3 Netzwerke durch Routing verbinden, tracert TIMEOUT normal?

t0f4st
Goto Top

Mehre Netzwerke über einen PC-Router verbinden.

Hallo Admins!

Ich hab mir schon einige Beiträge und Anleitungen durchgelesen, und finde den Fehler trotzdem nicht!

Ich habe vor 3 Netze zu verbinden, mein "Server (Windows XP Pro)" hat 3 Netzwerkkarten und zu jedem der 3 Router eine Verbindung.
Es klappt eigentlich alles bis auf die Sambafreigabe (ich komm von einem Client nicht auf einen Client aus einem anderen Netz!)
Wenn ich jedoch von von dem Client aus über Port 8080 auf einen kleinen Webserver auf dem Client aus dem anderen Netz zugreifen will klappt es.

IPRouting ist in der Registry aktiviert

Skizze des Netzwerks:
4cc7ceb4f44581c1af1b80708f229cd3


1. Netzwerk
Netz: 10.10.0.0 / 24
Router IP: 10.10.0.10
Routen (im Router eingestellt)
#1 Route 10.10.1.0 255.255.255.0 10.10.0.1
#2 Route 10.10.2.0 255.255.255.0 10.10.0.1
DHCP (im Router eingestellt)
IP-Raum 10.10.0.20 - 10.10.0.200
Gateway 10.10.0.10

Server-IP: 10.10.0.1


2. Netzwerk
Netz: 10.10.1.0 / 24
Router IP: 10.10.1.10
Routen (im Router eingestellt)
#1 Route 10.10.0.0 255.255.255.0 10.10.1.1
#2 Route 10.10.2.0 255.255.255.0 10.10.1.1
DHCP (im Router eingestellt)
IP-Raum 10.10.1.20 - 10.10.1.200
Gateway 10.10.1.10

Server-IP: 10.10.1.1


3. Netzwerk
Netz: 10.10.2.0 / 24
Router IP: 10.10.2.10
Routen (im Router eingestellt)
#1 Route 10.10.0.0 255.255.255.0 10.10.2.1
#2 Route 10.10.1.0 255.255.255.0 10.10.2.1
DHCP (im Router eingestellt)
IP-Raum 10.10.2.20 - 10.10.2.200
Gateway 10.10.2.10

Server-IP: 10.10.2.1


irgendwo ist ein kleiner Fehler, denn wenn ich von einem Client (10.10.1.234) in Netzwerk #2 10.10.1.0 ein
tracert 10.10.2.29
mache kommt folgendes (auch wenn ich es vom Netz #1 ins Netz#2 mache passiert das gleiche):

Routenverfolgung zu 10.10.2.29 über maximal 30 Abschnitte

1 <1 ms <1 ms <1 ms fritz.fonwlan.box [10.10.1.10]
2 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
3 7 ms 3 ms 3 ms 10.10.2.29

Ablaufverfolgung beendet.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!
Danke

Content-Key: 160939

Url: https://administrator.de/contentid/160939

Ausgedruckt am: 18.05.2022 um 06:05 Uhr

Mitglied: aqui
aqui 16.02.2011, aktualisiert am 18.10.2012 um 18:45:52 Uhr
Goto Top
Guckst du hier:
https://www.administrator.de/wissen/routing-mit-2-netzwerkkarten-unter-w ...
Da steht alles was du wissen musst. Denk dir nur eine Karte mehr dazu...der Rest ist vollkommen gleich !
Deine statischen Routen sind Blödsinn, da alle Netze direkt angeschlossen sind, der Router also alle Netze "kennt" !! Die kannst du also getrost wieder löschen denn sie sind eher kontraproduktiv !
Da dein Problem ja wie du schreibst nicht Routing und IP basierend ist denn das klappt ja mit TCP 8080 und zeigt das das Routing generell OK ist.
Das Problem liegt also vermutlich einzig lediglich am SMB Protokoll.
Da du von Samba redest hast du vermutlich irgendwo in einem Segment einen Samba Server. Die Frage die sich stellt ist ob du dort in der smb.conf den Zugriff von anderen Quellnetzen erlaubt hast und....ob die lokale Firewall am Samba Rechner das ebenso erlaubt.
Leider keinerlei Aussage von dir dazu. so das wir mal wieder zum Raten gezwungen sind :-( face-sad
Mitglied: t0f4st
t0f4st 16.02.2011 um 19:08:00 Uhr
Goto Top
vielen Dank für die Antwort!

welcher Router kennt alle Netze?
Nur der Windows XP Rechner mit aktiviertem Routing kennt alle Netze.
Die statischen Routen sind in den Router #1 - #3 eingetragen... ich versteh nicht was daran falsch sein soll.

