Bitlocker Wiederherstellungsschlüssel nach trennen des Lankabels wiederholt eingeben

Mitglied: EINSATYP

EINSATYP (Level 1) - Jetzt verbinden

01.11.2011, aktualisiert 17:11 Uhr, 11170 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

einige unserer Nutzer haben neue Laptops bekommen für den Außendienst. Auf diesen Laptops ist (bei uns standardmäßig) BitlockerLaufwerksverschlüsselung installiert.
Das Problem, das ich im Moment habe ist, dass ich meinen Wiederherstellungsschlüssel in dieser bestimmten Situation immer neu eingeben muss:
1. Ich starte den Laptop, angeschlossen an das Firmnetzwerk -> gebe den normalen Laufwerksschlüssel ein -> alles funktioniert
2. Ich starte den Laptop, nicht an das Firmnetzwerk angeschlossen -> gebe den normalen Laufwerksschlüssel ein -> muss den Wiederherstellungsschlüssel eingeben

Wenn ich jetzt gemäß der (mir schon lange) bekannten Anleitung wieder herstelle, ist es auf einmal umgekehrt:
Ich muss wenn der Laptop ans Netzwerk angeschlossen ist den Wiederherstellungsschlüssel wiederholt angeben, jedoch nicht wenn er nicht ans Netzwerk angeschlossen ist.

Die Laptops laufen alle unter Windows7 und besitzen eine serverseitige Partition für den jeweiligen Benutzer und eine Partition auf die alle Nutzer Zugriff haben.
Möglicherweise hängt es damit zusammen, dass die Partitionen nicht mehr vorhanden sind wenn der Laptop nicht mehr am Netzwerk dran ist?

Ich bin mittlwerweile total ratlos.

MfG

EDIT: Das Problem ereignet sich übrigens nicht bei den "alten Laptops", die die Nutzer vorher hatten, obwohl auf diesen auch die Verschlüsselung aktiviert ist.
Mitglied: DerWoWusste
02.11.2011 um 00:35 Uhr
Moin.
Möglicherweise hängt es damit zusammen, dass die Partitionen nicht mehr vorhanden sind wenn der Laptop nicht mehr am Netzwerk dran ist?
Auf keinen Fall. BL startet seine Abfrage doch bevor das OS bootet und weiß nichts von Netzlaufwerken.

Update mal alles, was geht. LAN-Treiber und Bios zumindest, Windows sowieso. Hilft das nichts, kontaktiere den Support des Notebookherstellers und oder MS. Erklärbar ist das nicht, sondern ein Bug.
Bitte warten ..
Mitglied: EINSATYP
02.11.2011 um 09:38 Uhr
Das Problem hat sich nach langer Suche erledigt. Es gibt eine Option im BIOS, das "PXE-Boot", das deaktiviert sein muss, damit alles vernünftig funktioniert.
Trotzdem dankeschön ;)

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
02.11.2011 um 09:49 Uhr
Gut. Dann setz auf gelöst.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Mitteilung an alle bei Störungen in der IT
gelöst David.B2D45Vor 1 TagFrageMicrosoft31 Kommentare

Hallo Forum, ich bin auf der Suche nach einem Programm / Tool mit dem ich Text (Laufschrift) auf allen (gewünschten) PC's / Benutzer im ...

Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 11 StundenFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

E-Mail
Kann man mit SPF Mails für eine Domäne vollständig verbieten?
gelöst StefanKittelVor 23 StundenFrageE-Mail17 Kommentare

Hallo, viele Firmen haben ja zusätzliche Domänen. Als Web- und oder Mail-weiterleitung. Es werden also niemals Emails damit gesendet werden. kann man mit einem ...

Server-Hardware
Firmware-Updates auf Servern
redhorseVor 1 TagFrageServer-Hardware7 Kommentare

Guten Morgen, die Server-Hersteller stellen bekanntlich regelmäßig Firmware- und Treiberupdates für deren Serverhardware bereit, diese können z.B. bei Dell als Dell EMC Server Update ...

Linux
Windows auf Dualbootrechner entfernen und Linux die komplette Platte zur Verfügung stellen
N8chtfalterVor 1 TagFrageLinux6 Kommentare

Hallo Linux Profis, ich habe einen Laptop auf dem ursprünglichen Windows 10 installiert war, und ist, ich habe vor einem Jahr Ubuntu testhalber als ...

Router & Routing
Routing öffentliche IP-Adresse-Traffic per BGP im internal-Network
gelöst jescheroVor 22 StundenFrageRouter & Routing2 Kommentare

Guten Abend alle zusammen, ich habe ein kleines Problem beim Routing in pfSense. Mein aktuelles Aufbau ist folgenden: Ich habe eine pfSense-VM und zwei ...

Windows Server
Domänenadmin kann kein Zertifikat anfordern
noodellsVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Problem beim Finden einer Einstellung. Zuerst einmal der Stand: Es gibt eine Windows CA und Domaincontroller und alles funktionierte ...

Exchange Server
Windows Server 2019 + Exchange Server 2019 (Probleme mit Pop3)
gelöst aristonVor 1 TagFrageExchange Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade angefangen, mit dem Exchange Server 2019 in der Demoversion zu arbeiten und folge Schritt für Schritt bei der notwendigen ...