Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Backup Exec 2012 ohne Serverdienst nutzen?

Mitglied: FA-jka

FA-jka (Level 3) - Jetzt verbinden

11.04.2018 um 13:48 Uhr, 827 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe bei einem Kunden 2012r2 im Einsatz. Vielleicht kennt das ja noch jemand

Dort ist noch eine Backup Exec 2012 Lizenz übrig und ich dachte mir, dass ich sie auf dieser Maschine in Betrieb nehme. Die Rollen "Backup Exec Server" und "Remote Administration" lassen sich jedoch nicht unter 2012r2 installieren.

Besteht die Möglichkeit, dass ich auf der Maschine "nur" den Agenten installiere und den Server damit direkt auf einem UNC-Pfad wegsichere? Oder benötige ich grundsätzlich "irgendwo" einen Backup-Exec-Server?

Auf Spielereien wie zentraler Katalog, Deduplizierung usw. kann ich bei der Sicherung dieses Servers verzichten.

Gruß,
Jörg
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 11.04.2018 um 14:11 Uhr
Hallo,

Zitat von FA-jka:
Besteht die Möglichkeit, dass ich auf der Maschine "nur" den Agenten installiere und den Server damit direkt auf einem UNC-Pfad wegsichere? Oder benötige ich grundsätzlich "irgendwo" einen Backup-Exec-Server?
Wenn du den Agent ohne Server ansprechen kannst, dann braucht es keinen zum Agent passenden Motor.

https://www.veritas.com/support/en_US/article.100027565
https://vox.veritas.com/t5/Backup-Exec/Backup-Exec-2012-compatibility-wi ...

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: FA-jka
11.04.2018 um 14:30 Uhr
Hallo,

Zitat von Pjordorf:

Wenn du den Agent ohne Server ansprechen kannst, dann braucht es keinen zum Agent passenden Motor.

Und das wäre dann der "Remote Administrator", korrekt?

Die Kompatiblitätshinweise habe ich gelesen. Aber wenn ich mir das so anschaue...


...werde ich wohl doch lieber auf die Windows-Serversicherung zurückgreifen.

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
LÖSUNG 11.04.2018, aktualisiert um 16:31 Uhr
Hallo Jörg,

ich hatte das Problem damals auch, dass die 2012 von BE nicht als Medienserver auf einem W2012R2 installiert werden konnte.
Dieser war mein Hyper-V-Host. So habe ich einen VM mit W2008R2 zum Backup-Server gemacht und den W2012R2 mittels Agenten mitgesichert.

Mit der Version 2014/15 war das dann erledigt und der Backupexec-Server konnte auch auf dem W2012R2 installiert werden.

Falls du irgendwelche Möglichkeiten hast, die Lizenz auf eine aktuelle Version upzugraden, dann würde ich das unbedingt machen.
Du glaubst gar nicht, wie viel schneller BE 15/16 im Vergleich zur 2012 sichert, von anderen Fehlern/Problemen ganz zu schweigen.

PS: Du benötigst immer einen BE-Server (früher BE-Medienserver) um überhaupt Sicherungen mit BE durchführen zu können. Allerdings reicht dann bei allen weiteren Servern der Agent.

Zitat von FA-jka:

Hallo,

Zitat von Pjordorf:

Wenn du den Agent ohne Server ansprechen kannst, dann braucht es keinen zum Agent passenden Motor.

Und das wäre dann der "Remote Administrator", korrekt?
Nein, natürlich nicht.
Remote Administrator ist nur dafür zuständig, dass du deine BE-Installation von einem anderen Gerät als dem BE-Server verwalten kannst. Diesen BE-Server brauchst du trotzdem.
Bitte warten ..
Mitglied: FA-jka
11.04.2018 um 18:34 Uhr
Hallo,

wie gesagt: Das Budget liegt bei Null Euro und Backup Exec sollen wir auch nicht verkaufen (Anweisung Geschäftsführung).

Aber dennoch danke für die Erläuterung - das wird alles im Hinterkopf gespeichert

Gruß,
Jörg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Backup Exec 12.5 auf SQL Server Express 2012

Frage von hubi82Windows Server2 Kommentare

Hallo, wir haben auf unserem Server 2008 R2 Backup Exec 12.5 laufen, dessen Datenbank noch auf SQL Server EXpress ...

Windows Server

Backup Exec 2012 - Medium automatisch auswerfen funktioniert nicht mehr

gelöst Frage von KnorkatorWindows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, wir haben hier einen Server mit BE2012 und einem DLT-V4 Laufwerk. Im Backup-Job ist ausgewählt, dass das ...

Backup

Backup Exec-16

gelöst Frage von FKRR56Backup16 Kommentare

Hallo in die Runde, kennt sich jemand mit dem Backup-Programm "BackupExec-16" von Veritas (ehemals Symantec) aus. Würde mal kurz ...

Exchange Server

Backup Exec 2010 VSS Fehler

gelöst Frage von ShardasExchange Server4 Kommentare

Liebe Community, seit kurzem "spinnt" unser Backupsystem. Der Auftrag bricht mit der Fehlernummer E000FED1 beim versuch den Exchange zu ...

Neue Wissensbeiträge
iOS

iOS-Bug unterbindet vollständiges VPN-Tunneling

Information von transocean vor 8 StundeniOS

Moin, seit dem letzten Update hat iOS für iPhone und iPad ein Problem mit der Verschlüsselung. Lest selbst. Grüße ...

Sicherheit
Corona Malware über manipulierte Router
Information von sabines vor 10 StundenSicherheit

Heise berichtet über Malware, die in Zusammenhang zum Suchethema Corona steht und über DNS Einstellungen bei D-Link und Linksys ...

Windows 10
Windows 10 Update KB4535996 fehlerhaft
Information von Frank vor 17 StundenWindows 101 Kommentar

Laut Microsoft ist das Update KB4535996 die Ursache für aktuelle Verbindungsprobleme bei Virtual Private Networks (VPNs). Microsoft arbeitet bereits ...

Administrator.de Feedback
Entwicklertagebuch: Der neue Ticker ist da
Information von admtech vor 18 StundenAdministrator.de Feedback3 Kommentare

Hallo User, mit dem aktuellen Release haben wir den neuen "Ticker" zur Seite hinzugefügt. Oben im Hauptmenü findet ihr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Drucker und Scanner
OCR Erkennung auf Server
Frage von KodaCHDrucker und Scanner14 Kommentare

Guten Morgen Bisher habe ich einen HP LaserJet Pro MFP M426fdw. Da es nicht viele Dokumente zum Scannen gibt ...

SAN, NAS, DAS
Hilfe bei der Einrichtung vom QNAP Nas Server
gelöst Frage von Chris.21SAN, NAS, DAS14 Kommentare

Hallo, ich benötige Hilfe bei der Einrichtung meines neuen NAS Servers von QNAP. ich möchte eine Verbindung vom Internet ...

Windows Server
Erreichbarkeit von Freigaben auf Server 2019 durch ältere Linux-basierte Geräte
gelöst Frage von SarekHLWindows Server13 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier zwei Geräte, einen Kopierer (Ricoh MP2554) und eine WebCam (Trendnet TV-IP311IP), die trotz korrekter ...

Firewall
PFsense OPENVPN nur RDP zulassen
gelöst Frage von schicksalFirewall13 Kommentare

Hallo zusammen, ich will folgendes konfigurieren: Ich habe einige OPENVpn Cilents bei diesen funktioniert der Tunnel. Nur folgendes, es ...