epson c64 druckt falsche farbe aus

gary28
Goto Top
Alles was auf dem Foto blau ist, wird von diesem Epson C64 (4 separate Farbpatronen) in grün ausgedruckt.
Düsentests verlaufen einwandfrei.
Kann den Fehler einfach nicht finden.
Habe bereits die Farbeinstellungen geändert, mit "enhanced Farbkorrektur" und verschiednenen anderen Einstellungen versucht, ohne Erfolg,.
Woran kann das liegen?
Habe einmal eine blaue Kugel ausgedruckt und den Druck in der Mitte abgebrochen. Da kann man dann auf dem Papier sehen, dass er die Kugel erst in blau druckt und dann noch mal mit dem Druckkopf drüberläuft und grün darüber druckt, bzw irgendeine zusätzliche farbe und danach ist die Kugel dann blau.
Anders erklärt, wenn die Kugel 6cm Durchmesser hat und ich bei 4 cm den Druck abbreche sind die oberen 3cm des Kugelbereichs grün und der letzte Zentimeter vor dem Druckabbruch ist blau...
Vielleicht hilft dieses Symptom

Content-Key: 64989

Url: https://administrator.de/contentid/64989

Ausgedruckt am: 27.06.2022 um 23:06 Uhr

Mitglied: marcobuescher
marcobuescher 30.07.2007 um 10:39:53 Uhr
Goto Top
Hallo,

zuerst mal eine Frage hast du die Patrone selbst nachgefüllt und dabei die Farben vertauscht?


Grüsse

Marco
Mitglied: HellfireFfm
HellfireFfm 30.07.2007 um 17:17:12 Uhr
Goto Top
Hallo!
Zu Marco : Auch wenn er die Farben vertauscht hat, kann in der Cyan-Patrone keine grüne Farbe drin sein. Diese Farbe wird nämlich gemischt.
Zu Gary :
1. Treiber neu installieren.
2. Patronen nochmal raus und die Druckköpfe mit warmen Wasser abwaschen.

Melde dich nochmal, ob dies geholfen hat.
Liebe Grüße Tim
Mitglied: gary28
gary28 30.07.2007 um 22:04:44 Uhr
Goto Top
Okay. danke für die Hilfe. kann euch aber erst nächste woche beriochten, da ich den Drucker momentan nicht bei mir habe.
Gruss
gary
Mitglied: gary28
gary28 30.07.2007 um 22:05:58 Uhr
Goto Top
Die Patronen sind von Jettec, also kompatible. aber nicht selbst befüllt.