Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

DSL unter Windows 2000 Server HILFE

Mitglied: anakinsw
Hallo,


ich möchte bei einem Bekannten auf seinem Windows 2000 Server und auf dem Terminal Server mit Windows Exchange DSL einrichten und damit alle 4 Arbeitsplaetze verbinden.
Leider kenne ich mich mit Windows2000 Server überhaupt nicht aus.
Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen?
Gibt es eine Schritt für Schritt Anleitung?
Die PC's sind über eine Domaine registriert.

Hoffe Ihr könnt mir helfen

Viele Gruesse

Anakinsw

Content-Key: 2851

Url: https://administrator.de/contentid/2851

Ausgedruckt am: 21.10.2021 um 02:10 Uhr

Mitglied: lou-cypher25
lou-cypher25 29.09.2004 um 13:08:54 Uhr
Goto Top
Tue das auf gar keinen Fall!!!

DSL auf einem Server mit diesen Funktionen einzurichten, damit schießt Du Dir solche Sicherheitslücken auf, da wirst Du echt unglücklich mit.

Besser Du kaufst einen DSL-Router mit integrierter Firewall und richtest dort den DSL-Zugang ein.
1. Router mit den DSL-Daten füttern.
2. Dem Server und den Clients die IP des Routers als Standartgateway einrichten.
3. Die Server-IP als ersten DNS in den Clients eintragen.
4. Einen Internet-DNS als zweiten DNS in den Clients einrichten
(Z.B. einen Telekom-DNS-Server: 62.26.26.62 oder 194.25.0.69)

Das ist alles.

Christian
Mitglied: anakinsw
anakinsw 30.09.2004 um 08:59:39 Uhr
Goto Top
Hi,

es ist bereits ein Router vorhanden. Früher wurde eine ISDN-Leitung für das Internet benutzt. Ich möchte nun anstatt dieser ISDN eine DSL-Leitung aktivieren.
Leider kenne ich mich mit diesen Konfigurationen nicht so aus. Wo und wie muss ich Veränderungen vornehmen? Benötige ich eine 2. Netzwerkkarte oder kann ich das DSL direkt am Router anschliessen?
Wo kann ich dann im Windows 2000 Server das DSL konfigurieren?
Bei WinXP ist es ja kein Problem.
Wichtig ist halt, dass die user sich über den Terminal-Server einloggen und dort surfen und ihre e-Mails über Outlook und Exchange abrufen und versenden können.

Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
Mitglied: lou-cypher25
lou-cypher25 30.09.2004 um 11:56:14 Uhr
Goto Top
Du hast einen Denkfehler.

Das DSL, darum kümmert sich ausschließlich der Router und sonst keiner.
Den Server verbindest Du dann einfach mit dem Router und trägst dort den Router als Standartgateway ein.

Sollten Dir meine Begriffe jedoch nichts sagen, dann empfehle ich Dir Dich an einen Fachman zu wenden, der braucht dann max. 1 Stunde dafür und Ihr seit im grünen Bereich.

Christian
Heiß diskutierte Beiträge
question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
IT Dienstleister und VPN ZugangEduard.DVor 10 StundenFrageZusammenarbeit26 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Thema welches viele Unternehmen betrifft und ich bin neugierig wie andere dies gelöst haben. Ich bin mir ...

question
RDP funktioniert auf 2 Monitoren, nicht aber auf 3spufi77Vor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo ich habe meinen Laptop über eine DockingStation USB-C an zwei Monitore angeschlossen. Wenn ich nun eine RDP Verbindung aufbaue, bekomme ich die trotz Haken ...

question
Arbeitsordnern Beine machen? gelöst dertowaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, mein HomeLab lässt mich leider noch nicht los. Nachdem ich gestern Abend soweit erfolgreich war und nach einer Test-VM mein Notebook umgestellt habe ...

question
PowerEdge T640 Server (ESXi) mit "normalen" SSDs erweitern?ralfiiiVor 1 TagFrageServer-Hardware6 Kommentare

Ìch habe einen PowerEdge T640 Server. Die von Dell angebotenen Festplatten sind ja absurd teuer (ich nehme mal an spezielle Serverhardware, robust etc), da hab ...

question
Suche ITSM-Software für KMUcell2k6Vor 16 StundenFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo Community, stiller mitleser hier, jetzt muss ich aber mal aktiv werden um die Schwarmintelligenz zu nutzen. Wir sind eine 4-Mann IT-Abteilung in einem mittelständischem ...

question
Windows 10 bzw. 11 braucht ewig für NeustartMazenauerVor 1 TagFrageWindows 1111 Kommentare

Hallo zusammen Ich habe hier ein Problem auf meiner eigenen Kiste welches ich schon lange vor mir herschiebe, da es ja eigentlich nicht so wirklich ...