Abwesenheitsnachricht OOF kommen doppelt

rzlbrnft
Goto Top

User bekommt interne und externe Benachrichtigung

Hallo,

Wir haben seit einiger Zeit das Phänomen, das interne User, die Mails an einige abwesende Mitarbeiter schicken die Abwesenheitsnachricht zweimal bekommen. Wir konnten das Problem bisher soweit eingrenzen, es passiert nur bei Outlook 2010 Nutzern die die interne und die externe Abwesenheitsnachricht aktiviert haben. Wir setzen sowohl Outlook 2010 als auch Outlook 2003 ein, der Exchange Server ist ein 2007 SP3.
Scheinbar erkennt der OOF Dienst nicht ob es sich um einen internen oder externen Empfänger handelt und schickt dann beide Abwesenheitsnachrichten. Hatte das Problem schon mal jemand und wie kann man sowas beheben?

Gruß

Content-Key: 192907

Url: https://administrator.de/contentid/192907

Ausgedruckt am: 19.08.2022 um 09:08 Uhr

Mitglied: mtdnet
mtdnet 17.10.2012 um 15:21:56 Uhr
Goto Top
Hallo,
mach dich mit MFCMAPI vertraut.

http://blogs.technet.com/b/ericnor/archive/2009/02/07/how-to-remove-an- ...

Schau dir mal ein Postfach an von dem beide OOF Meldungen kommen.

Gruß
Mitglied: rzlbrnft
rzlbrnft 17.10.2012 um 16:10:50 Uhr
Goto Top
Das Tool hab ich schonmal zum reinsehen benutzt, allerdings hilft mir die Info die es ausgibt nicht wirklich weiter.
Es gibt eine Regel Microsoft.Exchange.OOF.AllExternalSenders.Global und eine Microsoft.Exchange.OOF.InternalSenders.Global, das ist soweit auch korrekt, externe Absender sollen ja eine Nachricht bekommen.

Nur die Internen sollen nicht von beiden Regeln welche bekommen. Die kryptischen Zeichen die MFCMapi bei den Regeln ausgibt kann ich nicht deuten.