Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Email Anti-Spam-Dienste

Mitglied: lukluk

lukluk (Level 1) - Jetzt verbinden

14.10.2016 um 11:16 Uhr, 824 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben derzeit einen Anbieter für Anti-Spam, der unseren Vertrag gekündigt hat, da die den Dienst in Kürze einstellen werden.

In diesem Zuge bieten die uns ihr neues Produkt an, das sie als Reseller vertreiben. Das Produkt ist von der Firma "Spamexperts".
Nachteil an der Lösung ist, dass Spamexperts Büros in den Niederlanden und Rumänien hat. In einer Map die ich irgendwo gefundne habe hatten die Server in Mexiko, Russland und co.
Was mich auch stutzig macht... laut Reseller-Webseiten kostet der Dienst nur um die 3€/Mon für Incoming und 6€/Mon für In und Out. Das gilt pro Domain und für bis zu 1000 Postfächer. Ziemlich günstig um alle seine Dienstmails drüber zu leiten.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Dienst und/oder kann evtl. Alternativen inkl. Richtpreis für 1 Domain (mit 5 Aliasen) und ca 150 Mail-Boxen vorschlagen/empfehlen? Idealerweise ausschließlich mit Server(n) in DE.

Einen eigenen SpamAssassin oder ClamAV Filter zu betreiben und besonders zu pflegen ist nicht angedacht.

Danke und Gruß
LL
Mitglied: H41mSh1C0R
14.10.2016 um 12:40 Uhr
Hi,

je nachdem wie stark ein Dienst skaliert kann der Preis quasi in den Keller rauschen.
Gerade wenn der Markt in dem Bereich stark umkämpft ist.

Die Frage die ich mir aber Stellen würde ist "Will ich meine kompletten dienstlichen Mails über einen Externen Dienstleister leiten?".

Was habt ihr denn bei eurem alten Anbieter bezahlt?

Je nach Betrag rechnet es sich schon selber aktiv zu werden?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: lukluk
14.10.2016 um 14:23 Uhr
Hallo

"Will ich meine kompletten dienstlichen Mails über einen Externen Dienstleister leiten?" < genau das ist der Grund warum mich der neue Anbieter stutzig macht. Der bisherige Anbieter macht für uns diverse IT-Dienstleistungen, ist im grunde ein Systemhaus mit eigenem kleinen RZ im Keller.... und sitzt hier um die Ecke. Deswegen habe ich dort schon eher Vertrauen hin, als in einen solchen Online-Dienst.

Wir hatten beim aktuellen Anbieter lange Zeit 12€/Mon gezahlt, bis die intern das Produkt gewechselt haben. Danach waren es 40€/Mon, wobei ich das durchaus noch angebracht fand.

Selbst aktiv werden.. ja das kostet dann halt wieder entsprechende Ressourcen. Die Server wären da... aber das Know-How und der Zeitaufwand ist halt so ne Sache. Nen AntiSpam auf einem Linix-Server installieren wäre kein problem. Aber der will ja gepflegt werden. Und ohne Pflege kommt an Ende nur Schmu raus. Besonders in Anbetracht dessen, dass wir nur eine kleine IT-Abteilung haben... 1,5 Admins verteilt auf 80 MA. Da wollen wir uns lieber auf andere Dinge konzentrieren.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
14.10.2016, aktualisiert um 14:59 Uhr
Zitat von lukluk:

Hallo zusammen,
Mahlzeit!

wir haben derzeit einen Anbieter für Anti-Spam, der unseren Vertrag gekündigt hat, da die den Dienst in Kürze einstellen werden.
Ups.
In diesem Zuge bieten die uns ihr neues Produkt an, das sie als Reseller vertreiben. Das Produkt ist von der Firma "Spamexperts".
Nachteil an der Lösung ist, dass Spamexperts Büros in den Niederlanden und Rumänien hat. In einer Map die ich irgendwo gefundne habe hatten die Server in Mexiko, Russland und co.
Kopfschüttel
Was mich auch stutzig macht... laut Reseller-Webseiten kostet der Dienst nur um die 3€/Mon für Incoming und 6€/Mon für In und Out. Das gilt pro Domain und für bis zu 1000 Postfächer. Ziemlich günstig um alle seine Dienstmails drüber zu leiten.
Information ist eben wertvoller oder meinst Du die respektieren Geheimnisse?

