Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Einrichten der A-, MX-, und PRT-Records in der DomainName Delegation (Schutz gegen Spam)

Mitglied: andreashaepp

andreashaepp (Level 1) - Jetzt verbinden

10.08.2004, aktualisiert 26.08.2004, 10275 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen...

Von einem Support habe ich gehört das es über oben genannte Records möglich ist Spam auszufiltern.

Natürlich muß ich entsprechende Einstellungen an meinem DNS vornehmen damit die Gegenstelle
der ich eine E-Mail schreiben will nicht denkt das ich "Spam" bin! (Tolles deutsch! )

Hat die Gegenstelle der ich eine E-Mail schicken möchte den MX-Check aktiviert, dann muß in meinem DNS
das richtige eingetragen sein. Ansonsten wird meine E-Mail abgewiesen.
(Ich hoffe die Theorie ist soweit richtig! Wurde in's kalte Wasser geschmissen!!)

Sind mit unserer Domain zur Telekom umgezugen. Da kann man die Konfiguration
ganz bequem online erledigen (Wenn man weiß wie !! )

Wie folgt ist es bei mir eingerichtet:

71b049eefcd2c332dc1f2fa1a351a25e-dns-konfig - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Ist das nun korrekt??

Es werden nämlich trotzdem noch manche E-Mails zurückgewiesen, b.z.w. bekomme ich noch ziemlich viel Spam rein!!!

Ich hoffe mir kann jemand helfen!

mfg

Andy
Mitglied: linkit
11.08.2004 um 09:31 Uhr
mh.. im Prinzip paßt es... SPAM... das echt so ein Thema... aber selbst mit der Lösung wirst du auf Dauer nicht glücklich... die gehen nicht nur auf die DNS Namen los, sondern pingen wild im Netz rum und suchen nach smtp Servern.....


Wir haben erst eigentlich richtig Ruhe bekommen durch einen kleinen Dienstleister, der den kompletten SMTP Verkehr zwischenfiltern... dabei werden über ShadowIP alle normalen Anfragen direkt an unseren Webserver geleitet. Mailanfragen über die ShadowIP. Diese wird beim Dienstleister auf SPAM geprüft und dann verschmissen oder weitergeleitet.

Dies hat auch den Vorteil, daß man keine eigene Spamsoftware braucht und der Server auch nicht damit belastet wird. Auch hat Spam den Nachteil, daß er erst geprüft werden kann, wenn er auf dem Server ankommt, bei Leitungen ohne Flatrate kann das teuer werden und mit Flatrate wird trotzdem die Bandbreite enger, weil ja erst auf dem eigenen Server geprüft wird.

Das ist hier nicht der Fall, weil das alles schon vorgefiltert wird. Das schöne dabei.... teuer ist es auch nicht.... für ein paar Euro wird der ganze Verkehr überwacht....
Bitte warten ..
Mitglied: andreashaepp
11.08.2004 um 11:09 Uhr
Danke für den Tip! Das hört sich wirklich nach ner guten und vor allem kostengünstigen
Möglichkeit an gegen Spam vorzugehen.

Allerdings ist mein Hauptproblem momentan nicht der Spam, sondern folgendes:

Manche Empfänger lehnen mich einfach ab!
Und das kann doch eigentlich nur an den DNS-Records liegen, oder?!?!

Werd wohl doch mal die Telekom anrufen müssen!!

Danke nochmal...

Andy
Bitte warten ..
Mitglied: linkit
11.08.2004 um 11:31 Uhr
Naja, es ist ja so, daß DNS ein dezentrales Netz ist, kann es sein, daß wenn du das ganze beispielweise erst vorgestern eingerichtet hsat, dann kann es sein, daß noch nicht alle Server aktualisiert wurden und somit teilweise noch falsche adressen drin stehen....
Bitte warten ..
Mitglied: andreashaepp
11.08.2004 um 14:34 Uhr
Könnte sein!
Ende letzter Woche hab ich den A-Record Eintrag unseres Mail-Servers auf eine neue Externe
IP Adresse eingerichtet.
Und den dazugehörigen PRT-Record Eintrag konnte ich erst am Montag (09.08) anpassen.
(Um den PRT-Rec einzutragen muß ja ein aktiver A-Rec vorhanden sein!)
D.h. also nach dem eintragen des A-Rec muß man ca. 48 h warten bis man den PRT-Rec
angleichen kann. Und bis der dann wieder aktuell ist vergehen wieder 48 h.
...oh Gott das muß ja selbst ich zweimal lesen um's zu kappieren,
obwohl ich's geschrieben hab!!

