jlendeckel
Goto Top

Accessanwendung wird geschlossen beim Trennen der Remoteverbindung

Hallo,

wir haben hier auf unserem ESXI-Server mehrere VM's mit Windows 10 auf dennen verschiedene Access-Anwendungen laufen. Jetzt hab ich das Problem bei einem Arbeitsplatz der sich Remote an einer VM anmeldet, das beim trennen der Verbindung alle laufenden Access-Anwendungen geschlossen werden, alle anderen offenen Programme laufen weiter!
Der Arbeitsplatz hat das Problem nur mit einer VM, bei allen Anderen laufen die Accessanwendungen weiter und wenn ich die "fehlerhafte" VM von einem anderen Arbeitsplatz aufruffe laufen die Anwendungen auch weiter. Nur in der Konstellation von einem Notebook auf eine bestimmte VM tritt das Problem auf. Egal ob der Notebook die VM local oder über VPN öffnet.

Hat da jemand eine Idee?

Content-Key: 63748367694

Url: https://administrator.de/contentid/63748367694

Printed on: July 14, 2024 at 17:07 o'clock

Member: StefanKittel
StefanKittel Jun 21, 2024 at 10:31:13 (UTC)
Goto Top
Moin,
keine Lösung hier, aber vieleicht helfen folgende Erfahrungswerte.
Ich nutzte dies Setup an 3 PCs und es ist überall das Gleiche.

1. Starmoney und Access (FE MDB lokal, BE MDB Netzwerklaufwer) unter Windows 10
Beim starten von Starmoney verliert Access die Verbindung zum BE und zeigt nur noch ? in allen Felder in stürzt dann ab. SM nutzt auch MDB-Dateien für seine DB. Möglicherweise setzt es hier irgendwas zurück.

2. Ich bin per RDP zu einem System verbunden und Access läuft. Wenn die Verbindung trenne und neu verbinde habe ich eine Chance von 50% dass Access abstürzt. Manchmal auch mit einer Verzögerung von 20 Sekunden in den alles normal funktioniert.

Stefan
Member: JLendeckel
JLendeckel Jun 24, 2024 at 10:12:28 (UTC)
Goto Top
Hallo Stefan,

zu 2: Ich hab hier auch einen Rechner bei dem Die Anmeldung beim Start automatisch abläuft und der dann eine Access Anwendung startet die zur Anzeige dient. Wenn ich mich remote an dem Rechner anmelde und die aktive Anmeldung übernehme, stürzst auch jedesmal die Anwendung ab. Da ist es aber egal von welchem Rechner isch das tue. Und da auf dem Rechner eh nur eine Produktionsanzeige läuft und es beim Neustart wieder geladen wird, hat mich das nie gestört, weshalb ich auf die Lösung keine Energie verschwendet habe.

Jascha