Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Empfehlung für Active Directory

Mitglied: Mimemmm

Mimemmm (Level 1) - Jetzt verbinden

26.10.2019 um 19:45 Uhr, 2020 Aufrufe, 17 Kommentare, 2 Danke

Könnt ihr eine gute Software zur Erzeugung einer Domäne und Active Directory empfehlen?

Ich möchte primär das sie besonders leichtgewichtig ist (einfach zu bedienen, Ressourcen sparend, wartungsarm, wenig Abhängigkeiten möglichst kein eigener DHCP, DNS etc)

Was möchte ich damit machen? Ca. 15 Rechner zu einer Domäne zusammenfassen, Zentrale Nutzer & Berechtigungen verwalten und unautrisierte Logins auf die PCs verhindern(Login nur mit Nutzern aus dem AD). Das ist 100% alles was ich machen möchte.

Mit welchem Dienst kann ich das am besten lösen. Die Microsoft Active Directory ist viel zu sperrig.
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.10.2019, aktualisiert um 19:55 Uhr
Zitat von Mimemmm:

Mit welchem Dienst kann ich das am besten lösen. Die Microsoft Active Directory ist viel zu sperrig.

Samba 4.

Oder Du nimmst einfach "nacktes" LDAP und Kerbereos..

Oder einfach UCS von Univention.

Oder Du nimmst Cat9 und machst regelmäßige Rundgänge.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
26.10.2019 um 19:56 Uhr
Hi,

was meinst du mit sperrig? Du musst dich in jedes System einarbeiten. Und wenn es ins Troubleshooting geht wird dir keine Verzeichnisdienst eine gewisse Sperrigkeit ersparen.

Wenn du Hilfe für dein Projekt brauchst, such dir am besten einen Partner, der mit dem Werkzeug umgehen kann, sonst fällt dir das 'leightweight' früher oder später auf die Füße.

Christian
certifiedit.net
Bitte warten ..
Mitglied: mayho33
26.10.2019 um 20:36 Uhr
Über andere Systeme als MS kann ich keine Aussage treffen, aber sperrig ?? AD usw. musst du bei jedem System einrichten und verwalten. Welches OS willst du auf den Clients verwenden? Bei Windows empfiehlt sich eigentlich Windows.
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
26.10.2019 um 20:50 Uhr
Der Microsoft AD Server benötigt als Core Version nur 1.5 - 2GB RAM. DNS und DHCP kann bei Deiner Firewall bleiben. Nur die DNS Anfragen zum AD müssen von existierenden DNS Server an den AD weiter geleitet werden.
Bitte warten ..
Mitglied: it-fraggle
26.10.2019 um 21:47 Uhr
Ich schlage in die gleiche Kerbe wie Lochkartenstanzer und nenne dir UCS. Basis ist Debian mit Kerberos und LDAP worauf noch ein DC mit Samba4 aufgesetzt ist (geht auch ohne!). Hat sich auch für den Einsatz im großem Umfeld bewährt (siehe Netcologne).
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
26.10.2019 um 23:32 Uhr
Hat Samba4 irgendeinen Nachteil gegenüber dem Microsoft AD? Fehlen evtl irgendwelche Details?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
26.10.2019 um 23:35 Uhr
Zitat von NordicMike:

Hat Samba4 irgendeinen Nachteil gegenüber dem Microsoft AD? Fehlen evtl irgendwelche Details?


Es ist ein Nachbau, nicht das Original.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: it-fraggle
27.10.2019, aktualisiert um 00:30 Uhr
Derzeit Domänenfunktionsebene 2008, was in 99,9 % aller Fälle kein Problem ist.

https://wiki.samba.org/index.php/Raising_the_Functional_Levels
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
27.10.2019 um 08:48 Uhr
Die Frage hängt mehr von deiner Umgebung als von der Technik ab.

a) Kannst du natürlich pech haben und MS ändert morgen irgendwas am Protokoll so das der Samba-DC nich mehr läuft. Ist aber zum Glück unwahrscheinlich weil dann ja auch alle Nicht-MS-Geräte ggf. Probleme haben werden.

b) Bei MS kannst du alles schön zusammen klicken - nix mit Konsole o.ä. (im Regelfall). Das kann ein Vor- wie auch nen Nachteil sein -> es gibt genügend "Spielkinder" die ja Zuhause die Fritzbox vom Papa auch eingerichtet haben und jetzt auch bei Servern klicken können...

c) Kosten...