Somit sollte es ab heute Abend funktionieren! ...hoffentlich!
Ich werd mal noch zwei Tage abwarten.
Wenn's dann noch nicht geht werde ich mal bei der Telekom anfunken!
Werd aber auf jeden Fall berichten an was es nun entgültig gelegen hat!!
Danke... Andy

P.S. Ich bin von diesem Forum echt begeistert!! Ist unglaulich wie schnell hier geantwortet wird!!
Bitte warten ..
Mitglied: andreashaepp
26.08.2004 um 14:18 Uhr
Sooo, entlich gehts...

Die Einstellungen des DNS haben schon gepasst!

Die Lösung:

Unsere Domain war in einigen Spam Datenbanken eingetragen!

Fazit:

Das Problem wäre an sich gar keines gewesen, wäre der Systemadministrator
auf der Gegenseite, die uns geblockt hat, in der Lage gewesen auf meine Fragen richtig zu antworten!
Denn genau das wollte ich wissen: "Prüft ihr über solche Datenbanken den Absender?"
Antwort: "Nein!"

Noch mal Danke für das Intresse und die Hilfe...

mfg.

Andy
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Exchange SPAM-Schutz
Frage von padimonuExchange Server11 Kommentare

Hallo Zusammen, wir sind auf der Suche nach einem neuen SPAM Schutz für den MS Exchange. Hier die Eckdaten: ...

Erkennung und -Abwehr
SPAM SCHUTZ SecurePoint vs. TOBIT
Frage von OSelbeckErkennung und -Abwehr2 Kommentare

Hallo zusammen, habt Ihr Erfahrungen mit dem SPAM Schutz von TOBIT oder SecurePoint? Ein Kunde ist vom Tobit Spam ...

Exchange Server

Ändert sich ein MX Record bei hostingwechsel?

Frage von Sven91Exchange Server6 Kommentare

Ändert sich ein MX Record bei Hostingwechsel? Ja, diese Frage ist für manche vielleicht trivial. Für mich leider grade ...

E-Mail

MX Record ist fehlerhaft bzw. Mailserver ist nicht erreichbar

Frage von Alex1976E-Mail13 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin neu hier und bedanke mich für die Aufnahme in dieses Forum. Ich hoffe ihr könnt ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft
SMB Compression: Deflate your IO
Ticker von Dani vor 17 StundenMicrosoft

Hi folks, Ned Pyle guest-posting today about SMB Compression, a long-awaited option coming to Windows, Windows Server, and Azure. ...

Virtualisierung

Citrix end of availability (EOA) of perpetual licenses for the on-prem Workspace products

Ticker von Dani vor 17 StundenVirtualisierung

Moin, der nächste Marktführer steigt von Kaufen auf Mietzwang um :-( What did Citrix announce on July 1, 2020? ...

Festplatten, SSD, Raid
Stop Error 0x0000007B (INACCESSIBLE BOOT DEVICE)
Anleitung von evinben vor 21 StundenFestplatten, SSD, Raid

Systemstand Windows 7, 64-Bit, einschließlich allen Updates bis 10.09.2020 DELL Latitude E6330 PCI-Bus IRQ-Kanal 19: Standard AHCI 1.0 Serieller-ATA-Controller IRQ-Kanal ...

Sicherheit
NSA: UEFI und Secure Boot einsetzen
Ticker von sabines vor 1 TagSicherheit3 Kommentare

Hilfreicher Heise Artikel zu UEFI und Secure Boot Tipps der NSA Näheres hier: NSA Bericht

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheits-Tools
Passwortmanager Vorschläge
Frage von BelmontSicherheits-Tools14 Kommentare

Servus, Ich bin aktuell auf der Suche nach einem cloudbasiertem Passwortmanager mit bestimmten Features: 1. LDAP-Anbindung bzw. Azure AD ...

E-Business
Tipp oder Ansatz für ein Email-System gesucht
Frage von StefanKittelE-Business13 Kommentare

Hallo, ich habe einen Kunden der sehr viele Email-Postfächer (5-15) pro Benutzer in Outlook mit sehr großen Datenmenge hat. ...

Netzwerkmanagement
Wireguard VPN Server (Dual Stack) von außerhalb (DSLite) erreichen
gelöst Frage von juma2312Netzwerkmanagement13 Kommentare

Hallo, ich habe mich mal hier registriert, da ich seit längerem bei einem Problem nicht weiterkomme und hoffe, dass ...

Schulung & Training
Einstieg in die Linux Welt
Frage von simi2204Schulung & Training13 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin dieses Jahr im Juli mit meiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration fertig geworden und bin ...

Administrator Magazin
09 | 2020 Ein Internetauftritt ist für Firmen heute eine Selbstverständlichkeit, doch gilt es beim Betrieb der entsprechenden Server einiges zu beachten. Im September beleuchtet das IT-Administrator Magazin deshalb das Schwerpunktthema "Webdienste und -server". Darin lesen Sie unter anderem, wie Sie Webapplikationen sinnvoll überwachen und welche Open-Source-Managementtools ...
Best VPN