DHCP spielt verrückt

Mitglied: 83319

83319

21.09.2011 um 10:53 Uhr, 3732 Aufrufe, 4 Kommentare

Mahlzeit die Runde,

wir haben vor kurzem unseren physichen Server in eine virtuelle Maschine migriert. Diese läuft nun auf einem hp server mit VM ESXi 4.1.

Die Migration verlief soweit ganz gut, nur jetzt haben wir das Problem, dass einige Clients, unterschiedlicen Typs (Notebooks Drucker DT Rechner) keine IP mehr vom DHCP bekommen. Alle anderen
Clients funktionieren wunderbar.

Sämtliche Versuche, wie Neustart den kompletten Serverarchitektur, manueller Neustart der DHCP Dienste inkl. Neuautorisierung brachte keinen Erfolg. Ich weiss schön langsam nicht mehr wo ich ansetzen soll.

Sämtliche Clients welche keine DHCP Adresse bekommen, hängen auf unterschiedlichen Switches welche aber wiederrum die Clients versorgen die funktionieren. Wenn ich die nicht funktionierenden Clients auf manuelle IP umstelle funktionieren diese wunderbar.

Wir haben als ServerOS Windows2003 beim DC und beim Printserver und an den clients XP mit SP3

Kennt wer von euch so ein eigenartiges Phänomen ??

Bitte um kurze Info !!

thx
Mitglied: 64748
64748 (Level 2)
21.09.2011 um 11:08 Uhr
Hallo wiesi222,

eigentlich hast Du meine Vermutung schon ausgeschlossen. Ich hatte das gleiche Problem mal wegen einem kaputten Switch. Wohlgemerkt waren auch Clients betroffen, die nicht an diesem Switch hingen. Allerdings war's bei uns damals so, dass alle Clients keine IP mehr via DHCP bekommen haben.

Trotzdem würde ich mal der Reihe nach Switches vom Netz nehmen und checken, ob's bei den anderen Clients dann funktioniert.

Bei uns ist der Switch damals durch einen Stromausfall (Gewitter) kaputt gegangen.

Gruß und viel Erfolg

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
21.09.2011 um 11:21 Uhr
Hallo,

Zitat von @83319:
wir haben vor kurzem unseren physichen Server in eine virtuelle Maschine migriert.
OK.

Sämtliche Clients welche keine DHCP Adresse bekommen, hängen auf unterschiedlichen Switches welche aber wiederrum die
Switche mal neu getartet um die MAC's zu löschen?
Bekommt dein DHCP überhaupt eine Anfrage?
Wohin antwortet dein DHCP?
Im DHCP Ordner gibt es Tägliche Protokolle. Reinschauen. DHCP Discover mal mit Netzwerkmonitor oder Wireshark verfolgen.

Bitte um kurze Info !!
Ob jemand so ein Problem kennt?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 83319
83319 (Level 1)
21.09.2011 um 11:44 Uhr
Switche mal neu getartet um die MAC's zu löschen?
die switche wurden am SO alle neu gestartet, werde dies jetzt (Mittagszeit) mochmal machen
Bekommt dein DHCP überhaupt eine Anfrage?
ja bekommt er, läuft seit 20 stunden (reboot gestern) in benutzung (53%) verfügbar (46%), Adressen insgesamt 151
Wohin antwortet dein DHCP?
wie meinst du das ?
Im DHCP Ordner gibt es Tägliche Protokolle. Reinschauen. DHCP Discover mal mit Netzwerkmonitor oder Wireshark verfolgen.
keine auffälligkeiten

> Bitte um kurze Info !!
Ob jemand so ein Problem kennt?
Genau ;-) face-wink

Gruß,
Peter

Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.09.2011 um 13:05 Uhr
.. ."werde dies jetzt (Mittagszeit) mochmal machen"
Sinnlos und bringt nix, denn die Macs wären da schon alle gelöscht. Kannst du dir also sparen !
"Wohin antwortet dein DHCP? ...wie meinst du das ?"
Na wie der DHCP Request an den Server vom Client aussieht und auch wie die Antwort vom Server dazu aussieht, natürlich !
Nimm dir einen Wireshark Sniffer oder MS NetMonitor und sniffer diese DHCP Requests mit und checke sie ob sie sauber ablaufen, also der Server auch darauf antwortet und ob sie überhaupt beim Server ankommen ! Vergleiche sie zudem mit den Clients wo es sauber klappt !
Irgendwie müssen die sich ja unterscheiden logischerweise !
Nicht das es hinterher noch das hier ist:
http://support.microsoft.com/kb/928233/de
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Mitteilung an alle bei Störungen in der IT
gelöst David.B2D45Vor 1 TagFrageMicrosoft31 Kommentare

Hallo Forum, ich bin auf der Suche nach einem Programm / Tool mit dem ich Text (Laufschrift) auf allen (gewünschten) PC's / Benutzer im ...

Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 19 StundenFrageExchange Server28 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

E-Mail
Kann man mit SPF Mails für eine Domäne vollständig verbieten?
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageE-Mail17 Kommentare

Hallo, viele Firmen haben ja zusätzliche Domänen. Als Web- und oder Mail-weiterleitung. Es werden also niemals Emails damit gesendet werden. kann man mit einem ...

Server-Hardware
Firmware-Updates auf Servern
redhorseVor 1 TagFrageServer-Hardware8 Kommentare

Guten Morgen, die Server-Hersteller stellen bekanntlich regelmäßig Firmware- und Treiberupdates für deren Serverhardware bereit, diese können z.B. bei Dell als Dell EMC Server Update ...

Linux
Windows auf Dualbootrechner entfernen und Linux die komplette Platte zur Verfügung stellen
N8chtfalterVor 1 TagFrageLinux6 Kommentare

Hallo Linux Profis, ich habe einen Laptop auf dem ursprünglichen Windows 10 installiert war, und ist, ich habe vor einem Jahr Ubuntu testhalber als ...

Router & Routing
Routing öffentliche IP-Adresse-Traffic per BGP im internal-Network
gelöst jescheroVor 1 TagFrageRouter & Routing2 Kommentare

Guten Abend alle zusammen, ich habe ein kleines Problem beim Routing in pfSense. Mein aktuelles Aufbau ist folgenden: Ich habe eine pfSense-VM und zwei ...

Windows Server
Domänenadmin kann kein Zertifikat anfordern
noodellsVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe ein Problem beim Finden einer Einstellung. Zuerst einmal der Stand: Es gibt eine Windows CA und Domaincontroller und alles funktionierte ...

Exchange Server
Windows Server 2019 + Exchange Server 2019 (Probleme mit Pop3)
gelöst aristonVor 1 TagFrageExchange Server4 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade angefangen, mit dem Exchange Server 2019 in der Demoversion zu arbeiten und folge Schritt für Schritt bei der notwendigen ...