gelöst Datensicherung von qmail Mail Server

Mitglied: goldfisch1980

goldfisch1980 (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2009, aktualisiert 20:11 Uhr, 13950 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich würde gerne alle Emails vom qmail Server zuverlässig nächtlich sichern

Gibt es ein fertiges Skript, wie man alle Emails von den einzelnen qmail Accounts unter Linux (debian) sichern kann?
Soweit ich gesehen habe sind das nur verzeichnisse und dateien? Genügt das, wenn man diese mit gzip oder so packt? Ggf, muss der qmail Server vor dem packen der Dateien noch gestoppt werden? Die Dateien sollten am ende dann noch auf einen FTP server hochgeladen werden. Idealerweise sollte das Archiv also (da kein SFTP) mit einem passwort versehen.

Ich habe zwar ein dickes Buch über den qmail Server (MITP) aber leider wird von der Datensicherung nichts erwähnt...

Über alle Ideen und möglichst fertige Lösungen wäre ich sehr dankbar!


Danke,
Phil
Mitglied: arohwedder
20.01.2009 um 22:05 Uhr
Hallo Phil,

das hast du richtig erkannt. Es ist alles Dateibasierend. Wenn Du lediglich Die Emials sichern möchtest, reicht es die Home-Verzeichnisse zu sichern.
Alles weitere liegt und /var/qmail
Im Grunde kannst du um eine Komplettsicherung zu machen
/home
/var/qmail
sichern.
Wobei /var/qmail im Falle eines Server-Defektes, welches eine Neuinstallation zur Folge hat, durch eine Neuinstallation wieder hergestellt werden, da an qmail noch die Supervisescripte, etc hängt, welches teilweise über die Festplatte verstreut ist.
Im Ordner /var/qmail ist hauptsächlich der Ordner control und supervise interessant.
In Control werden die Einstellungen von qmail gespeichert und unter supervise sind die Scripte für die verschiedenen qmail - Dienste abgelegt, wobei das Script des smtp-Dienstes oft stark angepasst wird für Spamfilterung.
Zu Sicheung würde ich tar und gzip heranziehen
Beispiel
tar -cf /backup/home.tar /home
tar -cf /backup/qmail.tar /var/qmail
gzip /backup/home.tar
gzip /backup/qmail.tar

Zur Verschlüsselung würde ich Truecrypt, dass es ja auch für Linux gibt. Ich muss hier allerdings sagen, dass ich das bisher noch nie unter Linux getestet habe.

Gruss
Achim
Bitte warten ..
Mitglied: goldfisch1980
21.01.2009 um 08:39 Uhr
Hallo Achim,

Besten dank erstmals für deine Informationen! Sie sind sehr präzise und klar!!

Was mich aber noch interessieren würde:
Wenn ich die Textdateien einfach so wegspeichere (bei mir liegen die übrigens alle im /var/lib/qmail irgendwo herum, also nicht im /home aber das ist sicher eine Compilereinstellung gewesen), dann ergibt sich für mich die Frage: Wenn ich eine neuere Version von qmail aufsetzte, ist das dann am Ende noch kompatibel wenn ich da einfach wieder die Textfiles hineinkopiere? Insgeheime hätte ich mir da eine qmail Import bzw. Export Funktion gewünscht die dann mit allen qmail Version kompatibel bleibt.

Aber konkret gehts mir insbesondere um den fall: ich möchte nun endlich von debian 3 auf debian 4 umsteigen die nächsten monate und dann sollte das ganze auch passen! Ich weiss nicht welches qmail derzeit in den beiden debian versionen verwendet wird. Ich weiss - ich bin spät dran, aber es ging leider nicht anders vorher eine umstellung durchzuführen.
Meinst Du dass das dann so einfach klappt?


gruss,
Phil
Bitte warten ..
Mitglied: arohwedder
21.01.2009 um 17:10 Uhr
Hi Phil,

jetzt muss ich doch noch mal genauer nachfragen:
Du meinst die Emails wenn du von den Textdateien sprichst, richtig? Denn das ist extrem ungewöhnlich, wenn die Emails da liegen würden....
i.d.R. Liegen die Emails im Ordner /home/Maildir

Wichtig wäre noch dass bei den Emails in /home/Maildir die Zugriffrechte und der Eigentümer mit gespeichert werden, bei einer Rücksicherung ist das wieder zu setzen!

Ansonsten sind ide Formate der Configurationsdateien, als auch der gespeicherten Emails identisch. qmail gibt es seit vielen Jahren in der Version 1.03. Es gibt immer eine neue Patchsammlung mit netqmail. Aber auch dort sind keine änderungen der Textdateien zu erwarten.

