weiricth
Goto Top

Datei als Systemdatei unsichtbar machen wie boot.ini

Hallo,

ich möchte gern eine beliebige datei als Systemdatei kenzeichnen so das diese unsichtbar ist aber trozdem ausgeführt werden kann wie die boot.ini allerdings sind die dateien von denen ich rede .pl, .jpg, .ico, .txt, .exe usw. alles halt auser na ini datei. weis jemand wie man des machen kann am besten wärs wenn man des nur in der regestrie ändern müste oder ein programm das man nicht umbedingt installieren müste gebe.


Grüße

TomTom

and never forget:

don't change a runing system

Content-Key: 29288

Url: https://administrator.de/contentid/29288

Printed on: July 17, 2024 at 20:07 o'clock

Member: cykes
cykes Mar 30, 2006 at 06:58:20 (UTC)
Goto Top
Hi,

einfach einen Rechtklick auf die zu versteckende Datei machen und in den Attributen auf "Versteckt" oder "System" setzen, je nach Bedarf.
Oder auf der Kommandozeile den "attrib" Befehl nutzen.

Gruß

cykes
Member: Dani
Dani Mar 30, 2006 at 06:58:58 (UTC)
Goto Top
Hi,
hier ein kl. Ausschnitt von dem Befehl "attrib /?":

Zeigt Dateiattribute an oder ändert sie.

ATTRIB [+R | -R] [+A | -A ] [+S | -S] [+H | -H] [[Laufwerk:][Pfad][Dateiname]
       [/S [/D]]

  +   Setzt ein Attribut.
  -   Löscht ein Attribut.
  R   Attribut für 'Schreibgeschützte Datei'  
  A   Attribut für 'Zu archivierende Datei'  
  S   Attribut für 'Systemdatei'  
  H   Attribut für 'Versteckte Datei'  
  [Laufwerk:][Pfad][Dateiname]
      Gibt Dateien für den Attributprozess an.
 /S   Verarbeitet übereinstimmende Dateien im aktuellen Ordner
      und in allen Unterordnern.
  /D  Verarbeitet auch die Ordner.


Gruß
Dani
Member: meinereiner
meinereiner Mar 30, 2006 at 06:59:37 (UTC)
Goto Top
das sollte mit "attrib +s" auf der Kommandozeile gehen.