Ich hab von Sambafreigabe gesprochen weil ich die Windowsfreigabe unter diesem begriff kenne. Muss man in Windows XP den Zugriff aus anderen Quellnetzen ebenfalls erlauben?
Mitglied: aqui
aqui 16.02.2011 um 19:13:44 Uhr
Goto Top
Was soll der Blödsinn mit externen Bilderlinks ? Hier gibt es eine schöne Bilder upload Funktion:
  • Original Thread mit Klick auf "bearbeiten" editieren
  • Bilder hochladen Button klicken
  • Bild auswählen und Bilder URL per cut and and paste specihern mit rechtsklick
  • In den Antwortstext oder wo auch immer posten.
So schwer kann das doch nicht sein, oder ??? :-( face-sad(

Zu deinem Problem: Alle 3 Internet Router müssen je 2 statische Routen eingetragen haben auf die anderen 2 Netze via dem XP Rechner. Sorry wenn das falsch verstnaden war...
Der XP Rechner benötigt selber keine statische Routen außer dem Default gateway. Das muss einer der 3 Router sein !
Steht auch alles so im o.a. Tutorial...man muss nur lesen !
Samba ist nur Linux und hat mit Winblows nichts zu tun !!
Wenn du aus Fremdnetzen kommst musst du logischerweise in der Winblows Firewall den Zugriff erlauben in den erweiterten Eigenschaften und Port und Bereich.
Und das für den Datei und Drucker Freigabedienst.
Mitglied: t0f4st
t0f4st 16.02.2011 um 19:31:24 Uhr
Goto Top
Ich hab extra nachgeschaut und keine Bildupload Funktion gefunden... und deswegen auf nem externen Hoster hochgeladen.

Alle 3 router haben zwei statische Routen... wie ich auch in meinem ersten Post versucht hab zu zeigen!
Der XP Rechner hat keine zusaätzlichen statischen Routen eingetragen... ich hab an dem nur das Routing über die Registry aktiviert.
Der Gateway vom XP Rechner ist 10.10.2.10.
Also alles so wie ich es geschrieben hab im ersten Post!

Firewall ist jetzt deaktiviert... und der zugriff auf die Windowsfreigabe/SMB Funktioniert.

Ich dachte das Routing verändert die Pakete immer so das sie aussehen als würden sie aus dem selben Netz stammen. Dass ich jetzt an jedem Rechner die Firewall konfigurieren muss macht mir ein sad face
Danke für die Hilfe.
Mitglied: dog
dog 16.02.2011 um 20:02:52 Uhr
Goto Top
Ich dachte das Routing verändert die Pakete immer so das sie aussehen als würden sie aus dem selben Netz stammen.

Nein das ist NAT und eher das Gegenteil von Routing.
Mitglied: t0f4st
t0f4st 16.02.2011 um 20:21:30 Uhr
Goto Top
Ach stimmt ja, wie kann ich das nur verwechseln!
NAT macht aber in meinem Fall weniger Sinn.

EDIT für die die das gleiche Problem haben:
in der Client Firewall muss jeweils der Bereich:
10.10.0.0/255.255.255.0,10.10.1.0/255.255.255.0,10.10.2.0/255.255.255.0
eingestellt sein.

Danke für die Hilfe Jungs.
Mitglied: aqui
aqui 16.02.2011 um 23:44:14 Uhr
Goto Top
Bitte einmal genau hinsehen !! DAS:
cf91b6b68ae573d014317a6b43926683
kann man ja wohl kaum übersehen !! Oder ?
Wie bereits zigmal gesagt: Deinen Ursprungs Thread anwählen und unten rechts auf "Bearbeiten" klicken !
Den Bilder URL kannst du hier in jeglichen text pasten...dann erscheint immer dein Bild. Steht auch haarklein so in den FAQs. Nur lesen muss man natürlich dafür !
Mitglied: t0f4st
t0f4st 17.02.2011 um 13:13:40 Uhr
Goto Top
ich bin davon ausgegangen, dass du von einem normalen Post redest.
Das ich Bilder nur im Startpost anhängen kann kommt mir sowieso etwas komisch vor.
Naja ich werds dann mal machen.

.. und noch was... aqui, kann ja sein dass du von so Leuten wie mir abgenervt bist... aber ich hab dich nicht gezwungen mir zu Antworten. Ich kenn mich in anderen Bereichen besser aus und wenn du dann in irgendeinem Forum mal was fragst werde ich dir sicherlich auch nicht in diesem bissigen Ton antworten.

Danke
Mitglied: aqui
aqui 17.02.2011 um 19:06:24 Uhr
Goto Top
Na ja wenn man sich wie ein Erstklässler anstellt ohne FAQs zu lesen usw. ist das schon mal etwas anstrengend...
Den Bilder URL den du beim Hochladen bekommst kannst du auch in Thread Antworten posten oder in das mail hier oder jeglichen anderen Text. Es muss also keineswegs immer der Startpost sein. Das hast du schon wieder missverstanden aber das jetzt mal ohne Bissigkeit....
Es wird dann dort immer das Bild angezeigt wo auch immer du den URL reinpastest !!
Hochladen selber geht aber nur im Originalthread...steht auch so in den FAQs ; -)