Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst 2 Terminal Server im Netzwerk

Mitglied: horstvogel

horstvogel (Level 2) - Jetzt verbinden

02.03.2018, aktualisiert 19:58 Uhr, 963 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
wir haben 2 Terminal Server im Netzwerk. Der eine ist ein 2016 er Server, welcher in einer Domäne werkelt. Der andere ist ein 2012 er welcher in einer zusätzlichen Arbeitsgruppe seine Arbeit verrichtet.

Für den 2016er haben wir 15 User RDS Cals für 15 User, für die 5 Nutzer die zusätzlich auch auf den 2012 er Terminal Server zugreifen dürfen, haben wir noch 5 zusätzliche 2012 er RDS User Cals.

Über den 2016 er Server, können wir auch auf den 2012 er Server zugreifen, da es von unterwegs manchmal praktischer ist, über den 2016er auf den 2012 zuzugreifen.
Müssten wir für diesen Terminal Server--> Terminal Server Zugriff noch eine extra RDS Device Cal haben? Oder ist das alles über die User Cals abgedeckt?

Oder hätte man sich sogar die 2012 er RDS Cals schenken können?

Beide sind auf unterschiedlichen Blech installiert.

Danke!
der Horst

Mitglied: Dani
LÖSUNG 02.03.2018 um 21:47 Uhr
Guten Abend Horst,
Müssten wir für diesen Terminal Server--> Terminal Server Zugriff noch eine extra RDS Device Cal haben?
nein.

Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: horstvogel
03.03.2018, aktualisiert um 08:12 Uhr
Danke!
Also kann man sagen: für jeden TS muss man die richtige Anzahl RDS Cals von Usern (Köpfen) haben.
der Horst
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
03.03.2018 um 11:06 Uhr
Guten Morgen Host,
Also kann man sagen: für jeden TS muss man die richtige Anzahl RDS Cals von Usern (Köpfen) haben.
Jein, wenn einer Benutzer/Computer mit einer RDS CAL 2016 auf den RDS Host mit Windows Server 2012R2 parallel/zusätzlich zugreift, ist keine weitere CAL notwendig. Wie bei den Access CALs wird diese auch pro Benutzer/Computer lizenziert und darf danach auf alle Windows Server zugreifen.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: horstvogel
03.03.2018 um 18:19 Uhr
Hallo Dani,
Ok, dann müssten wir keine zusätzlichen Lizenzen erwerben, wenn noch weitere Nutzer auf den 2012 er zugreifen müssen. Da alle Nutzer schon eine 2016 er User Cal haben. Der 2012 er hängt aber nicht in der Domäne, ist eine eigene Arbeitsgruppe.
So dürfte ich theoretisch mit meiner RDS 2016 er Lizenz auf jeden anderen Windows RDS Server in der Welt zugreifen dürfen. Dann finde ich dann ja mal spannend.
Danke und ein schönes Wochenende.

der Horst
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
03.03.2018 um 18:29 Uhr
Guten Abend Horst,
So dürfte ich theoretisch mit meiner RDS 2016 er Lizenz auf jeden anderen Windows RDS Server in der Welt zugreifen dürfen
bevor du das nächste Mals solche Aussagen triffst, empfehle ich dir dringend die Nutzungsbestimmungen zu lesen. Das ist selbstberständlich nicht erlaubt. Die Lizenzen gelt natürlich nur für RDS-Hosts in eurem Unternehmen.


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Netzwerk in 2 Teile trennen
gelöst Frage von pattexLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige mal die Tipps der Profis für folgende Aufgabe: Ich möchte ein bestehendes Gbit-Netzwerk mit 10 ...

Router & Routing
Scan im Netzwerk 1 auf NAS im Netzwerk 2
gelöst Frage von questerRouter & Routing2 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiss selber nicht mehr weiter und dachte, hier könnte man mir eventuell weiterhelfen. Folgende Situation: Beim ...

Virtualisierung

2 x ESXi mit je 2 x Netzwerk - Replikation?

Frage von natrajVirtualisierung8 Kommentare

Hallo! Ich habe 2 exakt gleiche ESXi, der eine ist produktiv und beinhaltet alle nötigen VMs, auf den anderen ...

Router & Routing

Telefonieren mit 2 Routern im Netzwerk?

Frage von QuattrofunRouter & Routing13 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe seit ein paar Tagen vor, mein Heimnetzwerk mithilfe eines zweiten Routers abzusichern, da ich für ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft
The Premier Field Engineering Blog is MOVING!
Information von Dani vor 1 TagMicrosoft

Hello to all of our AWESOME readers that have helped us build the Premier Field Engineering TechCommunity blog up ...

Sicherheit
Alexa un Co. TU-Darmstadt entwickelt Anti-Spy Tool
Information von the-buccaneer vor 2 TagenSicherheit3 Kommentare

Moinsen! HR-Info hatte heute ein Feature in dem das "LeakyPick" der TH-Darmstadt vorgestellt wurde. Das Tool existiert bisher nur ...

Linux Tools
Rsync datenvolumen reduzieren mit -fuzzy
Anleitung von NetzwerkDude vor 5 TagenLinux Tools

Moin, aus der Kategorie "Häufig übersehene Parameter": Meistens benutzt kaum jemand den fuzzy Parameter von rsync, und er taucht ...

Sicherheit

Citrix ADC, Gateway u. SD-Wan: Schwachstellen patchen

Information von kgborn vor 7 TagenSicherheit

Keine Ahnung, wie viele Admins von Citrix-Applicances hier unterwegs sind und ob die Versorgung mit Advisories klappt. Aber im ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
IpSec FritzBox VPN auf TL-R600 einrichten
Frage von lukaffmRouter & Routing27 Kommentare

Hallo in die Runde, erstmal Hallo, ich bin neu hier und hoffe hier richtig zu sein. Mein Problem betrifft ...

Windows Userverwaltung
Zwei Mitarbeiter mit selbem Namen - wie beim Benutzernamen verfahren? Wie sind Eure Namenskonventionen?
Frage von ipzipzapWindows Userverwaltung27 Kommentare

Hallo, wir bekommen nächsten Monat einen Max Muster, den wir aber schon haben. Unsere Namenkonvention für den Domänen-Benutzernamen ist ...

Backup
Foto Datenbank
Frage von Bitz0rBackup16 Kommentare

Hallo zusammen, aktuell bin ich nach Lösungen am Suchen für unsere Marketing Abteilung. Ich würde gerne sämtliche unnötigen Marketing ...

Windows Server
Schattenkopien Windows Server 2019
gelöst Frage von Patrick-IT83Windows Server11 Kommentare

Guten Tag, ich beschäftige mich gerade bisschen mehr mit dem Thema Schattenkopien, da ich gerade auch den Fall hatte, ...