Mit Batch einen geplanten Task editieren

Mitglied: AdminSimon

AdminSimon (Level 1) - Jetzt verbinden

30.05.2006, aktualisiert 08.06.2006, 4131 Aufrufe, 7 Kommentare

Jetzt was für die absoluten Profis unter euch. Kann man mit einer Batch-Datei einen geplanten Task editiern? Wenn ja hat jemand eine Idee. Xp-Rechner!

Danke, Gruß
AdminSimon
Mitglied: AdminSimon
30.05.2006 um 10:23 Uhr
Also wir ändern die Anfrage mal ab. Kann mir einer sagen wie ich Windows mit einer Batch-Datei beibringe zu prüfen ob er die selbe Batch-Datei schon mal ausgeführt hat? Hört sich kompliziert an bei Fragen steh ich sofort zur Verfügung.

Danke, Gruß Simon
Bitte warten ..
Mitglied: The-Warlord
30.05.2006 um 10:38 Uhr
eine möglichkeit wäre das setzen einen Variable

IF <das und das> EQU <so und so> do (
<dies und das> ) ELSE (<das andere>)

Du definierst ein Variable mit beliebigem Namen und legst dort die legst du den Zeitpunkt des Ausführends ab. Dann kannst du ja immer nachfragen wann das skript zu letzten mal gelaufen ist und mit einer bedingeten Verzweigung abfragen wann das Skript ausgeführt worden ist. Wenn der Zeitraum schon so und so lange zurück liegt, dann soll das Skript einen bestimmten vorgang durchführen z.B.: datum oder zeit setzen.

So sieht das Programmiertechnisch aus, um das ganze jetzt noch in der Shell zu codieren brauchen wir aber ein bisschen.

MfG Simeon Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: AdminSimon
30.05.2006 um 10:57 Uhr
Naja, das wir aber dann noch schwierig, dem Program bei zu bringen das die Variable ausgeben soll ob sie schon mal gelaufen ist. Boah, das wird aber viel Arbeit für so einen super Anfänger wie mich.
Bitte warten ..
Mitglied: The-Warlord
30.05.2006 um 11:52 Uhr
Ich bin da auch nicht so fit (aber wir haben ja sonst guten Support hier;-) face-wink Obwohl heute keiner on ist. Bechreib ma genau wann du auf dem Rechner welche Zeit einstellen magst. Ich schau das wir da ein Skript zusammenbringen.

z.B: Rechner soll jeden Tag um so und soviel uhr seine Zeit ändern... oder
Soll beim Neustart eine bestimmte Zeit einstellen... oder
Soll vor dem start eines gewissen Programmes die Zeit auf einen bestimmten Wert stelllen und nach beendigung wieder normalzeit nutzen.

Schreib bitte mal genau was du benötigist ich schau dann was ich machen kann

Simeon
Bitte warten ..
Mitglied: AdminSimon
30.05.2006 um 12:08 Uhr
Wenn der Rechner gestartet wird, wird die Uhrzeit auf 10 Uhr gesetzt (schon behoben). Nach 50 Minuten Betrieb soll die Uhrzeit auf 10:02 Uhr gesetzt werden nach weitern 50 Minuten soll sie auf 10:04 gesetzt werden und dann nochmal nach 50 Minuten soll das Program die Uhr auf 10:06 setzen.

So soll die Geschichte nachher mal funktionieren.

Danke, Gruß
AdminSimon
Bitte warten ..
Mitglied: The-Warlord
30.05.2006 um 12:51 Uhr
Hooah...
Okay Zeitgesteuerte Befehle funktionieren über den AT Befehl, den hab ich mir eben kurz angeschaut, der kann aber nur Befehle zu einem fest definierten Zeitpunkt starten. Also Dienstag den 30.05.2006 14:05. Vieleicht kann ma was draus basteln. Ich schau mal.

Simeon
Bitte warten ..
Mitglied: SunSailer
08.06.2006 um 16:28 Uhr
Hi,

die einfachste Art der Prüfung, ob eine Datei ausgeführt wurde geht mit einer Trigger-Datei
z.B.

wenn Batchdatei ausgeführt wurde

echo > c:\Datei\Trigger.TXT

Beim nächsten AT im Script eintragen:

if exist c:\Datei\Trigger.TXT goto ende

dann wird es beim nächsten mal nicht mehr ausgeführt!

Gruß
Hans
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Ein Weg weg von Microsoft. Wie würde man es angehen? Lasst uns doch etwas spinnen
it-fraggleVor 1 TagAllgemeinOff Topic51 Kommentare

Guten Morgen Kollegen, es treibt mich schon seit einigen Jahren um, dass es sinnvoll wäre langsam einen Weg weg von Microsoftprodukten zu finden. Mir ...

Hardware
Versorgungsengpass Chips
NebellichtVor 1 TagAllgemeinHardware18 Kommentare

Allg. frage ich mich ja warum Apple auf ARM frühzeitig gesetzt hat. Die Automobilindustrie gerade Absatzprobleme hat, weil keine Chips mehr geliefert werden können. ...

Server-Hardware
HPE ProLiant MicroServer Gen10 Plus - Wo wird das OS installiert?
mayho33Vor 1 TagFrageServer-Hardware13 Kommentare

Hallo @ All, Ich liebäugle mit einem neuem Server (siehe Überschrift). Mein alter Gen8 ist zwar immer noch am laufen, aber es gibt einiges ...

Windows Server
Server 2019 RDS-CALs für Domänen-Admins? Ernsthaft?
gelöst anteNopeVor 1 TagFrageWindows Server7 Kommentare

Nabend zusammen, ich habe hier heute einen RDS auf Basis eines Server 2019 STD installiert und mit User-CALs lizenziert. Soweit funktioniert auch alles. Nur ...

Festplatten, SSD, Raid
Wie würdet ihr eine Datenrettung machen?
pd.edvVor 19 StundenFrageFestplatten, SSD, Raid11 Kommentare

Hallo, ich arbeite gerade an einem Blog-Artikel zum Thema Datenrettung und würde mich brennend interessieren wie Ihr eine Datenrettung angehen würdet. Sagen wir mal ...

LAN, WAN, Wireless
100m GBit-Richtfunk im Freien - Produktempfehlungen?
mstrd308Vor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach Produktempfehlungen um einen Richtfunk von einem Gebäude zu einen weiteren zu realisieren. Die Peripherie soll draußen ...

Exchange Server
Transparente Mail-Archivierung Exch. 2016 m. direktem Outlook-Zugriff
departure69Vor 1 TagFrageExchange Server17 Kommentare

Hallo. - Windows 2016 AD-Domäne, 2 DCs unter W2K16 Std. (1 x physisch, 1 x virtuell unter Hyper-V), Funktionsebene 2016 - Exchange 2016 unter ...

Multimedia
PDF Dokumente KOSTENLOS ausfüllen, wie?
Mrhallo19981Vor 1 TagFrageMultimedia12 Kommentare

Hallo, ich möchte PDF Dokumente kostenlos ausfüllen. Anschließend sollen diese Signiert werden. Signieren tu ich mit einem Zertifikat von Adobe. Deswegen ist es wichtig, ...