aubanan
Goto Top

Bitlocker per cmd entsperren

Hallo zusammen,
wenn ich per CMD die Bitlocker Verschlüsselung eines Laufwerks entsperren möchte, ginge das ja mit dem folgenden Befehl:
manage-bde -unlock e: -pw
Dann werde ich zur Eingabe des Passworts aufgefordert.

Wie kann ich das Passwort per script mitgeben?

Das ganze soll per Taskplaner ausgeführt werden.
Die Option per -RecoveryPassword fällt nach meiner Ansicht aus, weil es 4 USB Laufwerke im Wechsel sind. Das Password ist zwar gleich aber das RecoveryPassword ist ja trotzdem jeweils anders.

Danke!

Content-Key: 51356835722

Url: https://administrator.de/contentid/51356835722

Printed on: March 1, 2024 at 01:03 o'clock

Member: Hubert.N
Hubert.N Oct 11, 2023 at 14:32:19 (UTC)
Goto Top
Moin

nicht dass ich mich jemals damit beschäftigt hätte. Eher so als Brainstorming zu verstehen...

- Datenträger-ID abfragen und das Skript dann entsprechend anpassen, so dass nur die passende Befehlszeile mit -recoverykey bzw. -recoverypassword ausgeführt wird?
- Einfach in der Skriptdatei alle 4 Zeilen reinschreiben und eine wird schon passen? Ich gehe ja nicht davon aus, dass das Laufwerk wieder gesperrt wird, wenn man es nach dem Entsperren noch mal mit einem falschen Schlüssel versucht.

Gruß
Member: Aubanan
Aubanan Oct 11, 2023 at 14:41:34 (UTC)
Goto Top
Hallo,
der Weg über das RecoveryPassword wäre für mich tatsächlich nur eine Notlösung.

Meine eigentliche Frage ist: wie kann man in einem CMD die Passwort Abfrage ohne User Interaktion beantworten?

Es gibt ja auch andere Programme (exe) die in einem CMD eine Eingabe erwarten ... das Problem sollte sich demnach nicht auf Bitlocker beschränken.

Gruß