Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Faxserver mit zwei Geräten?

Mitglied: ahstax

ahstax (Level 2) - Jetzt verbinden

19.12.2013 um 14:09 Uhr, 1971 Aufrufe, 6 Kommentare, 4 Danke

Hallo,

ich habe an einem virtuellen Server Win2008R2 den Faxdienst in Betrieb genommen, ein analoges Fax (US-Robotics) über ein Ethernet-2-USB-Gerät angeschlossen, eingerichtet, ausprobiert, funktioniert.
Nun kam der Gedanke auf, dass ein zweites Faxgerät, das in der gleichen Weise angeschlossen würde, ja den potentiellen Durchsatz verbessert. Gesagt, getan, ausprobiert...
Es (das Fax) funktioniert zwar, allerdings muss ich das zweite Fax dann zur "ersten Wahl" machen. Wenn ich mehrere Faxe kurz hintereinander mit dem "Windows-Fax und -Scan" auslöse, wird trotzdem nur das jeweils "erste Wahl"-Fax verwendet.

Kann man das irgendwo einrichten, dass die Faxgeräte auslastungsabhängig verwendet werden? Wenn ja, wo und wie?

Neugierige Grüße,
Andreas
Mitglied: keine-ahnung
LÖSUNG 19.12.2013, aktualisiert 07.01.2014
Zitat von ahstax:

Hi,
Kann man das irgendwo einrichten, dass die Faxgeräte auslastungsabhängig verwendet werden?
IMHO nein. Der Faxservice von MS ist nur rudimentär zu konfigurieren (eigentlich gar nicht). Wenn es pressiert, musst Du third party - Spielzeug nehmen (bspw. den Faxserver von GFI). Funktioniert dann aber nur mit aktivem ISDN-Gerät ... apropos, Du hast auch mehr als eine analoge Leitung, die Du anbieten kannst?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: ahstax
19.12.2013 um 16:12 Uhr
Hi,

Danke für Deine Antwort.

IMHO nein. Der Faxservice von MS ist nur rudimentär zu konfigurieren (eigentlich gar nicht).
Schade...

... apropos, Du hast auch mehr als eine analoge Leitung, die Du anbieten kannst?
Ja, jedes Fax hängt an einer analogen Leitung mit eigener Nummer.

LG, Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
LÖSUNG 19.12.2013, aktualisiert 07.01.2014
Hallo,

schau dir mal Hylafax an. Da kann man dann schon etwas mehr machen. Ach mit einer kleine AVM Fritz Karte für ein paar Euro's.
Bitte warten ..
Mitglied: ahstax
19.12.2013 um 16:20 Uhr
Hallo,

Können die beiden Softwares denn mit analogen Faxgeräten umgehen?
Funktionieren die ähnlich wie die Boardmittel von MS? Die kann ich ohne großen Aufwand im Netz ausrollen...

Grüße,
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
LÖSUNG 19.12.2013, aktualisiert 07.01.2014
Hi Andreas,

hast du auch die beiden Geräte in der Faxserverkonsole?
Können diese wirklich parallel genutzt werden?

Wenn du das mit einer aktiven ISDN-Karte machst (AVM B1, so sie denn in deinen Server passt bzw. Dialogic Diva), hast du mehr Chancen.
Allerdings kann ich dir nicht versprechen, dass du die ISDN-Geräte in die VM durchgereicht bekommst.
Dann hilft wohl nur was noch teureres mit LAN-Anschluss.
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
LÖSUNG 20.12.2013, aktualisiert 07.01.2014
Hallo,

Kann man das irgendwo einrichten, dass die Faxgeräte auslastungsabhängig verwendet werden?
Mit den MS "Boardmitteln" leider nicht.

Wenn ja, wo und wie?
So wie schon angesprochen mit HylaFax, die haben auch Klientsoftware für Linux, Mac und Windows
PCs die dort dann direkt installiert werden und der HylaFaxServer arbeitet auch mit Wartelisten!

Einfach OpenSUSE und HylaFax installieren und dann kann man wie schon angesprochen entweder
eine oder mehrere ISDN Karten, passive und aktive, von AVM verbauen und das funktioniert dann eigentlich
reibungslos, idealer Weise steht der kleine Faxserver in der DMZ des Netzwerkes und stellt dann auch kein
Sicherheitsrisiko dar für das Unternehmen dar.