Wenn du jetzt bei dir in der Umgebung eben nur MS-Jünger hast dann macht es idR. wenig Sinn denen nen Linux vorzuwerfen. Beim Ausfall stehen die da und machen entweder nen dummes Gesicht ODER noch mehr Kaputt weils ja bei Google stand. Hast du aber Leute die mit Linux umgehen können kann es dir eben auch viel helfen da du entsprechende Optionen hast da auch noch andere Dinge anzukleben und/oder zusätzliche Infos einzubauen wenn erwünscht.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
27.10.2019 um 09:58 Uhr
1. Netiquette
Für eine Begrüssung hat es mal wieder nicht gereicht.
Zitat von Mimemmm:

Könnt ihr eine gute Software zur Erzeugung einer Domäne und Active Directory empfehlen?
Microsoft Active Directory.

Ich möchte primär das sie besonders leichtgewichtig ist (einfach zu bedienen, Ressourcen sparend, wartungsarm, wenig Abhängigkeiten möglichst kein eigener DHCP, DNS etc)
nimm Microsoft Active Directory. Und arbeite Dich in das Thema ein!

Was möchte ich damit machen? Ca. 15 Rechner zu einer Domäne zusammenfassen, Zentrale Nutzer & Berechtigungen verwalten und unautrisierte Logins auf die PCs verhindern(Login nur mit Nutzern aus dem AD). Das ist 100% alles was ich machen möchte.
Siehe oben.

Mit welchem Dienst kann ich das am besten lösen. Die Microsoft Active Directory ist viel zu sperrig.
Mir scheint Du hast gar keine Erfahrung im Umgang / Verwaltung von Domänendiensten.
Es gibt genügend Literatur für Windows Server 2012, 2016 und auch 2019. das sind zwar dicke Wälzer, aber dort findest Du jede Menge Wissenswertes.
Ansonsten suche Dir einen Dienstleister, welcher Dich bei Deinem Vorhaben unterstützt unde dem Du über die Schulter schauen kannst.

Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: it-fraggle
27.10.2019 um 10:14 Uhr
b) Bei MS kannst du alles schön zusammen klicken - nix mit Konsole o.ä. (im Regelfall).
Natürlich lassen sich die RSAT auch bei einem Samba4 DC anwenden. Abgesehen davon hat UCS ein Webinterface auf dem man sich alles zurecht klicken kann.
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
28.10.2019 um 09:39 Uhr
Moin,

Zitat von Lochkartenstanzer:

Zitat von Mimemmm:

Mit welchem Dienst kann ich das am besten lösen. Die Microsoft Active Directory ist viel zu sperrig.

Samba 4.

Oder Du nimmst einfach "nacktes" LDAP und Kerbereos..

Oder einfach UCS von Univention.

Janee, is klar. Wenn die Klickibuntioberfläche von MS zu "sperrig" ist, dann nimmt man Linux und die Konsole.

(Wir haben hier UCS mit Samba4. Ich liebe es.)

Liebe Grüße

Erik
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
28.10.2019 um 09:51 Uhr
Zitat von erikro:

Moin,

Zitat von Lochkartenstanzer:

Zitat von Mimemmm:

Mit welchem Dienst kann ich das am besten lösen. Die Microsoft Active Directory ist viel zu sperrig.

Samba 4.

Oder Du nimmst einfach "nacktes" LDAP und Kerbereos..

Oder einfach UCS von Univention.

Janee, is klar. Wenn die Klickibuntioberfläche von MS zu "sperrig" ist, dann nimmt man Linux und die Konsole.

Es gibt genug Klickibunti-GUIs auch für Linuxmausschubser.


(Wir haben hier UCS mit Samba4. Ich liebe es.)

Hat alles swine Vor- und Nachreile

lks
Bitte warten ..
Mitglied: NordicMike
28.10.2019 um 09:51 Uhr
Seit Powershell ist Klickibunti überhaupt kein Argument mehr um Windows abzuwerten. Du musst Dir leider etwas Neues einfallen lassen
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
28.10.2019 um 12:25 Uhr
Moin
Zitat von Lochkartenstanzer:
Janee, is klar. Wenn die Klickibuntioberfläche von MS zu "sperrig" ist, dann nimmt man Linux und die Konsole.

Es gibt genug Klickibunti-GUIs auch für Linuxmausschubser.

Stimmt. Und es gibt Leute, die bauen an ihren Ferrari eine Hängerkupplung für den Wohnwagen.
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
28.10.2019 um 12:27 Uhr
Zitat von NordicMike:

Seit Powershell ist Klickibunti überhaupt kein Argument mehr um Windows abzuwerten. Du musst Dir leider etwas Neues einfallen lassen

Powershell ist besser als die Bash.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
DNS

Empfehlung für Active Directory Planung

Frage von winlinDNS6 Kommentare

Hallo Leute, ich habe folgende Prüfungsaufgabe: Aufbau eines Active Directory an internationalen Standorten und Empfehlungen für die Planung (Vor- ...

Exchange Server

Activ Sync Mapi Imap Mobilgeräte Exchange

gelöst Frage von opc123Exchange Server5 Kommentare

Hallo, wie finde ich raus welchen Dienst Mobilgeräte verwenden? Ich soll dies Verbieten für alle mobilen Geräte und neu ...

Video & Streaming

Überwachungskamera Empfehlung

gelöst Frage von erikroVideo & Streaming24 Kommentare

Moin, wir suchen Überwachungskameras mit folgenden Eigenschaften: - WLAN - Steuerbar über normale PCs (keine Android-App oder so ein ...

Erkennung und -Abwehr

IDS Empfehlung

Frage von joergErkennung und -Abwehr2 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand ein kommerzielles IDS empfehlen, ggf. vielleicht auch schon ein paar Vor- und Nachteile? SNORT ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Böser Bug in Domänenkennwortrichtlinie!
Information von DerWoWusste vor 4 StundenSicherheit

Ich spiege mal Borncity: In Kürze: Nutzt Ihr eine Domänen-Kennwortrichtlinie der herkömmlichen Art (keine PSO-Richtlinie)? Ja? Und plant Ihr, ...

Windows Tools
7-Zip v19.0 MSI silent uninstall
Tipp von Dirmhirn vor 1 TagWindows Tools5 Kommentare

Hi, ich versuchte grade 7-Zip v19.0 MSI silent zu deinstallieren. mit msiexec /x stürzt mir immer der Explorer ab. ...

Windows 10

Theoretisches dauerhaftes Abschalten von Windows-Updates (Windows 10)

Tipp von beidermachtvongreyscull vor 1 TagWindows 105 Kommentare

Moin Kollegen, ich weiß, ich weiß, nur ein Wahnsinniger sperrt Windows-Updates, aber dennoch gibt es Gründe, Windows 10 auf ...

Windows Installation

Windows Install ISO mit übergroßer Install.wim auf FAT32 übertragen

Tipp von Lochkartenstanzer vor 6 TagenWindows Installation11 Kommentare

Moin Kollegen, Viele von euch werden sicher aus praktischen Gründen nicht nur DVDs oder "virtuelle" CD-Laufwerke (Zalman, IODD) zum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Win10 Build Nummer auslesen
Frage von MotoMicWindows 1017 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Windows 10 Pro installierten Rechner. Leider ist mir nicht bekannt, welche Build Nummer installiert ...

Sicherheitsgrundlagen
Sperrung der IMAP Aktivierung: GMail für Apple Mail - in einer Schul-Google-Suite
Frage von lazylandSicherheitsgrundlagen15 Kommentare

Hallo, ich würde mich sehr über Eure Einschätzung und Rat freuen: Der Administrator einer Google Suite (Schule) löscht aus ...

Windows 8
Snipping Tool Alternative für bzw ab Windows 8.1
gelöst Frage von schmitziWindows 814 Kommentare

Hallo, ich suche für Windows 8.1 eine Alternative für das bordeigene Snipping Tool von MS, vielleicht weiss ja jemand ...

Server-Hardware
Anschaffung neuer Server
Frage von tschip1801Server-Hardware14 Kommentare

unsere Firma bekommt einen neuen Server, ich bin schon sehr lange nicht mehr so tief im geschehen um hier ...