Mitglied: Avenga

Avenga

Ich freue mich auf euer Feedback

Influxdb startet nicht mehr nach Update

Erstellt am 13.08.2021

Also ich verwende schon 1.8.9 auf allen 3 RPi, jedoch läuft das aktuelle mit dem "/usr/lib/influxdb/scripts/influxd-systemd-start.sh" nur auf dem RPi4 - und ich versuche ...

gelöst

17

Kommentare

Influxdb startet nicht mehr nach Update

Erstellt am 13.08.2021

danke, da wäre ich nie drauf gekommen. bei beiden RPi kommt die Erfolgsmeldung: Trotzdem kann der 2 + 3er nicht mit dem neuen *.sh ...

gelöst

17

Kommentare

Influxdb startet nicht mehr nach Update

Erstellt am 13.08.2021

Ich habe es wieder zum laufen bekommen indem ich influxd-systemd-start.sh wieder zur Version 1.8.7 geändert habe: 1.8.7: <code>#!/bin/bash -e /usr/bin/influxd -config /etc/influxdb/influxdb.conf $INFLUXD_OPTS & ...

gelöst

17

Kommentare

Influxdb startet nicht mehr nach Update

Erstellt am 13.08.2021

das sagt sehr viel: <code>Aug 12 22:53:45 nibepi influxd-systemd-start.sh430: Merging with configuration at: /etc/influxdb/influxdb.conf Aug 12 22:53:45 nibepi influxd-systemd-start.sh430: ts=2021-08-12T20:53:45.516537Z lvl=info msg="InfluxDB starting" log_id=0Vw27Hg0000 ...

gelöst

17

Kommentare

Influxdb startet nicht mehr nach Update

Erstellt am 12.08.2021

Hallo, habe auf 1.8.9 geupdatet, nun startet influx schon wieder nicht, allerdings mit einem anderen Problem: <code>● influxdb.service - InfluxDB is an open-source, distributed, ...

gelöst

17

Kommentare

Influxdb startet nicht mehr nach Update

Erstellt am 02.08.2021

Natürlich, hatte ich doch als Lösung markiert Siehe ...

gelöst

17

Kommentare

Influxdb startet nicht mehr nach Update

Erstellt am 01.08.2021

danke, ich kriege die ganzen chmod und umask Befehle einfach nicht in meinen Kopf ...

gelöst

17

Kommentare

Influxdb startet nicht mehr nach Update

Erstellt am 30.07.2021

<code>sudo chmod +x /usr/lib/influxdb/scripts/influxd-systemd-start.sh</code> <- das war die Lösung, warum auch immer dies nach dem Update notwendig war erschließt sich mir nicht. Edit, sehe ...

gelöst

17

Kommentare

Ursachenforschung: warum ist mein FTTH Anschluss zu langsam?

Erstellt am 21.04.2021

vielen Dank für Ihre Geduld. Ich habe jetzt Rückmeldung bekommen. Das Verhalten ist aktuell erwartungskonform und sollte jedoch nur an sehr schnellen Internetzugängen bemerkbar ...

gelöst

25

Kommentare

Ursachenforschung: warum ist mein FTTH Anschluss zu langsam?

Erstellt am 15.04.2021

Antwort von AVM: vielen Dank für Ihre Antwort. Interessante Entdeckung. Leider habe ich adhoc keine Erklärung parat. Es liegen keine entsprechenden Unterlagen vor und ...

gelöst

25

Kommentare

Ursachenforschung: warum ist mein FTTH Anschluss zu langsam?

Erstellt am 14.04.2021

habe ich denen kommuniziert. ...

gelöst

25

Kommentare

Ursachenforschung: warum ist mein FTTH Anschluss zu langsam?

Erstellt am 14.04.2021

Falls es noch Jemanden interessieren sollte, hier die Lösung des Problems: Wenn man "Bandbreite für das Heimnetz reservieren" aktiviert, drosselt die FB das Heimnetz ...

gelöst

25

Kommentare

Ursachenforschung: warum ist mein FTTH Anschluss zu langsam?

Erstellt am 10.04.2021

JA habe Stück für Stück manuell alles eingestellt wie in der alten FB. Einzig Gast Wlan habe ich noch nicht aktiviert. Müsste man die ...

gelöst

25

Kommentare

Ursachenforschung: warum ist mein FTTH Anschluss zu langsam?

