Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Auf USB-Stock Kingston DataTraveler DTI 2GB kann nicht mehr geschrieben werden

Mitglied: justme81
Hallo, habe einen KINGSTON USB-Stick 2GB ( Typ DataTraveler DTI / 2GB CN 031608) der plötzlich schreibgeschützt ist.
Er hat keinen mechanischen Schreibschutz, Software habe ich dazu auch nicht. Weiß nicht wie´s passiert ist.

Wenn ich auf den Stick im Explorer klicke, sagt mir Windows er sei nicht formatiert, wenn ich dann auf formatieren gehe, sagt er mir, dass er schreibgeschützt ist. Nix geht mehr :( face-sad

Vllt kann mir wer helfen...danke im vorraus :) face-smile

Content-Key: 101197

Url: https://administrator.de/contentid/101197

Ausgedruckt am: 04.08.2021 um 02:08 Uhr

Mitglied: Combattent
Combattent 06.11.2008 um 14:19:35 Uhr
Goto Top
Servus,

hast du den Stick schon an einem anderen Rechner getestet?

Der Stick wurde ja nicht zufällig tauchen geschickt oder?
Mitglied: elknipso
elknipso 06.11.2008 um 14:55:44 Uhr
Goto Top
Wie Combattent schon schrieb mal an einem anderen Rechner testen, ansonsten tippe ich stark auf einen Defekt am Stick.
Mitglied: justme81
justme81 06.11.2008 um 15:56:34 Uhr
Goto Top
Also hatte den Stick vorher auch schon im Einsatz, lief tadellos, nur von einem auf den anderen Tag ging das Theater los :( face-sad

Ja, hab ihn jetzt schon an 2 XP-Rechnern (sowohl SP2 als auch SP3) und einem Vista-PC ausprobiert, leider immer mit dem selben Resultat:

1. Meldung: Stick ist nicht formatiert

wenn man ihn formatieren möchte

2. Meldung: Stick ist schreibgeschützt

Weitere Info:
Als belegter und freier Speicher werden 0 MB angezeigt.
Mitglied: elknipso
elknipso 06.11.2008 um 16:18:00 Uhr
Goto Top
Das sieht mir sehr nach einem Defekt aus. Leider vergessen oder verdrängen viele dass USB Flash Speicher sehr empfindliche und störanfällige Speichermedien sind.
Mitglied: aqui
aqui 06.11.2008 um 16:19:15 Uhr
Goto Top
Von der ct gibt es ein Testprogramm für Memory Sticks:

http://www.heise.de/software/download/h2testw/50539
Mitglied: elknipso
elknipso 06.11.2008 um 16:20:18 Uhr
Goto Top
Das Programm nützt ihm aber wenig wenn er sowieso nicht auf den Stick drauf kommt.
Mitglied: aqui
aqui 06.11.2008 um 16:52:13 Uhr
Goto Top
Das ist in der Tat richtig wenn das auf anderen USB Buchsen auch der Fall sein sollte....
Bei den derzeitigen Memory Stick Preisen ist dann vermutlich ein Neukauf das einfachste !!
Mitglied: justme81
justme81 07.11.2008 um 09:28:57 Uhr
Goto Top
Das natürlich wahr mit den Preisen und der neue Stick liegt auch schon neben mir, aber ging halt ums Prinzip ;)

Wäre es eigentlich noch eine Überlegung wert oder besser gfefragt ist es überhaupt möglich, den Stick mittels eines Magnet(felds) quasi zu reseten???
Mitglied: elknipso
elknipso 07.11.2008 um 09:33:05 Uhr
Goto Top
Nein. Der USB Stick basiert auf Flash Speicher welche unempfindlich gegenüber Magnetfeldern sind. Aber selbst eine Festplatte, welche magnetisch speichert, kann man nicht so einfach mit einem Magnet "reseten".
Heiß diskutierte Beiträge
question
Backup-Konzept für HeimgebrauchmossoxVor 1 TagFrageBackup13 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich bin mir nicht sicher, ob ich das richtige Unterforum gewählt habe, denn meine Frage berührt auch den Bereich Hardware und Netzwerke. ...

question
Günstiges Open-Source NAS für HeimgebrauchpanguuVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS10 Kommentare

Hallo, mit NAS-Systemen hatte ich bisher gearbeitet: Synology, QNAP, Buffalo, etc. Dabei kommen proprietäre Betriebssysteme zum Einsatz, die sich natürlich von Hersteller zu Hersteller unterscheiden ...

question
Domains, die mir gehören gelöst IT-EinsteigerVor 1 TagFrageInternet Domänen5 Kommentare

Hi, Ich habe verschiedene Domain, bei verschiedenen Hostern. Da ich hier und da nur eine Domain gekauft habe, um den Hoster zu testen, habe ich ...

question
Ipv6 RouterliodiceVor 1 TagFrageDSL, VDSL10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, ich benötigen einen ADSL Router (Kabelgebundenen) der IPv4 und IPv6 kann, also Dual Stack (DHCP Extern und ...

question
PC geht ohne Vorwarnung aus und fährt wieder hochWasserstrahlbiegezangeVor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Hi, vor einiger Zeit hat mein PC angefangen sich merkwürdig zu verhalten. Er stürzte einfach ab, ging dabei teilweise ohne Vorwarnung aus, und fuhr wieder ...

question
Server 2019 std. auf deutsch umstellenBender999Vor 11 StundenFrageWindows Server19 Kommentare

Hallo, kann mir einer erklären wie um alles in der Welt ich meinen Server 2019 std. auf deutsch umstellen kann? ...

question
Prozess bzw. Programm zu Verbindung auf IP herausfinden gelöst dcmindenVor 1 TagFrageWindows Netzwerk8 Kommentare

Wir bekommen bei diversen Kunden regelmäßig (alle 6 - 8 Tage) Alarmmeldungen von der Firewall zu einer geblockten Verbindung zu 68.183.140.225 Port 443. Jetzt möchten ...

question
Textdatei anhand xy-Koordinaten auslesen gelöst LeaX55Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Hallo Gemeinde, gibt es in Powershell eine Möglichkeit ein Text/Zahl aus einer Textdatei auszulesen anhand xy-Koordinaten? Als Beispiel habe ich eine Textdatei, aus der ich ...