Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Besitzer

Mitglied: n4426

n4426 (Level 2) - Jetzt verbinden

05.04.2004, aktualisiert 06.04.2004, 6104 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich verwende Windows 2000 Advanced Server SP4 (Domäncontroler) und und mehrere Windows 2000 Professional SP4 Clients.

Ich bin als Mitglied der Administratorengruppe, nicht mit dem Administratorenkonto aber wenn ich jetzt Dateine/Ordner erstelle auf dem Server oder auf dem Lokalen-PC wird als besitzer standartmäsig "VORDEFINIERT\Administratoren" angegeben.

Kann mir einer von euch sagen, ob man das irgendwo umstellen kann das stattessen der Username eingetragen wird.

Vielen Dank im Voraus.

mfg

n4426
Mitglied: lou-cypher25
06.04.2004 um 09:02 Uhr
hallo n4426,

du bist nunmal kein user sondern administrator und ein administrator arbeitet nicht für sich, sondern für alle anderen und als verwalter des systems....

... lasse dir aus der unix-welt sagen... wenn du root sein mußt, dann sei root... aber wenn nicht dann sei user...

... gib dir doch einfach einen zweiten account (domänenuser) und gib dem das recht ordner anzulegen...

damit sollte dein problem gelöst sein, denn einen automatismus wie er dir vorschwebt, den gibt es nicht (zum glück).

lou
Bitte warten ..
Mitglied: n4426
06.04.2004 um 15:14 Uhr
Hallo Christian,

gibt es dann noch eine Möglichkeit, wenn ich nicht als Mitglied Administratorerngruppe angemeldet bin, auf die Standartfreigabe (\\RECHNERNAME\C$) zuzugreifen???
Bitte warten ..
Mitglied: Lord-Helmi
06.04.2004 um 18:10 Uhr
Hallo,

es gibt da verschiedene Möglichkeiten. Wenn du z.B. mit net use die Freigabe als Netzlaufwerk verbindest, kannst du hierfür einen Benutzer angeben. Das geht im Explorer und auch per Kommandozeile/Script. Bei normalen Freigaben (ohne $) kannst du Berechtigungen auf die Freigabe und auf den Ordner vergeben.

Gruß
Michael
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Besitz übernehmen verweigern
Frage von chris123Windows Userverwaltung2 Kommentare

Guten Tag, wir haben einen zweiten Admin bekommen. Dieser soll Domänenweit alle Rechte bekommen, um vernünftig arbeiten zu können. ...

Neue Wissensbeiträge
Off Topic
Wann gibt es mehr Bits als Atome?
Information von AnkhMorpork vor 4 StundenOff Topic10 Kommentare

Boys 'n' girls, Freitagslektüre: Wenn Computertechnologie und Digitalisierung sich so weiterentwickeln, könnte die Zahl der digitalen Bits in 150 ...

Sicherheits-Tools

TrendMicro Worry-Free Business Security (WFBS) 10.0 SP1 - Critical Patch veröffentlicht!

Information von VGem-e vor 8 StundenSicherheits-Tools3 Kommentare

Servus, siehe hier. Download-Link hier swfbs/10.0WFBS_100_SP1_All_MSA_11.7_HFB1073.exe Nähere Infos habe ich online noch nicht gefunden. Gruß VGem-e

Humor (lol)

Wie verhindere ich, dass Websitebesucher die Werbecookies abschalten?

Information von DerWoWusste vor 2 TagenHumor (lol)9 Kommentare

Ich habe gerade auf die Antwort gefunden: ich täusche einen langwierigen Änderungsprozess vor und biete nebenbei einen Cancelbutton, den ...

Sicherheit

Windows Setup erlaubt elevation of privilege plus DC Updates

Information von DerWoWusste vor 2 TagenSicherheit4 Kommentare

Eine interessante neue Sicherheitslücke. Details gibt es wenig, edit: doch, jetzt hab ich was: aber die klare Empfehlung: ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Patchday August Server 2019 - zerstört Hyper V Dienste
Frage von ichkriegediekrieseWindows Server20 Kommentare

Guten Morgen alle zusammen Gestern habe ich, wie oft die Sicherheitsupdates vom Patchday eingespielt da ja doch einige Sicherheitsupdates ...

Hardware
Azubi Projekt - Serverhardware
Frage von nachgefragtHardware19 Kommentare

Hallo Administratoren, für ein Azubi-Projekt benötige ich euren Rat, um ihr das Thema Serverhardware näher zu bringen: Server zusammenbauen ...

Windows Server
MSI Installation als User auf TS funktioniert nicht
Frage von support-itWindows Server17 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich habe eine Frage bezüglich der Installation von einer MSI-Datei auf einem Server 2016 Datacenter Terminalserver. ...

iOS
Facetime Nummer
gelöst Frage von ral9004iOS16 Kommentare

Hallo Ein Kollege bat mich, ihm für den Videochat meine Facetime Nummer zu mailen. Meine Facetime App läuft auf ...

Administrator Magazin
08 | 2020 Cloud-First-Strategien sind inzwischen die Regel und nicht mehr die Ausnahme und Workloads verlagern sich damit in die Cloud – auch Datenbanken. Dort geht es aber nicht nur um die Frage, wie die Datenbestände in die Wolke zu migrieren sind, sondern auch darum, welche Datenbank ...