Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Dateien auf dem Desktop kehren immer wieder zurück

Mitglied: peon3t

peon3t (Level 1) - Jetzt verbinden

28.05.2020 um 17:01 Uhr, 370 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo

Folgende Situation:

Server 2012, die Ordner der Benutzer (Desktop etc.) sind via Gruppenrichtlinie umgeleitet. (Einrichtung des Servers/der Umgebung nicht durch mich und auch nicht näher Dokumentiert, ich muss also jeweils "on the fly" herausfinden, wie die Dinge konfiguriert sind.)

Einer der User beklagt nun das Problem, dass nach dem Login regelmässig (jedoch nicht immer) eine Reihe von Dateien auf dem Desktop wieder "auferstehen" obwohl er diese schon zig mal gelöscht hat.

Seltsamerweise war es nun so, dass wenn ich vom PC des Users aus auf den Netzwerkpfad seines vermeintlich umgeleiteten Desktop-Ordners navigiere ( also quasi \\Server\Umgeleitete Ordner\Benutzername\Desktop) ich zu einem Ordner gelange, der fest leer ist. D.h. da sind dann nur irgendwie drei, vier Verknüpfungen drauf. Das entspricht also weder dem Desktop den der User sieht MIT noch demjenigen OHNE die "auferstehenden" Dateien.

Navigiere ich jedoch via "Festplatte" (also quasi C:\Benutzer\Benutzername\Desktop) dann sehe ich den Inhalt so, wie er sich auch tatsächlich auf dem Desktop präsentiert.

Dies lässt mich vermuten, dass die Umleitung gar nicht so stattfindet, wie in der Gruppenrichtlinie definiert, d.h. dass der Nutzer keinen "umgeleiteten" Desktop sieht.

Nur erklärt dies noch immer nicht, wieso auf dem (vermutlich) lokalen Desktop immer mal wieder gelöschte Dateien auferstehen, welche sich nach deren jeweiliger Löschung ja weder lokal gespeichert vorfinden lassen dürften, noch sich im (vermeintlich) umgeleiteten Ordner.

Mein nächster Gedanke war ein "Roaming Profile" welches auch den Desktop enthält (wieso dies auch immer konfiguriert sein sollte, wenn bereits eine Ordnerumleitung besteht...). Und tatsächlich: in den Eigenschaften des betroffenen Benutzers (sowie der anderen Benutzer) ist unter "Profil" ein Profilpfad angegeben: "\\SERVER\Profile$\Benutzername". Navigiere ich vom PC des betroffenen Users zu diesem Pfad, finde ich den "Desktop" mit den unerwünschten Dateien. Ich habe sie nun dort auch mal löschen lassen und bin gespannt, ob sie anschliessend trotzdem wieder irgendwann auferstehen (wird man in ein paar Tagen sehen, denn sie sind ja eben nicht "zuverlässig" wieder aufgetaucht, sondern gemäss User nur alle paar Tage).

Dennoch möchte ich dem Problem grundsätzlich auf die Schliche kommen, es scheint ja nun zumindest irgend etwas mit der Synchronisierung des Roaming Profiles nicht zu stimmen.

Hat jemand eine Idee, wie ich die Problematik unter diesen Umständen näher eingrenzen könnte?


Danke & Grüsse
peon3t
Mitglied: erikro
28.05.2020 um 17:10 Uhr
Moin,

Zitat von peon3t:
Server 2012, die Ordner der Benutzer (Desktop etc.) sind via Gruppenrichtlinie umgeleitet. (Einrichtung des Servers/der Umgebung nicht durch mich und auch nicht näher Dokumentiert, ich muss also jeweils "on the fly" herausfinden, wie die Dinge konfiguriert sind.)

Dafür gibt es doch die ausführliche Doku, die Dein Vorgänger erstellt hat.

Ein paar Tipps dazu:

1. Komplette Doku der Domain mit jose erstellen.
2. Komplette Doku der GPOs erstellen (jeden Bericht als html exportieren).
3. In solchen Fällen wie dem beschriebenen ist gpresult bzw. auf dem Server die Gruppenrichtlinienergebnisse sehr hilfreich.

hth

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
28.05.2020 um 17:40 Uhr
Servus. Ausgeblendete Dateien werden angezeigt und diese Dateien heissen zufällig desktop.ini ?
Bitte warten ..
Mitglied: Xerebus
28.05.2020 um 20:55 Uhr
@Henere
Geiler Lösungsansatz
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
28.05.2020 um 22:25 Uhr
N'Abend.

Magst du uns verraten, wie die Dateien heissen/um welche Dateien es sich da handelt?
Und vielleicht schaust du einfach mal, wo/in welchem Pfad diese Dateien denn tatsächlich liegen?

Könnte ja sein, dass die auf dem Public Desktop (von was auch immer) erzeugt werden.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Mitglied: peon3t
28.05.2020, aktualisiert um 22:30 Uhr
Nein, es handelt sich um diverse Dateien (vorwiegend PDFs) die der Nutzer irgendwann mal "freiwillig" auf dem Desktop hatte, nun aber nicht mehr benötigt und deswegen gelöscht hat. (Nur dass sie eben alle paar Tage wieder auftauchen.)

