Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Verzeichnisdienst startet nicht

Mitglied: ghostriderace

Der Verzeichnisdienst auf einem Windows 2003 Server startet nicht.

Hallo,

ich habe gestern meinen Windows 2003 Server kurz runterfahren müssen, da ich einen zusätzlichen Lüfter im Gehäuse brauchte.
Nachdem ich diesen auf dem Board angestöpselt hatte, wollte ich das System wieder booten.
Doch anstatt dem Loginscreen erscheinte eine MSG Box, dass die Sicherheitskontengruppe nicht gefunden werde, da der Verzeichnisdienst defekt sei, und somit nicht startet.

Nun meine Bitte bzw Frage:
Wie bekomm ich das System wieder zum laufen???

Thnx
Gruß chris

Content-Key: 4316

Url: https://administrator.de/contentid/4316

Ausgedruckt am: 27.07.2021 um 18:07 Uhr

Mitglied: fritzo
fritzo 26.11.2004 um 19:34:37 Uhr
Goto Top
Hi,

schau mal hier: http://www.mcseboard.de/showthread.php?threadid=5841

Fahr also das System im abgesicherten Modus hoch und berechtige die Gruppe "Jeder". Falls das nicht gehen sollte (sehr wahrscheinlich), so mußt Du eventuell den Verzeichnisdienst wiederherstellen... F8 beim Booten und dann "Verzeichniswiederherstellung" wählen. Ich drück die Daumen.

Grüße,
Fritz
Mitglied: ghostriderace
ghostriderace 28.11.2004 um 16:04:09 Uhr
Goto Top
das mit f8 hab ich auch schon probiert, leider jedoch ohne erfolg
Mitglied: fritzo
fritzo 28.11.2004 um 17:34:40 Uhr
Goto Top
Hi,

was heisst "ohne Erfolg"? Welche Meldungen kamen, wurden Fehler ausgegeben?

Wiederherstellung DC unter Windows 2000: http://www.microsoft.com/resources/documentation/Windows/2000/server/re ...

Die Beschreibung für W2K3 finde ich gerade nicht, sollte aber auch mit ntdsutil gehen. Ansonsten mal eine gemeine Frage: "Habt ihr ein Backup?"

Grüße,
Fritz
Mitglied: ghostriderace
ghostriderace 28.11.2004 um 19:10:06 Uhr
Goto Top
die frage is echt gemein. denn dummerweise hab ich noch kein backup gehabt - dachte da das system noch nicht entgültig konfigueriert ist... aber wie man sieht wäre es sinnvoll gewesen...

thnx
werd dann mal den MS Link probieren
Mitglied: ghostriderace
ghostriderace 28.11.2004 um 19:40:09 Uhr
Goto Top
es kam der fehler 501, wenn das weiterhilft
Mitglied: Visioner
Visioner 10.01.2005 um 12:01:15 Uhr
Goto Top
Moin allezusammen,

habe das gleiche Problem, aber ´ne nummer härter. Ich kann mich nicht anmelden am system( egal, ob abgesicherter Modus oder was auch immer). Verzeichnisdienst wiederherstellen geht nicht. Sicherheitskontenverwaltung kann ebenfalls nicht gestartet werden.

Bei mir trat das ganze auf, nachdem ich mit Norton Ghost (Boot-CD) ein Client-Backup, welches ich auf einer Partition des Servers (nicht die start-Partition) gespeichert hatte, auf eine leere Wechselplatte zurückgelesen hatte. Das Backup verlief fehlerfrei.

Wo soll ich ansetzen ?

Gruß, Holger
Mitglied: ANW
ANW 08.03.2005 um 11:23:18 Uhr
Goto Top
Hallo,
hatte das Problem auch, habe es folgendermaßen gelöst:
1.beim starten des Servers mit F8 ins Auswahlmenü
2.Verzeichnisdienst wiederherstellen auswählen
3.das System versucht den Verzeichnisdienst wiederherzustellen, meistens erfolglos
4.der Rechner fährt aber im Abgesicherten Modus hoch, einlogen mit dem Passwort das bei der Installation vom W2kServer (als er noch stand alone war) vergeben wurde,
vor AD, bevor er DC wurde
5.den Besitz über das Verzeichnis NTDS auf das local Administrator Konto übertragen
6.reboot durchführen, beim starten des Servers mit F8 ins Auswahlmenü
7.Verzeichnisdienst wiederherstellen auswählen
8.das System versucht den Verzeichnisdienst wiederherzustellen, diesmal mit Erfolg da der, der den Dienst jetzt durchführt, local Admin, jetzt auch die Rechte auf die nötige Datei(Verzeichnis) hat
9.das System neustarten und normal hochfahren, sollte wieder funktionieren

viel Erfolg
Mitglied: fritzo
fritzo 08.03.2005 um 20:42:18 Uhr
Goto Top
Hi,

guter Tip, thx!!

Das kopier ich mir mal fein säuberlich weg für ein worst case disaster recovery, das bestimmt mal irgendwann eintritt.

Grüße,
fritzo
Mitglied: aixtreme
aixtreme 25.04.2007 um 17:33:22 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich habe das gleiche Problem, und der Tipp von Andreas Weber klingt ganz gut.
Jedoch habe ich den Server nicht aufgesetzt und weiss demnach nicht wie die ursprünglichen Daten waren.
Hat einer eine Idee wie man das ganze umgehen kann ?
Heiß diskutierte Beiträge
question
Zentrale Lösung für Antivirus, Patchmanagement, Monitoring in einem?Andre82msVor 1 TagFrageSicherheits-Tools24 Kommentare

Hallo Zusammen, ich suche schon seit längerem eine gute Lösung, welche ein gut funktionierendes Patchmanagement, Anti-Virenscanner mit EDR sowie ein Monitoring in einem Dashboard beinhaltet ...

question
Signatur-Programm gesuchtArchanVor 1 TagFrageOutlook & Mail20 Kommentare

Hi zusammen, vorab als Info: Wir haben eine Mischung aus Office365 und 2016, sowie einen Exchange 2016 Server. Ich bin nun auf der Suche nach ...

question
Mitarbeiter ab gewisser Uhrzeit am arbeiten hindern gelöst passy951Vor 21 StundenFrageWindows Netzwerk19 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich wurde gestern von unseren Betriebsrat gefragt ob es möglich ist ab z.B. 20 Uhr die Mitarbeiter daran zu hindern zu arbeiten. ...

question
Wie lange kann ein PC in der Domain ohne Kontakt zur Domain betrieben werden?DaxAtDS9Vor 21 StundenFrageNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo, bis vor einer Woche habe ich einen SBS2011 Server inkl. AD etc. in Betrieb gehabt. Nun habe ich ihn abgeschaltet und nutze einer der ...

question
Mikrotik vs. Unify - Warum mögt Ihr Unify nicht? gelöst tagol.deVor 1 TagFragePeripheriegeräte10 Kommentare

Hallo immer wieder lese ich, das hier auf Administrator.de Mikrotik bevorzugt wird. Aktuell habe ich zuhause 2 AP von Unify + Controller auf einem Rasberry ...

question
Domänencontroller von Windows Server 2016 auf Windows Server 2019 migrierenEstefaniaVor 14 StundenFrageWindows Server24 Kommentare

Hi. Kann mir ein Admin bei folgendem Problem weiterhelfen !? Wir haben insgesamt 5 Domänencontroller, die auf einem Windows Server 2016 laufen. Nun ist es ...

question
Home-Office Laptop kann DNS nicht auflösenLubosNovyVor 1 TagFrageWindows Netzwerk15 Kommentare

Hallo zusammen, Situation: Manche Kolleginnen arbeiten im Home-Office und sind über Sophos SSL Client verbunden. Die Notebooks sind von mir vorbereitet, in die Domänen aufgenommen ...

report
Positive Erfahrung mit VodafoneitebobVor 1 TagErfahrungsberichtFlatrates3 Kommentare

Hallo zusammen, vieles, was ich im Beitrag Erfahrungsbericht Vodafone - Die endlose Vertragsänderung und in Kommentaren lese, deckt sich mit meinen persönlichen Erfahrungen mit Vodafone. ...