Bei der aktiven ISDN Karte und Software von AVM und/oder einem Drittanbieter könnte ich mit gut
vorstellen dass immer der Kanal benutzt wird der gerade nicht in Benutzung ist, also ähnlich dem
was Du Dir so vorstellst.

Es kommt auch immer auf die ISDN Kanäle an die Dir zur Verfügung stehen und natürlich auch wie immer
wie viel das ganze kosten darf, denn eine PCIe ISDN Karte von Digium mit 4 Ports kann dann natürlich auch
für mehr gleichzeitige Faxe sorgen und/oder Ports die nur für den Versand und wiederum andere die nur für den
Empfang benutzt werden das ist dann auch zu den Stoßzeiten nicht mehr so mit langen Wartezeiten verbunden.

Das würde sich natürlich auch für Deine beiden Modems (Modulatoren) anbieten, eines zum Versenden und
eines zum Empfangen.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Zwei Switches, zwei VLANs
gelöst Frage von SonneLachtRouter & Routing13 Kommentare

Hallo, ich habe hier eine verzwickte Situation. Ich habe zwei WAN-Anbindungen, jeweils Erstweg und Zweitweg, macht also vier WAN-Router. ...

Router & Routing
Ein Haus, zwei Router, zwei Anbieter
gelöst Frage von 112TimoRouter & Routing11 Kommentare

Hallo Leute, folgendes Problem: meine Eltern sind Kunden bei Kabel Deutschland und ich möchte jetzt zu 1&1 wechseln. Wir ...

LAN, WAN, Wireless

Zwei Netzwerke Zwei Internetzugänge ein Rechner

gelöst Frage von Oggy01LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo, wie kann man den Internetzugang festlegen, der bei zwei unterschiedlichen Netzwerken auf einem Rechner genutzt werden soll? Intel ...

Router & Routing

Zwei DSL Leitungen, Zwei Fritzboxen, Zwei Dyndns Accounts - Portweiterleitung klappt nicht

gelöst Frage von caravandriverRouter & Routing4 Kommentare

Hallo, ich habe zwei DSL Leitungen. Eine 100 Mbit (vodafone)und eine 50 Mbit (telekom). An jeder Leitung hängt eine ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Hinweise auf Dienstleister oder auf Suchmaschinen
Information von Frank vor 3 TagenAdministrator.de Feedback71 Kommentare

Lieber User, Admins und Moderatoren, aus gegebenen Anlass möchte ich zwei Dinge endgültig klarstellen und für die Nachwelt festhalten: ...

Router & Routing

PfSense 2.4 IPSec VPN mobile Clients Phase 2 wird plötzlich nicht mehr aufgebaut - So einfach war die Lösung

Tipp von the-buccaneer vor 3 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Moinsen! Nachdem ich mir hierbei nen Wolf gesucht habe, möchte ich doch die Welt an dieser simplen Lösung teilhaben ...

Humor (lol)
Wählscheiben Telefon
Information von brammer vor 4 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Hallo, Mal wirkliche eine nette Spielerei brammer

Sicherheit

Zeitenwende: Mehr pot. Mac- (Heise Wortlaut) als Windowsbedrohungen

Information von certifiedit.net vor 5 TagenSicherheit4 Kommentare

Wir hatten es ja hier erst letztens, dass OS bzw Mac auch nicht der Weisheit letzter Schluss ist, nun ...

Heiß diskutierte Inhalte
Backup
VMware ESXi Cluster Backup
Frage von ADRNEXBackup20 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe eine vmware esxi cluster Umgebung mit ca. 20TB Daten, die auf einem SAN liegen. Es ...

Netzwerkmanagement
Softwareverteilung für kleines Unternehmen mit sehr gemixter Hardware
gelöst Frage von BavarianSysadNetzwerkmanagement19 Kommentare

Hallo zusammen^^, ich stehe vor dem Problem das wir im Unternehmen eine Softwareverteilung einführen soll, leider ist dies wie ...

Netzwerke
Instagram Fake Account
Frage von NurangnNetzwerke18 Kommentare

Hey Leute, Ich bin neu hier und hätte eine Frage. Und zwar werden mein Freund und ich von Mehreren ...

Netzwerke
Frage zu Spanning-Tree-Layout
Frage von LordGurkeNetzwerke11 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe aktuell das Problem, dass in einem relativ frisch aufgebauten Netzwerk mit redundanten Pfaden und MSTP ...