Erstellt am 10.04.2021

nein, es waren in der Vergangenheit viele Laborfirmwares drauf (vor 7.2x). In der neuen FB gibt es die ganzen Einstellunge nicht mehr wie Download ...

gelöst

25

Kommentare

Ursachenforschung: warum ist mein FTTH Anschluss zu langsam?

Erstellt am 10.04.2021

Lag wohl an der FritzBox, mit der neuen 7590 sieht es so aus: Nach Frankreich geht auch: "breitbandmessung.de" kann man komplett vergessen, auch von ...

gelöst

25

Kommentare

Ursachenforschung: warum ist mein FTTH Anschluss zu langsam?

Erstellt am 08.04.2021

Zitat von : Hey, die Telekom empfiehlt als Speedtest generell die Bundesnetzagentur: da habe ich jetzt aber ein Problem: FB direkt am Modem werde ...

gelöst

25

Kommentare

Ursachenforschung: warum ist mein FTTH Anschluss zu langsam?

Erstellt am 07.04.2021

Noch mal zur Eingangfrage: Ist es möglich/wahrscheinlich, dass ein schlechtes Kabel/Stecker/Leitung/Dose, also alles vom Modem bis zum WAN Anschluss der FritzBox die 400-500MBit/s klaut ...

gelöst

25

Kommentare

Ursachenforschung: warum ist mein FTTH Anschluss zu langsam?

Erstellt am 07.04.2021

Moin, also mit dem Karfreitag kam wohl falsch rüber: es hat mich gewundert, dass ich da die 930MBit/s erreicht habe. Mit 850-900 wäre ich ...

gelöst

25

Kommentare

MTU für Wireguard IPv6 ermitteln

Erstellt am 06.04.2021

Zitat von : 1a. kann niemals stimmen wenn die Telekom bei dir mit xDSL ankommt ! PPPoE und der VDSL obligatorische VLAN Tag kostet ...

gelöst

5

Kommentare

MTU für Wireguard IPv6 ermitteln

Erstellt am 06.04.2021

Danke für die Links. Habe ich soweit alles ermittelt: 1. Telekom a) IPv4: MTU = 1500 b) IPv6: MTU = 1492 2. DG a) ...

gelöst

5

Kommentare

Zugriff von außen VPN per IPv6 am 1u1 DS-lite

Erstellt am 04.06.2020

Ein spezielles Webinterface was sich hinter Port 8080 des RPi verbirgt. Wir werden heute noch mal den RPi aus der FritzBox löschen und neu ...

9

Kommentare

Zugriff von außen VPN per IPv6 am 1u1 DS-lite

Erstellt am 04.06.2020

Das hast du falsch verstanden, also noch mal: Mit der 2003::8080 als exposed Host komme ich von außen bei mir sofort auf das Webinterface. ...

9

Kommentare

Zugriff von außen VPN per IPv6 am 1u1 DS-lite

Erstellt am 03.06.2020

Wie gesagt, bei mir Zuhause als exposed Host kann ich von draußen anpingen und aufs Webinterface. exposed Host heißt Firewall der FB aus. Die ...

9

Kommentare

Zugriff von außen VPN per IPv6 am 1u1 DS-lite

Erstellt am 03.06.2020

Bei den "Lite" Anleitungen steht immer nur bei, dass man keine echte IPv4 bekommt und den Umweg über einen Mietserver gehen muss. IPv4 interessiert ...

9

Kommentare

Wireguard IPv6 im Tunnel verwenden - Verbindung klappt aber keine Daten

Erstellt am 29.05.2020

Die Lösung war doch sehr einfach: Zuerst lässt man sich eine HW-IPv6 Adresse geben in: mit: nano /etc/dhcpcd.conf Nun bekommt man 3 IPv6 Adressen ...

gelöst

10

Kommentare

Wireguard IPv6 im Tunnel verwenden - Verbindung klappt aber keine Daten

Erstellt am 21.03.2020

Genau, wie kriege ich es also hin, dass die FritzBox dem Raspberry die sich änderende IPv6 zuteilt und gleichzeitig IPv6 Fw aktiv ist ? ...

gelöst

10

Kommentare

Wireguard IPv6 im Tunnel verwenden - Verbindung klappt aber keine Daten

Erstellt am 21.03.2020

Hier hat beschreibt jemand das gleiche Problem: Link Enabling IPv6 forwarding will disable IPv6 autoconf. Usually you want routers (devices that forward) to have ...

gelöst

10

Kommentare

Wireguard IPv6 im Tunnel verwenden - Verbindung klappt aber keine Daten

Erstellt am 21.03.2020

Ich habe herausgefunden dass "net.ipv6.conf.all.forwarding=1" das Problem verursacht. Sobald IPv6 Fw aktiv ist spinnt der Raspberry -> der Login im SSH dauert 10-20s und ...

gelöst

10

Kommentare

Wireguard IPv6 im Tunnel verwenden - Verbindung klappt aber keine Daten

Erstellt am 20.03.2020

Ich kriege Zuhause echtes DS, bin also über eine IPv4 (per Myfritz) erreichbar. IPv6 über dynv6.net direkt am Raspberry - was auch klappt wenn ...

gelöst

10

Kommentare

FritzBox IPv6 aus Internet erreichbar halten

Erstellt am 18.03.2020

ja für die Profis die hier helfen ist vermutlich "chmod +x dynv6.sh" eine selbstverständlichkeit :-) ...

gelöst

20

Kommentare

FritzBox IPv6 aus Internet erreichbar halten

Erstellt am 18.03.2020

Die Lösung war einfach: es fehlte ein bestimmter Befehl für die .sh Datei. chmod +x dynv6.sh danach crontab -e -> */2 * * * ...

gelöst

20

Kommentare

FritzBox IPv6 aus Internet erreichbar halten

Erstellt am 18.03.2020

Habe das ganze noch mal als root ausgeführt -> klappt auch nicht. Schade so kurz vorm Ziel aufgeben zu müssen. ...

gelöst

20

Kommentare

FritzBox IPv6 aus Internet erreichbar halten

Erstellt am 17.03.2020

klappt auch nicht: Mar 17 21:31:01 raspberrypi CRON3899: (pi) CMD (token=### /root/dynv6.sh ***.dynv6.net /dev/null) Mar 17 21:31:01 raspberrypi CRON3895: (CRON) info (No MTA installed, ...

gelöst

20

Kommentare

FritzBox IPv6 aus Internet erreichbar halten

Erstellt am 17.03.2020

nein habe keine Vodafon Sim. Habe gemäß dem Video hier: + der Datei dynv6-cron-v6only.sh einen Cronjob angelegt, der auch jede Minute ausgeführt wird, nur ...

gelöst

20

Kommentare

FritzBox IPv6 aus Internet erreichbar halten

Erstellt am 17.03.2020

Ich komme tatsächlich über raspberrypi.myfritz in´s VPN aber das Handy wählt sich per IPv4 ein. Wenn ich die IPv4 Portfreigabe in der FB deaktiviere ...

gelöst

20

Kommentare

FritzBox IPv6 aus Internet erreichbar halten

Erstellt am 17.03.2020

Du hast das Gerät komplett freigegeben im Internet - das wollte ich eigentlich nicht. Ich kann in das Feld "Myfritz! Adresse" nix eintragen (gelb ...

gelöst

20

Kommentare

FritzBox IPv6 aus Internet erreichbar halten

Erstellt am 17.03.2020

Hier das Menü (siehe Bilder). Ich checke nicht wie ich ***.myfritz.net:port mit der IPv6 Freigabe des Raspberrys verknüpfen kann. Bei myfritz.net taucht auch nur ...

gelöst

20

Kommentare

Debian iptables zu nftables übersetzen für Wireguard

Erstellt am 20.12.2019

serial Es gibt ja (noch) kein ruleset, es soll ja lediglich das: iptables -A FORWARD -i %i -j ACCEPT; iptables -A FORWARD -o %i ...

6

Kommentare

Debian iptables zu nftables übersetzen für Wireguard

Erstellt am 20.12.2019

Habe noch mal Debian 10 installiert, nur wie kriege ich "iptables-nftables-compat" installiert damit ich "iptables-translate" benutzen kann ? P.S.: sudo apt-get install -y iptables-nftables-compat ...

6

Kommentare

VPN Wireguard bidirektional betreiben

Erstellt am 13.10.2019

Deshalb habe ich jetzt per Hyper V ein Debian 9 aufgesetzt wo Wireguard als Client läuft. Klappt wunderbar. Sogar ein Neustart des Win10 PC ...

gelöst

7

Kommentare