Anzahl Kopien beim Drucken

borgadmin
Goto Top
Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage bzw Problem:

Jedes mal wenn ich eine Datei (egal ob aus Excel, Word etc heraus) ausdrucken möchte, hat er bei Anzahl Kopien eine 15 voreingestellt. Ich muss dies vor dem Drucken also immer ändern, wenn ich es vergesse druckt er mir 15x das gleiche. Woher zieht er sich diese "15"? Ist das über die Registry einzustellen?

Der Rechner befindet sich in einer MS Windows Domäne. (Es existieren also Gruppenrichtlinien, kann das damit zusammenhängen?)

Wo muss ich das denn einstellen damit er standradmäßig 1 benutzt?

Content-Key: 57140

Url: https://administrator.de/contentid/57140

Ausgedruckt am: 23.05.2022 um 01:05 Uhr

Mitglied: cykes
cykes 20.04.2007 um 10:40:37 Uhr
Goto Top
Hi,

ich setze mal Windows XP voraus: schau mal unter START->Drucker und Faxgeräte
und dann Rechtsklick auf den Drucker -> Druckereinstellungen, ob dort die Anzahl der Kopien
auf 15 steht. Eventuell musst Du das als Admin umstellen.

Gruß

cykes
Mitglied: borgadmin
borgadmin 20.04.2007 um 13:38:12 Uhr
Goto Top
daran lag es leider nicht. Noch andere Ideen?
Mitglied: IceAge
IceAge 20.04.2007 um 16:13:17 Uhr
Goto Top
Schau mal in den Eigenschaften unter Erweitert > Standardwerte & einmal unter Druckeinstellungen. Bei beiden sollte Anzahl 1 hinterlegt sein!
Mitglied: wassermann
wassermann 20.07.2007 um 12:23:39 Uhr
Goto Top
Hallo,
ist hier eine Lösung gefunden worden? Ich habe nämlich nun das gleiche Problem.
An den Druckereinstellungen kann es nicht liegen, da es sich um einen Netzwerkdrucker handelt und andere das Problem nicht haben.
Gruß - Wasserfrau