Hat jemand Erfahrungen mit dem Dienst und/oder kann evtl. Alternativen inkl. Richtpreis für 1 Domain (mit 5 Aliasen) und ca 150 Mail-Boxen vorschlagen/empfehlen? Idealerweise ausschließlich mit Server(n) in DE.
Erfahrung habe ich keine, aber Tipp von mir: Lass die Finger davon!
Du leitest Emails an einen externen, nicht in Deutschland ansässigen Dienst unter Verletzung von Datenschutz und Datensicherheit (denn der Sender weiß das ja nicht). Ich würde das Thema tatsächlich auch mit einem Datenschutzbeauftragten durchgehen, denn die Cloud klaut (immernoch).
Einen eigenen SpamAssassin oder ClamAV Filter zu betreiben und besonders zu pflegen ist nicht angedacht.
Würde ich aber tun. Ist besser zu kontrollieren und es spräche doch nüscht dagegen, oder ist das zu teuer?
Schau mal hier: https://efa-project.org/
Danke und Gruß
Gerngeschehen und Gruß zurück
LL
AM
Bitte warten ..
Mitglied: lukluk
17.10.2016 um 10:23 Uhr
Hallo und Danke für deinen Post.

Nehmen wir in der Recherchephase einfach mal an, dass man der "Probleme" bewusst ist und sich einen Anbieter sucht, dem man vertrauen kann und der nach deutschen Datenschutz arbeitet.

Für Vorschläge bin ich durachaus offen.

Grüße, LL
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail

Spam Email von unsere Info Email auf unsere Info Email ?

Frage von MS6800E-Mail5 Kommentare

Tag Zusammen, habe gestern eine E-Mail mit Anhang (Zip) von unsere Info Email Adresse an unsere E-mai Adresse bekommen. ...

E-Mail

Email Alarm für Videoüberwachung als Spam interpretiert

Frage von Volt-TecE-Mail9 Kommentare

Hallo Zusammen, ich benötige dringend einen gängigen Tipp für folgendes Szenario. Ich errichte intelligente Videoüberwachungslösungen, welche sehr wenig Fehlalarme ...

E-Mail

DRINGEND!: Jede Email wird als "spam" markiert

Frage von D1Ck3nE-Mail12 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein ziemlich doofes Problem: Der KMLS-AntiSpam (Kaspersky) auf unserem Mail-Server (Ubuntu 14.04 mit Cyrus) markiert ...

Netzwerke

Firewall Anti Spoofing Verständnisfrage

gelöst Frage von Dr.CornwallisNetzwerke9 Kommentare

Liebe Gemeinde, Internes Netz: 192.168.0.0/16 eine Firewall mit 3 Anti Spoofing Regeln konfiguriert: ext. Interface(externe IP): Inbound Deny Dest:any ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner
Trend Micro WFBS 10 SP1 Patch 2185
Tipp von Abramelin vor 12 StundenViren und Trojaner1 Kommentar

Hi, Hab gerade gesehen das Patch 2185 für TM WFBS 10 SP1 erschienen ist! Werde mal Morgen den Patch ...

Viren und Trojaner

Neuer Virus lässt Windows im abgesicherten Modus starten

Tipp von transocean vor 16 StundenViren und Trojaner4 Kommentare

Moin, lest selbst. Grüße Uwe

Sicherheit
Böser Bug in Domänenkennwortrichtlinie!
Information von DerWoWusste vor 20 StundenSicherheit2 Kommentare

Ich spiegele mal Borncity: In Kürze: Nutzt Ihr eine Domänen-Kennwortrichtlinie der herkömmlichen Art (keine PSO-Richtlinie)? Ja? Und plant Ihr, ...

Windows Tools
7-Zip v19.0 MSI silent uninstall
Tipp von Dirmhirn vor 1 TagWindows Tools5 Kommentare

Hi, ich versuchte grade 7-Zip v19.0 MSI silent zu deinstallieren. mit msiexec /x stürzt mir immer der Explorer ab. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
Sperrung der IMAP Aktivierung: GMail für Apple Mail - in einer Schul-Google-Suite
Frage von lazylandSicherheitsgrundlagen16 Kommentare

Hallo, ich würde mich sehr über Eure Einschätzung und Rat freuen: Der Administrator einer Google Suite (Schule) löscht aus ...

Windows 8
Snipping Tool Alternative für bzw ab Windows 8.1
gelöst Frage von schmitziWindows 814 Kommentare

Hallo, ich suche für Windows 8.1 eine Alternative für das bordeigene Snipping Tool von MS, vielleicht weiss ja jemand ...

Windows 10
Win10 Remote Desktop User anders
Frage von ludibubiWindows 1014 Kommentare

Folgende Situation: Auf meinem Rechner (Win10) in der Firma (Domänen-Netzwerk) starte ich abends bevor ich gehe einen Newsletterversand. Damit ...

Off Topic
Gesetzliche Gewährleistung Privatkunde
gelöst Frage von justus.magnoldOff Topic12 Kommentare

Hallo liebes Forum, ich habe da eine Frage zur Gewährleistung. Ich habe einem Privatkunden im Mai 2018 ein Lenovo ...