Liegen tun die gemäss eigener Pfadangabe in C:\User\Benutzername\Desktop
Bitte warten ..
Mitglied: Archeon
29.05.2020 um 07:40 Uhr
Guten morgen,

hast du mal geguckt ob in den Logs was zu Fehlern bei der Synchronisation auftaucht?

Ist der Zeitstempel auf dem Profil (Server) immer aktuell, wenn der Nutzer sich abgemeldet hat?

Ist noch genügend Speicherplatz vorhanden, um die Profile sauber synchronisieren zu können?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
29.05.2020 um 08:24 Uhr
Hi,
könnte es sein, dass diese Dateien per GPO/GPP "Dateien" immer wieder erstellt/kopiert werden?

E.
Bitte warten ..
Mitglied: Fabezz
31.05.2020 um 10:32 Uhr
Moin,
alles checken was das Zurückschreiben des Profils beeinflussen kann.
Netzwerk durchgängig verfügbar?
Profilpfad durchgängig verfügbar?

Sind mehrere Benutzer betroffen?
Falls nein explizit das betroffene Profil neumachen. Kann schon mal vorkommen dass es einen Schaden hat.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

EXE Datei per GPO auf Desktop für alle User kopieren

gelöst Frage von haiflosseWindows Server8 Kommentare

Ich habe versucht nach eine EXE Datei für jeden User auf den Desktop zu kopieren. Leider erhalte ich aber ...

Windows Userverwaltung

Desktop bescheiden

gelöst Frage von CloudyWindows Userverwaltung4 Kommentare

Hallo, kann mir jemand sagen, welche GPOs ich für folgendes verwenden kann? Alle Tastenkürzel deaktivieren Startmenü deaktivieren (am besten ...

Windows Server

Remote Desktop Services - Remote Desktop Sitzungshost Dateitypenzuordnung

Frage von einzelkindWindows Server

Guten Morgen, ich habe eine Frage zur Zuordnung von Dateitypen auf einem Remote Desktop Sitzungshost. In verschiedenen Sammlungen habe ...

Windows 7

Desktop-Raster ändern

gelöst Frage von 132232Windows 71 Kommentar

Hallo Leute, Ich möchte bei meinem Windows 7 den Desktop-Raster ändern. Also die horizontalen und vertikalen Abstände zwischen den ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Alexa un Co. TU-Darmstadt entwickelt Anti-Spy Tool
Information von the-buccaneer vor 10 StundenSicherheit1 Kommentar

Moinsen! HR-Info hatte heute ein Feature in dem das "LeakyPick" der TH-Darmstadt vorgestellt wurde. Das Tool existiert bisher nur ...

Linux Tools
Rsync datenvolumen reduzieren mit -fuzzy
Anleitung von NetzwerkDude vor 2 TagenLinux Tools

Moin, aus der Kategorie "Häufig übersehene Parameter": Meistens benutzt kaum jemand den fuzzy Parameter von rsync, und er taucht ...

Sicherheit

Citrix ADC, Gateway u. SD-Wan: Schwachstellen patchen

Information von kgborn vor 5 TagenSicherheit

Keine Ahnung, wie viele Admins von Citrix-Applicances hier unterwegs sind und ob die Versorgung mit Advisories klappt. Aber im ...

Off Topic

Im Tel Raum von Hamburg (040) sind mal wieder viele Indische Microsoft Anrufer unterwegs

Information von TomTomBon vor 6 TagenOff Topic16 Kommentare

Moin Moin, Die sind so schlecht das sogar meine Frau sofort die erkannt hat was die sind. Und Ihr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
OneDrive: GUI lädt, move nicht
Frage von holliknolliWindows 1028 Kommentare

Hallo liebe alle, befindet sich jemand aus dem Kreise der MS-Developer, speziell Onedrive unter den Teilnehmern hier? Frage: warum ...

Router & Routing
Fritzbox Feste IP-Adresse Zugang
gelöst Frage von TobiTobiRouter & Routing19 Kommentare

Guten Tag liebes Forum, Ich habe ein Problem wo ich nicht weiterkomme! Situation: Netzwerk: DSL-Modem(daytrec)-OPNSense-Netzwerk Habe aktuell mein Anschluss ...

Festplatten, SSD, Raid
Backup einer an die FRITZBox angeschlossenen Festplatte
Frage von DJ-KeyFestplatten, SSD, Raid16 Kommentare

Habe eine Frstplatte, die mehrere Partitionen beherbergt. Die Festplatte die an der FRITZ!Box als NAS dient ist schon älter ...

Netzwerke
Wake on Lan funktioniert nicht durch VLANs
gelöst Frage von NetworkersvennyNetzwerke11 Kommentare

Hi Leute, Ich versuche derzeit Wake on Lan in unserem Betrieb zu etablieren. Bios Einstellung sind an Rechnern durch ...