mit dem Kopierschutz habe ich meinen HDMI-Splitter geholt, mit dem Ergebnis, er ist wirkungslos und kann problemlos mit den bekannten mitteln (HDCP) umgangen werden.

Edit: Kleiner Nachtrag, der Kopierschutz ist so schlecht, dass selbst Microsoft Remote Assistance ihn umgeht , mal sehen, was sich sonst noch so alles findet...
Mitglied: mathu
26.11.2016 um 08:54 Uhr
Die Magic dahinter könnte vielleicht damit zusammenhängen, dass bei deinem Chrome Browser tatsächlich nicht das DRM Modul enthalten ist, im FF aber schon.
https://support.mozilla.org/de/kb/drm-inhalte-in-firefox-ansehen?as=u&am ...

Mit den Bildschirmen hat das m.E. aber auch nix zu tun.
Der Browser befindet sich ja schon hinter der Content-Schutzmauer (HDCP), welche an der dig. Grafikschnittstelle greift.
Bitte warten ..
Mitglied: Herbrich19
26.11.2016 um 10:41 Uhr
Was ist wen man mehr als 2 Bildschrime hat? Ich habe 4 vovon 2 über DVI to VGA Adapter angeschlossen sind?
Bitte warten ..
Mitglied: agowa338
27.11.2016 um 15:28 Uhr
@mathu das Plugin ist natürlich im Chrome installiert und aktiv, das habe ich überprüft.
Bitte warten ..
Mitglied: Fallen
27.11.2016 um 19:34 Uhr
Hört sich interessant an
Bitte warten ..
Mitglied: xbast1x
28.11.2016 um 09:06 Uhr
Ich hatte das gleiche Phänomen an meinem Notebook mit externem Monitor. Bei mir hatte jedoch ein erneuter Refresh der Seite das Problem gelöst..
Bitte warten ..
Mitglied: looosi
28.11.2016 um 11:32 Uhr
Ich denke auch eher das es an deinem System liegt. Bei mir läuft Amazon Video weder im Chromium noch im Chrome.
Ich nehme überall Firefox dafür, habe sowohl auf dem Heimrechner zwei Bildschirme als auch letztens mit großem Fernseher am Macbook geschaut.

Grundsätzlich geht es also mit zwei Bildschirmen sowohl auf Windows als auch auf OSX.
Bitte warten ..
Mitglied: altmetaller
30.11.2016 um 22:51 Uhr
Hallo,

und genau deshalb verzichte ich auf diese ganze Online- und DRM-Scheiße. Konsumiert wird nur, was man auch anfassen kann.

Ich weiß - das will jetzt wieder keiner hören.

Achja - mögliche Ursache könnte auch sein, dass ein Monitor analog angeschlossen ist...

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: agowa338
08.12.2016 um 19:16 Uhr
Zitat von altmetaller:
Achja - mögliche Ursache könnte auch sein, dass ein Monitor analog angeschlossen ist...
Bei mir ist ein Monitor VGA und der andere HDMI. Das könnte es tatsächlich sein, ich hasse diesen DRM mist...
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Schwarmwissen gefragt: Rätselstunde am Samstag Abend - LWL Verkabelung
gelöst Xaero1982FrageHardware32 Kommentare

Nabend Zusammen, heute Abend gibt es ein kleines Rätsel für euch was es zu lösen gilt. Die Lösung werde ...

Backup
Veeam Backup-Server aus der Domäne nehmen
redhorseFrageBackup26 Kommentare

Guten Morgen, da in unserer Backupumgebung ein Hardwaretausch ansteht, konzipiere ich gerade Möglichkeiten die Sicherheit zu erhöhen. Konkret geht ...

Vmware
ESXi für Raspberry Pi
sabinesInformationVmware18 Kommentare

VMware hat den ESXi für den Raspberry Pi (zu Testzwecken) vorgestellt, läuft 180 Tage auf dem Pi 4 mit ...

Windows Server
Server mit AMD EPYC 7F52 (1Socket) wird als 2 Socket Server angezeigt
LordXearoFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich komme mit meinem Problem nicht so recht weiter und hoffe aufjemanden der noch weitere Ideen hat. ...

Notebook & Zubehör
Surface pro 3 oder aktueller
devazubiFrageNotebook & Zubehör11 Kommentare

Moin moin zusammen, ich möchte eine kurze Umfrage/Feedbackrunde starten. Ich habe gerade angefangen Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend zu studieren. Ich würde ...

Outlook & Mail
Mails Farblich kennzeichnen für mehrer PCs ohne Exchange
gelöst luzifermbFrageOutlook & Mail10 Kommentare

Guten Tag, ich brauche Hilfe zu MS Outlook! Ich habe eine kleines Firmennetzwerk und möchte gerne mit 3 PCs ...

Ähnliche Inhalte
Digitiales Fernsehen

Apple TV: Amazon Prime App ist verfügbar

FrankInformationDigitiales Fernsehen6 Kommentare

Die Amazon Prime Video App kann ab sofort auf einem Apple TV ab der 3 Generation installiert werden. Einfach ...

Server-Hardware

Bericht: Winzige Chips spionierten in Cloud-Servern von Apple und Amazon

magicteddyTippServer-Hardware10 Kommentare

Angeblich wurden seit 2015 Server ab Werk aus China mit Wanzen versehen. Hauptziel US Cloud Server. Bisher streiten beteiligte ...

Windows 10

Windows 10 V1903: Schwarzer Bildschirm bei Remote Desktop-Sitzungen

kgbornInformationWindows 101 Kommentar

Keine Ahnung, ob das allgemein bekannt ist - ich stelle es einfach mal kurz zur Information hier ein. Das ...

Neue Anleitungen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Fragen
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud