Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Apple lädt am 12. September zum iPhone-Event ins "Steve Jobs Theater" ein

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

01.09.2017 um 12:11 Uhr, 1376 Aufrufe, 11 Kommentare, 1 Danke

Am 12. September ist es soweit, Apple hat nun offiziell zum iPhone-Event ins neue "Steve Jobs Theater" eingeladen. Das neue Motto: „Let's meet at our place.“ Somit ist das auch der erste offizielle Event im neuen Apple Park.

Erwartet wird ein neues iPhone 8, ein iPhone 7s und ein AppleTV mit 4K Unterstützung. Der Event beginnt um 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit und wird live auf der Apple-Seite übertragen

https://www.apple.com/apple-events/september-2017/

Ich bin gespannt ...


apple-event-sign-2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Hendrik2586
01.09.2017 um 12:15 Uhr
Zitat von Frank:

Am 12. September ist es soweit, Apple hat nun offiziell zum iPhone-Event ins neue "Steve Jobs Theater" eingeladen. Das neue Motto: „Let's meet at our place.“ Somit ist das auch der erste offizielle Event im neuen Apple Park.

Erwartet wird ein neues iPhone 8, ein iPhone 7s und ein AppleTV mit 4K Unterstützung. Der Event beginnt um 19 Uhr mitteleuropäischer Zeit und wird live auf der Apple-Seite übertragen

https://www.apple.com/apple-events/september-2017/

Ich bin gespannt ...




Ich glaube die gesamte Tech-Welt ist gespannt. Hoffen wir mal das viele Dinge verbessert und erweitert wurden und ich rede da nicht nur von irgendwelchen RAM Erweiterungen oder solchem Kram. Einfach mal was fein innovatives.
Bitte warten ..
Mitglied: wuurian
01.09.2017 um 12:17 Uhr
Ich hoffe sehr, das auch wieder ein 4" iPhone rauskommt, 4,7" sind mir einfach zu groß..


Eines ist sicher:

Es wird das beste iPhone aller Zeiten!
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
02.09.2017, aktualisiert um 02:21 Uhr
Hi,

naja, wenn die Vorab-Bilder zum iPhone 8 stimmen, schaut die Kamera noch immer etwas weiter aus dem Gehäuse heraus. Ich finde das absolut hässlich, unnötig und kann mir nicht vorstellen, dass das unter Steve Jobs Zeiten jemals so rausgekommen wäre. Ich vermisse den Visionär und Perfektionisten bei Apple.

Auch habe ich gehört, dass die Preise mal wieder um 150 Dollar angehoben werden sollen. Das Einstiegs iPhone 8 soll dann bei 999 Dollar starten. Leider wird Apple immer gieriger, was wirklich Schade ist.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Sheogorath
02.09.2017 um 03:12 Uhr
Hallo Frank,

irgendwie musste ich gerade spontan daran denken:

;)

Gruß
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
02.09.2017, aktualisiert um 10:37 Uhr
Moin,

ein kleineres Smartphone würde ich auch wieder begrüßen, das 5S war von der Größe her ideal

@Frank
Ich meine irgendwo gelesen zu haben (CIO oder WIrtschaftswoche), dass Apple den Preis nicht nur des Geldes wegen anhebt. Ein iPhone ist in meinen (und auch deren ) Augen kein Statussymbol mehr, wie es einst gewesen ist, denn jeder (zweite) hat eines. Und das möchte Apple wohl auch wieder erreichen: Dass das iPhone etwas besonderes ist.
Sicherlich werden das neue Phone auch wieder etliche Leute kaufen, wodurch der Gewinn steigen wird. Aber die Frage ist ja: kann ich den Gewinn steigern, in dem ich das "dusselige" Telefon noch teuerer verkaufe oder senke ich den Preis sogar etwas und erreiche dadurch noch sehr viel mehr Leute: Sprich, wenn ich den Preis um 50€ senke, kaufen es dann 4 Leute mehr, als bei gleichbleibendem Preis? Oder wenn ich den Preis erhöhe, kann es passieren, dass es dann 4 Personen weniger kaufen?

B2T:
lasst uns alle hinfahren, ein Community-Treff ist ja eh noch ausstehend

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
02.09.2017, aktualisiert um 10:36 Uhr
Cool, das Video kannte ich noch gar nicht. Danke!

Gruß Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Hendrik2586
04.09.2017 um 07:29 Uhr
Zitat von Frank:

Hi,

naja, wenn die Vorab-Bilder zum iPhone 8 stimmen, schaut die Kamera noch immer etwas weiter aus dem Gehäuse heraus. Ich finde das absolut hässlich, unnötig und kann mir nicht vorstellen, dass das unter Steve Jobs Zeiten jemals so rausgekommen wäre. Ich vermisse den Visionär und Perfektionisten bei Apple.

Auch habe ich gehört, dass die Preise mal wieder um 150 Dollar angehoben werden sollen. Das Einstiegs iPhone 8 soll dann bei 999 Dollar starten. Leider wird Apple immer gieriger, was wirklich Schade ist.

Schau dir mal die Preise für das neue Samsung Galaxy Note 8 an. Das geht auch bei 999€ los. Das kann Samsung sich eigentlich gar nicht leisten nach der Panne mit dem letzen Gerät aus der Note Reihe.



Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
04.09.2017, aktualisiert um 22:53 Uhr
@Hendrik2586,

Schau dir mal die Preise für das neue Samsung Galaxy Note 8 an. Das geht auch bei 999€ los.

Das finde ich persönlich noch schlimmer. Gerade die Android-Smartphone sind die unsichersten Geräte die es überhaupt auf dem Markt gibt. Man bekommen für sie meist nur ein oder max. zwei neue Versionen und dann muss/sollte man sich, rein aus Sicherheitsgründen, ein neues Smartphone kaufen. Sobald es keine Update mehr gibt sind es nur noch Wegwerfartikel.

Ein Unding für mich. Jetzt, nach dem Samsung (und andere) mit den ganzen billigen Android Smartphones die Leute im Sack hat, erhöhen sie sukzessive die Preise. Das beste daran: Die Leute fallen darauf rein und niemand beschwert sich. Noch heute erzählt mir der Verkäufer bei XXXmark, wie toll die Android Smartphones alle sind und will mir ein Gerät verkaufen, wo eine alte und nicht mehr gepflegte Android Version drauf ist. Natürlich kein Wort oder Hinweis, dass jedes Scriptkiddy mit einem Laptop das Mikrophone oder die Kamera per Klick aktivieren kann (es ist wirklich sehr leicht). Bei Android Smartphone gibt es für die Verkäufer halt eine dicke Provision, bei Apple nichts. Die Konsequenz daraus kann sich wohl jeder denken.

Dann lieber etwas mehr Geld für ein iPhone ausgeben und es über mehrere Jahre mit aktuellen Updates nutzen. Aber wie gesagt, dass ist nur meine persönliche und bescheidene Meinung zu dem Thema.

Update: Zu meiner XXXMark Erfahrung, habe ich jetzt sogar eine konkrete Abmahnung der Verbraucherzentrale Nordrhen-Westfalen gefunden:
http://www.areamobile.de/news/45031-altes-android-klage-gegen-media-mar ...

Wer glaubt, dass ich übertreibe, sollte sich den Artikel durchlesen.


Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Hendrik2586
04.09.2017 um 10:29 Uhr
Zitat von Frank:

@Hendrik2586,

Schau dir mal die Preise für das neue Samsung Galaxy Note 8 an. Das geht auch bei 999€ los.

Das finde ich persönlich noch schlimmer. Gerade die Android-Smartphone sind die unsichersten Geräte die es überhaupt auf dem Markt gibt. Man bekommen für sie meist nur ein oder max. zwei neue Versionen und dann muss/sollte man sich, rein aus Sicherheitsgründen, ein neues Smartphone kaufen. Sobald es keine Update mehr gibt sind es nur noch Wegwerfartikel.

Ein Unding für mich. Jetzt, nach dem Samsung (und andere) mit den ganzen billigen Android Smartphones die Leute im Sack hat, erhöhen sie sukzessive die Preise. Das beste daran: Die Leute fallen alle darauf rein und niemand beschwert sich. Noch heute erzählt mir der Verkäufer bei XXXmark, wie toll die Android Smartphones alle sind und will mir ein Gerät verkaufen, wo eine alte und nicht mehr gepflegte Android Version drauf ist. Natürlich kein Wort oder Hinweis, dass jedes Scriptkiddy mit einem Laptop das Mikrophone oder die Kamera per Klick aktivieren kann (es ist wirklich sehr leicht). Bei Android Smartphone gibt es für die Verkäufer halt eine dicke Provision, bei Apple nichts. Die Konsequenz daraus kann sich wohl jeder denken.