Gruss
Achim
Bitte warten ..
Mitglied: goldfisch1980
21.01.2009 um 17:22 Uhr
Hallo Achim,

ja die mails liegen in textdateien in /var/qmail/mailnames/DOMAIN/..... (wobei DOMAIN die entsprechende Domain ist).
Das ist eine Plesk Installation, die ich hier übernommen habe. Ich denke das läßt sich beim compilieren definieren wo die mails nachher reingeschoben werden.

Die Benutzerdaten lassen sich dann auch entsprechend "einfach" sichern? Diese liegen bei mir in /var/qmail/users/poppasswd ? da gibts auch noch assign und cdb?

lg
Phil
Bitte warten ..
Mitglied: arohwedder
22.01.2009 um 22:03 Uhr
Hallo Phil,

ah du hast Vpopmail installiert. das ist wichtig. Ja beim Komplilieren kannst du festlegen wo vpopmail abgelegt wird.
Ich bin nicht 100%ig sicher, aber wenn du die assign und die cdb mitsicherst sollte die vpopmail - Zuordnung erhalten bleiben, als auch die Passwörter.
/var/qmail/mailnames/DOMAIN/ ist somit der home-ordner des Users unter dem Vpopmail ausgeführt wird.
Sicher mal alles unter qmail und installiere es wieder so, dann sollte es eigentlich gehen. das hast du aber jede Menge Arbeit vor dir, aber das weisst du sicher..

Gruss
Achim
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Schwarmwissen gefragt: Rätselstunde am Samstag Abend - LWL Verkabelung
gelöst Xaero1982FrageHardware32 Kommentare

Nabend Zusammen, heute Abend gibt es ein kleines Rätsel für euch was es zu lösen gilt. Die Lösung werde ...

Vmware
ESXi für Raspberry Pi
sabinesInformationVmware18 Kommentare

VMware hat den ESXi für den Raspberry Pi (zu Testzwecken) vorgestellt, läuft 180 Tage auf dem Pi 4 mit ...

Backup
Veeam Backup-Server aus der Domäne nehmen
redhorseFrageBackup16 Kommentare

Guten Morgen, da in unserer Backupumgebung ein Hardwaretausch ansteht, konzipiere ich gerade Möglichkeiten die Sicherheit zu erhöhen. Konkret geht ...

Windows Server
Server mit AMD EPYC 7F52 (1Socket) wird als 2 Socket Server angezeigt
LordXearoFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich komme mit meinem Problem nicht so recht weiter und hoffe aufjemanden der noch weitere Ideen hat. ...

Notebook & Zubehör
Surface pro 3 oder aktueller
devazubiFrageNotebook & Zubehör11 Kommentare

Moin moin zusammen, ich möchte eine kurze Umfrage/Feedbackrunde starten. Ich habe gerade angefangen Wirtschaftsinformatik berufsbegleitend zu studieren. Ich würde ...

Outlook & Mail
Mails Farblich kennzeichnen für mehrer PCs ohne Exchange
gelöst luzifermbFrageOutlook & Mail10 Kommentare

Guten Tag, ich brauche Hilfe zu MS Outlook! Ich habe eine kleines Firmennetzwerk und möchte gerne mit 3 PCs ...

Ähnliche Inhalte
Backup
Datensicherung ARCHIV
gelöst fautec56FrageBackup12 Kommentare

Fileserver Betriebssystem 2008 R2 Standard Wir haben auf unserem Fileserver ein Archiv eingerichtet. ( PDF-Dateien) Dieses Archiv wird mit ...

Backup
Datev Datensicherung
BosnigelFrageBackup10 Kommentare

Servus, ich möchte mir eine automatische Datensicherung einrichten die u.a. eben auch Datev mitsichert. Als Programm der Wahl kommt ...

TK-Netze & Geräte
Datensicherung Alcatel OXO
grisu76FrageTK-Netze & Geräte1 Kommentar

Mein Name ist Markus und ich bin in der TK-Abteilung einer ca. 60 Mann starken IT-Firma in Baden-Württemberg. Ich ...

SAN, NAS, DAS
Datensicherung im Netzwerk
simi2204FrageSAN, NAS, DAS11 Kommentare

Hallo zusammen ich Plane aktuell eine Umstrukturierung meines Heimnetzwerkes. Mein Plan ist eine Diskstation von Synology anzuschaffen und diese ...

Windows Tools
Robocopy Befehl für Datensicherung
XerodermusFrageWindows Tools6 Kommentare

Hallo liebes Board, vielleicht habe auch auch einfach ein Brett vor dem Kopf, aber irgendwie kann ich leider keine ...

Festplatten, SSD, Raid

Externe Festplatte - Datensicherung Server

gelöst MarkowitschFrageFestplatten, SSD, Raid15 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem SBS 2011 Server (HP Proliant) 2 Stück nagelneue Intenso 1TB Festplatten ALU-line für die ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud