Abschlussprojekt Fachinformatiker Systemintegration

Mitglied: redline

redline (Level 1) - Jetzt verbinden

29.08.2006, aktualisiert 15:14 Uhr, 13935 Aufrufe, 8 Kommentare

Ich würd euch gern mal um eure Meinung hierzu bitten...

Hallo Zusammen,

ich bin nun im dritten und somit letzten Ausbildungsjahr zum Fachinformatiker Systemintegration. Das bedeutet, dass nun auch bald die Vorbereitung für mein Abschlussprojekt los gehen sollte und ich mir zumindest Gedanken machen sollte.

Ich dachte das so an die Einrichtung von Outlook Web Access mit allem drum und dran. Also, natrürlich Beschaffung und Einbindung der Zertifikate, IIS, Webserver ...

...halt alles was dazu gehört, mal schnell formuliert...

Wer hat denn in dem Bereich Abschlussprüfungen IHK einige Kenntnisse, glaub ihr das so etwas genehmigt wird und ausreicht????


Ich danke euch schonmal für eure Antworten.

Grüße

redline
Mitglied: Dani
29.08.2006 um 08:04 Uhr
Guten Morgen,
es kommt drauf an, wie es du in deiner Beschreibung verpackst. Es muss ich gut anhören und vorallem genau. Der Rest macht sich von alleine!



Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: EDNA-Admin
29.08.2006 um 08:31 Uhr
Außerdem solltest den Server am besten selber zamstecken... selbst als Fachinformatiker, wollen se das Hardware machst...
zumindest ein paar netzwerkkarten solltest eingebaut haben... bzw. den server zusammengesteckt...

Und die Überschrift... wie mein vorredner schon sagte, soll sich genau und gut anhören...
Aber gut anhören is ansichtssache...
Also ich finde das sind keine überschreiften sondern einfach nur eine kurzbeschreibung in einem satz *gg

Und was auch wichtig ist... sie stellen dir am schluss fragen, damit kannste, falls die präsi schief gegangen ist (vor aufregung o.ä.) sie noch an die Wand klatschen... wenn du nen switch hast, werden se dich 100% über den unterschied Hub-Switch-Router fragen usw. am besten bei den leuten die vor dir dran waren kurz fragen... damit dich auf die fragen einstellen kannst...

Aber alles in allem is das kein thema... Aber gib dir mehr mühe als ich bei dem ding... ich habe meine Arbeit in 4 Stunden geschrieben und ausgedruckt *gg hat sich in der Prozentzahl zur schriftlichen ausarbeitung niedergeschlagen... 11 Seiten schnellschrieb mögen se ned... setzt dich ruhig amal ein Wochenende komplett hin und mach das ding, es lohnt sich (Notenmässig!)
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.08.2006 um 08:43 Uhr
Guten Morgen,
mir ist noch was wichtiges eingefallen:
Am Anfang wird dir die Frage gestellt, für wenn die Präsentation ist. Also für den Kunden oder intern!


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: EDNA-Admin
29.08.2006 um 08:45 Uhr
Echt???
Ok... des war bei mir aber ned...
des is vielleicht neu???
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
8644 (Level 3)
29.08.2006 um 13:56 Uhr
Hi,

also ich würde mal versuchen, mich in der näheren Umgebung schlau zu machen, was da in der letzten Zeit so gelaufen ist. Da ich auch mal in der Branche war, kann ich aus Erfahrung sagen, dass es immer besser ist, die Kommission mit ganz neuen Dingen zu beeindrucken.
Bei uns war es anfänglich noch möglich, für eine einfache Homepage volle Punktzahl zu erhalten, bis die Prüfer einfach keine Lust mehr hatten, sich damit zu befassen.
Ich habe dann zwischendurch mal die Prüfung zum FI/Anwendungsentwicklung abgelegt und bin mit einem Thema gekommen, was noch nie unterrichtet wurde, wovon also die Prüfer auch keinen Schimmer hatten. Das Thema war übrigens Datenbankprogrammierung mit InterBase. Da mussten die mir dann einfach glauben, was ich denen erzählt habe!

Ein guter Weg ist vielleicht auch noch, sich mal bei fachinformatiker.de umzuhören. Bei mir ist es ja auch schon wieder einige Jahre her!

Viel Erfolg

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: redline
29.08.2006 um 14:16 Uhr
Na das hört sich ja alles schonmal gut an.

Werd mich dafür auf jeden Fall hinsetzen, denn es nützt nichts wenn man der beste FiSi auf der Welt ist und niemand nimmt einen, weil man so schlechte Noten hat.
Also, daran soll es nicht scheitern.

Im Klartext würde das heißen, das grundsätzlich gegen so ein Thema nichts einzusetzen ist, richtig??

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: EDNA-Admin
29.08.2006 um 14:28 Uhr
Nein, an sich is da nix einzuwenden... aba wegen Active Directory,

da solltest dich gut auskennen wenn du den AD konfst oder im AD was einstellst... weil das is das einzige was se beherschen is AD... also am besten nen vorgesetzten Technicker machen lassen ... das erleichtert dir die fragen am ende...

Dann solltest du auch ein paar Daten im Kopf haben, was für eine Maschine benötigt der Exchange, maximale Grössen.. usw. auch so fragen wie
"Ist eine Grössenbegrenzung für Nachrichten sinnvoll und begründen sie?"
"Was machen Zertikate genau?"
"Wieso sind sie sinnvoll?"
usw.

Solche fragen kommen recht gerne... am besten damit totschlagen... *gg
Auf jeden Fall wünsche ich dir Viel Erfolg!!!
Bitte warten ..
Mitglied: redline
29.08.2006 um 15:14 Uhr
Na dann bin ich mal gespannt ob der Antrag angenommen wird bzw. genehmigt wird!?

Vielen Dank und bis demnächst mal!

Grüße
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Infrastruktur für Firma
brainwashVor 19 StundenFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, kurze Erklärung zu meinem Problem Wir sind eine kleine Firma mit zwei Standorten im Bereich Brandschutz. Zur Zeit nutzen wir für unsere ...

Netzwerkprotokolle
Proxy Zugang von Extern
gelöst Jannik2018Vor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle17 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mir einen Squid Proxy auf einer Linux VM aufgesetzt und möchte das man aus allen netzen drauf zugreifen kann allerdings ...

Windows Server
Windows 10 VM auf Server 2019 Essentials
jhuedderVor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo, einer meiner Kunden möchte aus Kostengründen einen Windows Server 2019 (direkt auf einer physikalischen Maschine installiert) erwerben und dort für einen Außendienstler mit ...

Server-Hardware
Verkaufe RX300 S7 Server von Fuijutsu
HolzBrettVor 20 StundenAllgemeinServer-Hardware9 Kommentare

Hi, Ich wohne in Aachen und habe die Server von der Firma umsonst erhalten. Ich habe sie bereits überprüft (es geht alles). Ich möchte ...

Windows Server
Veeam Endpoint Backup FREE zur Sicherung eines DCs
gelöst takvorianVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier bei mir 1 Hypervisor mit 4 VMs (darunter 1 DC) welche ich mittels backupAssist alle wegsichere. Klappt soweit auch ...

LAN, WAN, Wireless
WLan-unterstütztes Telefonieren iOS, Unifi
VisuciusVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo. Ich bins (wieder) ;-) Guten Morgen, ich beobachte seit einer Umstellung ein "komisches Verhalten" und kann mir das gerade nicht erklären. Und vielleicht ...

LAN, WAN, Wireless
Heimnetzwerk mit VLAN - getrennter Internetzugang
gelöst anyibkVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo liebe Community! Ich bastle seit einiger Zeit an einem recht besonderen Heimnetzwerkproblem. Wir haben einen neuen Glasfaseranschluss ins Haus (3 Parteien) bekommen und ...

LAN, WAN, Wireless
Verständnisfrage VPN Performance pfSense
flabsVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Moin Kollegen, ich betreibe 3 pfSense Firewalls an 3 Standorten. Zwischen Standort A und B gibt es einen IPSec Tunnel. Der läuft seit Jahren ...