Dann lieber etwas mehr Geld für ein iPhone ausgeben und es über mehrere Jahre mit aktuellen Updates nutzen. Aber wie gesagt, dass ist nur meine persönliche und bescheidene Meinung zu dem Thema.

Gruß
Frank


Ich stimme in jedem Punkt mit dir überein und das hat auch mich damals von Samsung zu Apple gebracht. Ich werde auch nie wieder zurück gehen, dafür hab ich bei Apple zu viele Vorteile. Aber gut, das sieht wieder jeder anders.
Bitte warten ..
Mitglied: vBurak
14.09.2017 um 19:29 Uhr
Ich werde auch nie wieder zurück gehen, dafür hab ich bei Apple zu viele Vorteile.

Welche Vorteile sind das denn? Ich habe selbst ein Samsung Galaxy S7 Edge und hole demnächst das S8 weil mein Display kaputt gegangen ist. Ich bin aber so zufrieden mit dem Gerät, weiß nicht was iPhone da in meinen Augen für mich mehr/besser kann als Samsung S7/S8.

Nutzt du auch andere Apple Geräte? Könnte mir vorstellen, dass erst dann viele Vorteile aufkommen mit den ganzen integrierten Diensten die Apple Geräte bieten.

Das Problem an Android ist einfach, dass jeder Hersteller sein eigenes Süppchen mit Android kocht und man dann auf die Updates von denen sich verlassen muss. Konzerne wollen Geld verdienen, Kosten senken und ihr neustes Gerät verkaufen. Das werden die nicht können, wenn für hundert verschiedene Modelle, ständig Updates erstellt, kontrolliert und ausgerollt werden müssen. Ich möchte die Hersteller nicht verteidigen, ich find das auch nicht so gut, dass ein gekauftes Android Smartphone meist nach kurzer Zeit schon wieder "alt" von der Software her ist. Aber würde gerne darauf hinweisen, aus welchem Grund die Situation bei Android so ist. MediaMarkt interessiert das ja nicht, was für "Scheißprodukte" die verkaufen. Hauptsache Umsatz wird gemacht.
Bitte warten ..
Mitglied: Hendrik2586
15.09.2017 um 07:04 Uhr
Zitat von vBurak:

Ich werde auch nie wieder zurück gehen, dafür hab ich bei Apple zu viele Vorteile.

Welche Vorteile sind das denn? Ich habe selbst ein Samsung Galaxy S7 Edge und hole demnächst das S8 weil mein Display kaputt gegangen ist. Ich bin aber so zufrieden mit dem Gerät, weiß nicht was iPhone da in meinen Augen für mich mehr/besser kann als Samsung S7/S8.

Nutzt du auch andere Apple Geräte? Könnte mir vorstellen, dass erst dann viele Vorteile aufkommen mit den ganzen integrierten Diensten die Apple Geräte bieten.

Das Problem an Android ist einfach, dass jeder Hersteller sein eigenes Süppchen mit Android kocht und man dann auf die Updates von denen sich verlassen muss. Konzerne wollen Geld verdienen, Kosten senken und ihr neustes Gerät verkaufen. Das werden die nicht können, wenn für hundert verschiedene Modelle, ständig Updates erstellt, kontrolliert und ausgerollt werden müssen. Ich möchte die Hersteller nicht verteidigen, ich find das auch nicht so gut, dass ein gekauftes Android Smartphone meist nach kurzer Zeit schon wieder "alt" von der Software her ist. Aber würde gerne darauf hinweisen, aus welchem Grund die Situation bei Android so ist. MediaMarkt interessiert das ja nicht, was für "Scheißprodukte" die verkaufen. Hauptsache Umsatz wird gemacht.

Ja ich nutze unter anderem auch noch ein MacBook Pro Retina, eine Apple Watch und in meinem Auto CarPlay.
Diese Geräte und auch das iOS und OS X harmonieren zusammen wie kein anderes Betriebssystem und das mit einer sehr geringen Ausfallquote.

