Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Dublikate Verhindern

Mitglied: Cyberkey

Cyberkey (Level 1) - Jetzt verbinden

07.04.2010, aktualisiert 08.04.2010, 2892 Aufrufe, 5 Kommentare

Abfangen von Dublikaten.

Hallo,
hat jemand eine Idee wie man diese Fehlermeldung abfangen kann?
Hab versucht dublikate mit nem Index zu verhindern aber das sieht etwas unschön aus...
vll. gibt es ja eine elegantere Lösung.

Vor aktualisierung prüfen...
und dann wenn vorhanden Cancel.. oder so..


Die Spalte nennt sich IP_ID
und dort sind eben Nummern von 1-> 999

Das Problem ist das jenes Feld intern mehrere Spalten hat... ich weiß nicht wie man das in der Konstelation handhabt.



28944f305b5f02a585272c144a33f6e4 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

1a67392eaff1dacfcdf30681274c962c - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

[edit: 8.4.10]
Es geht um eine Access Datenbank richtig =)
Aber die "Lösung" liegt im VBA Code...
Soweit so gut... habe es notdürftig mit nem Index gelöst das die Nummern in "PI_ID" nicht doppelt vorhanden sein können. Aber die unwissendlichen Büroarbeitskräfte kennen sich damit nicht aus und sollen die tabelle nur befüllen deshalb. Sollte eine andere Lösung her... die Diese Fehlermeldung abfängt.
Mitglied: RedWraith
07.04.2010 um 21:53 Uhr
Ich verstehe nicht ganz.

Du hast also eine Tabelle, die eine Spalte IP_ID hat. Diese Spalte soll UNIQUE INDEX sein.

Und du möchtest jetzt, dass die Fehlermeldung unterdrückt wird, bzw besser behandelt wird und durch deine eigene ersetzt wird, wenn du neue Spalten per INSERT hinzufügst ?

Geht es hier um eine selbsterstelle Maske, eine Abfrage, ein VB Skript ?


Ein paar mehr Details wären schön.
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
08.04.2010 um 09:28 Uhr
Moin Moin

@RedWraith
Du hast also eine Tabelle, die eine Spalte IP_ID hat. Diese Spalte soll UNIQUE INDEX sein.
Warum? Evtl hat er schon einen PK. Darüber hinaus geht es hier offenbar um ein Feld das Benutzereingaben enthällt.
Ein Index ist da genau das richtige.

Geht es hier um eine selbsterstelle Maske, eine Abfrage, ein VB Skript ?
Es handelt sich wohl um eine Access DB.

Ein paar mehr Details wären schön.
Das sehe ich auch so.

@Cyberkey
Vor aktualisierung prüfen...und dann wenn vorhanden Cancel oder so.
Genau So.
Ist natürlich Arbeit. Aber wie sagt man: Wer schön sein will muß leiden.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Cyberkey
08.04.2010 um 15:37 Uhr
Gab nen Edit oben... hoffe es ist so etwas verständlicher.

[EDIT] So ca. hab ich mir das gedacht:

01.
If DCount("*", "Hardware_????", "[IP_ID]='" & Me!IP_eingabe & "'") > 0 Then
02.
MsgBox "Wert ist schon da "
03.
Cancel = True
04.
End If
05.
End Sub
Datentyp Fehler ???


Meine Vermutung:
ergebnis = DCount("*", "Hardware_????", "[IP_ID]='" & Me!IP_eingabe & "'")

Beide Werte sind 30 in meinem Beispiel test. Da ME!IP_eingabe 2 spalten hat wie oben zu sehen wird es irgendwie in text convetiert und dieser kann natürlich nicht mit IP_ID (zahl) abgeglichen werden... owohl beides zahlen sind.. wie löst man das?
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
09.04.2010 um 14:05 Uhr
Moin Moin

Das Formularfeld IP_Eingabe ist doch ein Kombinationsfeld.
Dies hat die Eigenschaft "gebundene Spalte". Das ist bei mehrspaltigen Kombinationsfeldern genau die, deren Wert mit Me!IP_eingabe ausgegeben wird.
D.h. ein deinen Fall: setz die gebundenen Spalte auf 2 und Me!IP_eingabe hat den Wert Ohne "Punkt"
(Kannst du dir ja mal in einer msgbox ausgeben lassen.)
Darüber hinaus solltest Du im DCount die Hochkommas um Me!IP_eingabe weglassen.
01.
If DCount("*", "Hardware_????", "[IP_ID]="& Me!IP_eingabe) > 0 Then 
02.
..
Damit machst du aus deiner Zahl wieder einen String.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Cyberkey
09.04.2010 um 17:16 Uhr
Danke für die Anregung,.. ich werde es sobald wie möglich mal ausprobieren =)... grad Feierabend ^^

Also zurück aus dem Wochenende:
Problem ist Gelöst ;)
Danke

Gruß Cyberkey
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 7 StundenWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 2 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 3 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 5 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Vmware
Richtige Einstellungen beim ESXI 6.5 in Sachen CPU Zuweisung bei einer VM
gelöst Frage von zeroblue2005Vmware14 Kommentare

Hallo Zusammen, heute wollte ich mal fragen, wie ich eine VM die richtige Anzahl der von CPUs zuweise. Bin ...

Vmware
ESXI hebt Registrierung von Masschinen auf
Frage von SpitzbubeVmware12 Kommentare

Hallo, nutze seit einiger Zeit für meine IT Projekte einen alten HP G7 Server mit ESXi 6.5 und einem ...

Entwicklung
Programmieren lernen - Vorkenntnisse bisher nur in PowerShell
gelöst Frage von SomebodyToLoveEntwicklung10 Kommentare

Hallo zusammen, ich würde gerne tiefer in das Programmieren einsteigen, der Wunsch hängt mir schon im Kopf seid ich ...

Hyper-V
Chaosbeseitigung in Domainlandschaft
Frage von Rolf935Hyper-V10 Kommentare

Hallo zusammen, ich hätte gerne mal ein paar praktische Tipps oder Hinweise. Derzeit haben wir einen NAS als Fileserver ...