Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Auf vServer mit RedHat Linux 9 Server Edition eine Grafische Oberfläche installieren

Mitglied: Doerfel
Hallo Leute,

ich habe eine vServer von Server4YOU (http://www.server4you.de/de/v/index.html) auf dem RedHat Linux 9 Server Edition läuft. Leider ist im moment dort nur der Zugriff per SSH Kommandoconsole möglich. Allerdings kann ich frei auf dem Server Applikationen installieren.

Ich würde gerne nun folgendes machen:

1. Auf dem Server eine Grafische Benutzeroberfläche installieren (KDE)
2. Mich dann per Remotezugriff auf die Grafische Benutzeroberfläche verbinden und dort arbeiten.

Bitte helft mir ich komm nicht weiter

1. Was brauche ich alles?
2. Wie muss ich hier vorgehen?

Danke
Daniel

Content-Key: 5931

Url: https://administrator.de/contentid/5931

Ausgedruckt am: 03.08.2021 um 20:08 Uhr

Mitglied: kawazu
kawazu 29.01.2005 um 10:41:22 Uhr
Goto Top
Hallo Daniel;

mit SSH-Zugang würde mir, spontan mit meinen RedHat-Erfahrungen, die schon etwas zurückliegen, folgender Weg einfallen:

  • die entsprechenden RPMs zusammensuchen, die Du für Dein Desktop-System brauchst - im Zweifelsfall mittels eines Distributions-ISOs, ansonsten unter Verwendung eines FTP-Mirrors,
  • die Dateien mittels scp oder ftp auf Deinen Server kopieren und dort
  • mittels "rpm -i <paketname>" respektive "rpm -i *.rpm" im Paketverzeichnis die Teile installieren.

Was mich allerdings interessiert: Was genau hast Du mit dem Server vor, daß Du dort drauf KDE und damit auch X11 installieren willst? Der Performance der Kiste ist das sicherlich nicht zuträglich, von den Sicherheitsrisiken eines via TCP erreichbaren X-Servers reden wir 'mal noch gar nicht. Ist das wirklich notwendig?

Cheers,
Kris
Mitglied: Doerfel
Doerfel 30.01.2005 um 11:15:41 Uhr
Goto Top
naja, ich bin in sachen linux über konsole bedienen nicht sonderlich fit und habe auch im moment nicht die zeit mich da einzuarbeiten, da würde mir das arbeiten mit Grafischer Oberfläche leichterfallen. Und wie in einem andren Thread schon gepostet würe ich gern auf diesem Server Seti@Home unter LInux laufen lassen nur bekomme ich das über die Konsole nicht gebacken
Heiß diskutierte Beiträge
question
Backup-Konzept für HeimgebrauchmossoxVor 1 TagFrageBackup13 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtige Unterforum gewählt habe, denn meine Frage berührt auch den Bereich Hardware und Netzwerke. ...

question
Günstiges Open-Source NAS für HeimgebrauchpanguuVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo, mit NAS-Systemen hatte ich bisher gearbeitet: Synology, QNAP, Buffalo, etc. Dabei kommen proprietäre Betriebssysteme zum Einsatz, die sich natürlich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden ...

question
Domains, die mir gehören gelöst IT-EinsteigerVor 1 TagFrageInternet Domänen5 Kommentare

Hi, Ich habe verschiedene Domain, bei verschiedenen Hostern. Da ich hier und da nur eine Domain gekauft habe, um den Hoster zu testen, habe ich ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 1 TagFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
SSH Login nur möglich bei eingelogtem USERhell.wienVor 1 TagFrageLinux Netzwerk21 Kommentare

habe einen Server (Debian) mit SSH (nur mit Public Key und auf einem Custom Port) und ufw aktiv. Ich kann mich nicht einlogen. Wenn ich ...

question
PC geht ohne Vorwarnung aus und fährt wieder hochWasserstrahlbiegezangeVor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Hi, vor einiger Zeit hat mein PC angefangen sich merkwürdig zu verhalten. Er stürzte einfach ab, ging dabei teilweise ohne Vorwarnung aus, und fuhr wieder ...

question
Prozess bzw. Programm zu Verbindung auf IP herausfinden gelöst dcmindenVor 1 TagFrageWindows Netzwerk8 Kommentare

Wir bekommen bei diversen Kunden regelmäßig (alle 6 - 8 Tage) Alarmmeldungen von der Firewall zu einer geblockten Verbindung zu 68.183.140.225 Port 443. Jetzt möchten ...

question
Textdatei anhand xy-Koordinaten auslesen gelöst LeaX55Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Hallo Gemeinde, gibt es in Powershell eine Möglichkeit ein Text/Zahl aus einer Textdatei auszulesen anhand xy-Koordinaten? Als Beispiel habe ich eine Textdatei, aus der ich ...