Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Berechtigungsprobleme bei Dateien und Ordnern

Mitglied: netforward

Windows 2000 Advanced Server

Folgende Situation:

Die Benutzer bekommen bei der Anmeldung bestimmte Laufwerke zugewiesen. Unter anderem wird ein
gemeinsames Laufwerk gemappt, wo jeder etwas reinschreiben/erstellen kann.

Herr Meier legt dort seinen ersten Ordner (mit Inhalten) an: "Meier"
Auch Herr Schmidt legt sich ein Ordner an: "Schmidt"

Jetz darf Schmidt zwar auf den Ordner von Meier zugreifen und er darf auch ausführen, doch darf er
nicht die Berechtigung zum Löschen haben, da ihm diese Ordner/Dateien nicht gehören!!!
Er darf aber seine eigens erstellten Dateien/Ordner löschen.

Problem:
Ich weiß nicht, wie ich die Sicherheitseinstellungen vornehmen muss, damit diese Regel auch ihre
volle Gültigkeit hat. Habe schon etliche Minuten drangesessen und ausprobiert. Bekomme es einfach
nicht hin *KOPFSCHÜTTEL*

Kann mir da mal einer helfen???

THXs

Content-Key: 3847

Url: https://administrator.de/contentid/3847

Ausgedruckt am: 21.06.2021 um 02:06 Uhr

4 Kommentare
Mitglied: derfue
Dieses Problem kannst Du eigentlich nur dadurch lösen, dass Du die "ersten" Ordner anlegst und darauf die Rechte im NTFS setzt und vererbst, oder Du lässt die Berechtigungen durch die User verwalten. Dazu brauchen sie aber für Ihren Ordner Vollzugriff, wovon ich abrate.
Mitglied: 5274
Versuch doch mal dem Gemeinsamen Laufwerk die Gruppe ERSTELLER-BESITZER hinzuzufügen und dieser die Rechte "Löschen" und "Unterordner und Dateien löschen" zu geben.
Wenn du allen anderen diese Rechte entziehst sollte es funktionieren.
Mitglied: linkit
Zum Beitrag von JACK:


Absoult richtig, man kann vielleicht nur noch hinzufügen, daß du den anderen beiden Benutzern das Recht Ausführen, Ordner auflisten und Ändern (ohne Löschen) geben mußt, wenn diese die Dateien bearbeiten und ändern müssen.
Wichtig ist auch, daß die User keinen besitz übernehmen dürfen, da sonst die EInstellung von JACK mit ERSTELLER-BESITZER wirkungslos ist.

Vergiß auch nicht, dem Admin alle Rechte zu lassen, sonst sperrst du dich aus.
Mitglied: netforward
Super, besten Dank. Hat jetzt geklappt!!!
Heiß diskutierte Beiträge
Netzwerke
Kassen freezen ohne ersichtlichen Grund
Ronic1Vor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich schreibe heute zum ersten Mal in diesem Forum. Also weißt mich bitte auf etwaige Fehler meinerseits hin. Wie ich in anderen Beiträgen ...

Router & Routing
Deutsche Glasfaser. NT direkt an pfSense möglich oder besser Kaskade?
fnbaluVor 1 TagFrageRouter & Routing23 Kommentare

Hallo zusammen, am kommenden Mittwoch wird bei mir der Deutsche Glasfaser Anschluss aktiviert. Anfangs wird darüber kein Telefon laufen, aber vielleicht später. Mir stellt sich ...

Notebook & Zubehör
Alt-Laptop Vergleichsmeinungen
winlinVor 15 StundenFrageNotebook & Zubehör13 Kommentare

Hallo zusammen Habe zwei Laptops und einen mini pc und würde gerne wissen was ihr zu den beiden Laptops sagt??? Was dürfte ich Max an ...

Batch & Shell
Problem mit einer Batchdatei
stevie72Vor 1 TagFrageBatch & Shell11 Kommentare

Guten Abend zusammen! Ich habe ein problem eine Batch ans laufen zu bekommen. Folgende Problem Stellung: Wir haben etwa 20 Rechner in der Bibliothek. Darauf ...

TK-Netze & Geräte
Starface mit NGN verliert Gateway
FabezzVor 1 TagFrageTK-Netze & Geräte9 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich hoffe dass ich das richtige Thema getroffen habe. In unserer Firma wurde beschlossen dass die in die Tage gekommene Openscape ausgetauscht ...

Virtualisierung
Adobe Flash Player für Zugriff auf VMWare Horizon
Moenchengladbacher-ITVor 1 TagFrageVirtualisierung5 Kommentare

Liebes Support Team, unser Kunde verwendet eine "VMWare Horizon" Applikation, von dem aus Anwendungen/Browser/etc in einer virtuellen Sandbox gestartet werden. Alle Clients haben kein Zugriff ...

Windows 10
Remotedesktopzugang mit Openvpn sicher?
LegofrauVor 17 StundenFrageWindows 106 Kommentare

Guten Morgen, wie sicher ist es wenn man Remotedesktopzugang durch einen Openvpn Tunnel betreibt? Der Openvpn Tunnel ist mit aktuellen Zertifikaten abgesichert. Der Pc hat ...

Firewall
OpenVPN-Problem
gelöst ingorosVor 9 StundenFrageFirewall19 Kommentare

Hallo, habe gestern mit ipfire einen OpenVPN-Server aufgesetzt. Der läuft auch wunderbar. Sowohl Win7, wie auch Win10pro können sich problemlos anmelden. Ein Laptop mit Win10 ...