Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

CMD Fenster schließt sich nicht

Mitglied: 1750

Unter WIN2003 schließt sich nach Abarbeitung der Befehle das CMD-Fenster nicht automatisch.

Hallo!
Ich möchte unter Win2003 Server automatisch eine Batchdatei starten, um den Start eines Programmes per "sleep" zu verzögern.
Dies klappt auch, leider bleibt jedoch das CMD-Fenster geöffnet, obwohl seine Arbeit eigentlich getan ist.

Es soll sich automatisch schließen.

Vielen Dank im Voraus für Tips!

Viele Grüße

mad

Content-Key: 874

Url: https://administrator.de/contentid/874

Ausgedruckt am: 23.10.2021 um 18:10 Uhr

Mitglied: tomgoose
tomgoose 26.01.2004 um 10:04:40 Uhr
Goto Top
hallo,
sinnvoll wäre es natürlich auch das Skript zu posten, aber versuch´s erst mal mit "EXIT" am ende deiner Batch !

Gruss..... Tom !
Mitglied: 1750
1750 26.01.2004 um 10:33:17 Uhr
Goto Top
Hallo Tom, danke für die schnelle Antwort!

Es scheint irgendwie ein grundsätzliches Problem zu sein.

Selbst, wenn ich nur beispielsweise regedit starten lasse, startet er das Programm und das Fenster bleibt offen.

Wie ich eben beim Ausprobieren feststellte, werden Befehle, die nach dem Programmaufruf stehen, gar nicht mehr verarbeitet (Cursor im CMD-Fenster blinkt auch nicht mehr)

Das script könnte so aussehen:

c:.....sleep.exe 10
c:programmePROGRAMMxyxy. exe
<--- was danach kommt,wird nicht bearbeitet

mad
Mitglied: Lord-Helmi
Lord-Helmi 26.01.2004 um 11:14:29 Uhr
Goto Top
dann versich mal mit das Programm mit start c:programmeXYZ zu starten.

Bei deiner Version sollte das Script aber nach dem Schließen des Programmes weiter abgearbeitet werden.

Gruß Michael
Mitglied: 1750
1750 26.01.2004 um 14:30:51 Uhr
Goto Top
Anscheinend wartet das CMD auf eine Rückmeldung des Programmes.
Sobald ich das Programm, welches ich zuvor aufgerufen habe, schließe, schließt sich auch das CMD Fenster.
Mitglied: Kessl
Kessl 26.01.2004 um 15:33:14 Uhr
Goto Top
Starte das Programm einfach mit "start Programmname" Dann geht es!

Durch den Vorsatz start wird sozusagen ein weiteres cmd-Fenster geöffnet das unabhängig vom ersten abläuft. Das erste hat den Befehl ausgeführt und kann zum nächsten Befehl springen. Machst du es ohne start ist der Befehl erst abgearbeitet wenn das gestartete Programm beendet ist und erst dann springt die Batchdatei zum nächsten Befehl.

Das hat schon seine Richtigkeit so!

CYA Kessl
Mitglied: 1750
1750 26.01.2004 um 15:41:01 Uhr
Goto Top
Astrein,
so soll´s sein!

Danke :-) face-smile
Mitglied: acfuchs
acfuchs 30.08.2005 um 17:26:59 Uhr
Goto Top
hi,
starte das skript mit "start /b mache.cmd"

mfg
anton
Mitglied: ANW
ANW 31.03.2006 um 10:27:25 Uhr
Goto Top
Hallo,

wenn Du deine Programme mit "call C:\xyz.exe" aufrufst gibt die cmd Box den Befehl weiter und abarbeitet den nächsten schritt ab.

MfG
ANW
Heiß diskutierte Beiträge
question
Gefahren durch Nutzung von EOL Smartphones (end of life support)nachgefragtVor 1 TagFrageSicherheit21 Kommentare

Hallo Administratoren, weil Freitag ist erlaube ich mir die Frage (brainstorming): Welche Gefahren hinsichtlich IT-Sicherheit und Datenschutz seht ihr bei der Nutzung von (eol) Smartphones, ...

question
Netzwerkplan u. Kabelbelegung zeichnen? gelöst McLionVor 1 TagFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche irgendein Tool (am besten Open Source) um Netzwerkpläne zu zeichnen. Diese gibt es zwar wie Sand am Meer, aber mir geht's ...

question
ASUS H110M-A - TPM-Funktion im BIOS? gelöst SarekHLVor 22 StundenFrageCPU, RAM, Mainboards15 Kommentare

Hallo zusammen, weiß jemand sicher, ob das ASUS H110M-A/M.2 eine TPM-Funktion/Emulation im BIOS hat? Hier ist das Board ganz unten als Win11-kompatibel aufgeführt, aber während ...

question
Sfp 100Mbit Switch gesuchtjonasgrafeVor 23 StundenFrageSwitche und Hubs16 Kommentare

Hi zusammen, Bei uns der Firma ist heute Nacht ein Einsteckmodul (Lwl SC) von einem Siemens Scalance Switch gestorben. Über diese Module besteht eine Verbindung ...

question
HP Printerport schneller als TCPIP PrinterportAnulu1Vor 1 TagFrageDrucker und Scanner8 Kommentare

Hallo, ich habe einen Drucker über einen Printserver mit dem HP Printerprort installiert. Der Drucker ist über einen 100 mbit Lan Anschluß verbunden. Wenn ich ...

question
Von Outlook gesendete Nachricht kann vom Empfänger nicht angezeigt werdenfrosch2Vor 1 TagFrageOutlook & Mail11 Kommentare

Hallo, ich brauche eure Hilfe zur Selbsthilfe. Im moment sehe ich den Wald vor läuter Bäumen nicht. Problem: Ein Mitarbeiter von uns sendet mails mit ...

question
PfSense nach Änderung von "Block private networks and loopback addresses" nicht mehr erreichbarvafk18Vor 1 TagFrageRouter & Routing5 Kommentare

Ich habe an meiner pfSense am entfernten Standort in den WAN-Einstellungen den Haken bei "Block private networks and loopback addresses" gelöscht. Nach dem Bestätigen war ...

question
PC zeigt kein Bild mehrben1300Vor 16 StundenFrageHardware12 Kommentare

Hallo zusammen, mein PC geht zwar noch an (LED leuchten und Lüfter laufen), aber ich erhalte kein Bild mehr. Mainboard: MSI B450M Mortar Max Mainboard ...