Und das ist auch der Hauptpunkt. Ich teste gerne bevor ich mir eine Meinung bilde. Ich hatte nun schon einige Smartphones von Samsung und Huawei in den Händen. Leider ist mir aufgefallen das bei längerer Nutzung immer mehr Fehler auftreten und ich doch sehr oft von Drittanbieter Software überrascht werde. Dies ist mir auf mein Apple Geräten noch nie passiert in den Jahren, in denen ich diese Nutze. Natürlich ist Apple immer einen kleinen Ticken hinter her was die neueste Hardware angeht, aber sie können sich das auch definitiv erlauben denn ihr System läuft absolut rund und auch stabil. Das ist ein Vorzug den man erst bei längerer Nutzung zu schätzen lernt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
iOS

IOS 12 Hinweise zu unterstützten Geräten

Information von sabinesiOS

Es gibt erste Informationen welche Iphones noch mit einem Update auf iOS12 rechnen können. Das neue iOS soll außer ...

iOS

IOS 12 beta 2 und OpenVPN iPad und iPhone

Erfahrungsbericht von magicteddyiOS2 Kommentare

Moin, kleiner Hinweis an die experimentierfreudigen unter Euch: Bei der aktuellen beta gibt es ein Problem im Zusammenspiel zwischen ...

Rechtliche Fragen

Heiseshow, live ab 12 Uhr: Steht die Vorratsdatenspeicherung vor dem Aus?

Information von sabinesRechtliche Fragen

"Schon einmal wurde die Vorratsdatenspeicherung erst vor Gericht gestoppt und nun scheint eine Wiederholung anzustehen. Aber was bedeutet der ...

Exchange Server

Exchange kein Kontakt zum DC und Active Directory Event ID 2805 und 4027

Erfahrungsbericht von MvinogradacExchange Server

Hallo Zusammen, heute konnte ich bei meinem Exchangeserver 2013 keine Dienste starten. Folgende Fehler fand ich im Ereignis Log ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Und wie seid Ihr gegen Cyberattacken gewappnet?
Information von DerWoWusste vor 1 TagHumor (lol)5 Kommentare

aber wo ist der Hammer? :-)

Sicherheit
Ein weiterer Microsoft-Stirnklatscher
Information von DerWoWusste vor 2 TagenSicherheit7 Kommentare

Habe gerade einen Artikel zu einem Sicherheitsproblem gefunden, welches mir zu seiner Zeit (gepatcht 2015) wohl durchgerutscht ist. Es ...

Windows 10
Upgradepfade Windows 10 LTSC
Erfahrungsbericht von Datenreise vor 2 TagenWindows 10

Nur eine kurze Info, für diejenigen, die es interessiert, da es hierzu im Netz aus nachvollziehbaren Gründen nicht allzu ...

Administrator.de Feedback
Wartungsarbeiten heute Nacht (Update)
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, durch Umbauarbeiten in unserem Rechenzentrum (am Backbone) kann es heute Nacht (14-15.01.2019) zu kurzen Ausfällen unserer Seite ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
SFirm 4.0 auf Terminalserver startet für jeden angemeldeten Benutzer diverse Dienste
Frage von Frank84Microsoft25 Kommentare

Hallo zusammen, wir verwenden Sfirm 4.0 auf einem Terminalserver (der SQL Server ist auf einem separaten Server), das Problem ...

Windows 10
Windows 10 - kein Boot mehr nach Domänenaustritt
gelöst Frage von Ghost108Windows 1025 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine Windows 10 Maschine, die ich gerne aus der Domäne austreten lassen möchte. Nach Austritt ...

Windows 10
VM wächst schnell von 14 auf 35 GB an - warum?
Frage von degudejungWindows 1018 Kommentare

Hallo, ich bin ein Freund schlanker VMs und setze daher gerne mit dem Erscheinen einer neuen Win10 Version - ...

Internet
Google-Suchergebnisse, Schnelleinblendung, woher kommt der Inhalt?
gelöst Frage von departure69Internet17 Kommentare

Hallo. Ich bin der Systembetreuer einer kleinen Gemeinde in Süddeutschland. Wir betreiben auch eine Leihbücherei. Eine Kundin hat letzten ...