Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Exchange 2000: Probleme mit dem helo String RFC821

Mitglied: michaelm
Hallo, ich bin neu in diesem Forum und hoffe das Ihr mir gleich mal helfen könnt.Ich habe folgendes Problem.Ein Kundenmailserver von mir heißt im Internet "mail.domaine.ag" .Im W2K active directory heißt die Domaine allerdinge "domaine.hh"und der Server heißt "bcserver.domaine.hh"Seit letzter Woche werden nun Mails von einem anderen Server rejected und zwar von:http://schizo-bl.kundenserver.de/ mit dem Hinweis das sich unser Server mit helo domaine.hh meldet und daher nicht RFC821 kompatibel ist.Wie kann ich nun den helo String im Exchange ändern? Gibt es dazu eine Möglichkeit.Das Reverselookup auf "mail.domaine.ag" funktioniert übrigens.Über eine schnelle Hilfe würde ich mich sehr freuen.Danke schon mal.Michael

Content-Key: 1196

Url: https://administrator.de/contentid/1196

Ausgedruckt am: 17.09.2021 um 10:09 Uhr

Mitglied: lou-cypher25
lou-cypher25 26.05.2004 um 13:03:03 Uhr
Goto Top
Tach,

mein Server heißt server.nws.net und ist damit zwar rfc821 konform, aber betreut eine Domäne die nicht in das Internet gesendet werden darf denn im www heißt mein MX mx01.netzwerksupport.net und nicht mx01.nws.net.

1. Versuche es über eine Maskeradendomäne:

...im Exchange Manager auf Server>Auswählen des Servers>Protokolle>rechte Maustaste auf SMTP und in die Eigenschaften

...dort im Fenster "Übermittlung" auf Erweitert klicken.

... entweder hier mit einer Maskeradendomäne arbeiten oder eine andere interne Maildomäne angeben.


2. Ändere Deinen SMTP-Connector:

... Gehe auf "Connectors" und klicke mit der rechten Maustaste auf den von Dir angelegten SMTP-Connector.

... Im Bereich erweitert kannst Du zwischen elo und helo switchen.

... im Fenster "Allgemein" verwendest Du nicht DNS sondern gibst eine IP an (wichtig!)

... evtl legst Du den Connector nochmal an und achtest auf eine Namensgebung ohne Angabe der TopLevelDomain, falls Du das genacht hast.


Christian
Heiß diskutierte Beiträge
question
Netzwerkstruktur für ein Unternehmen errichtennasir21Vor 1 TagFrageNetzwerke18 Kommentare

Hallo liebes Forum :) Ich habe eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration gestartet und nun auch meine erste, kleine Projektaufgabe erhalten. Die Aufgabenstellung lautet wie ...

question
Drucker Gäste WLANmarkaurelVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless24 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab in einer kleinen Schule ein LAN aufgebaut. Mit der Zeit kam natürlich auch der Bedarf an ...

general
HomeServer noch mal anfassen?dertowaVor 1 TagAllgemeinServer-Hardware20 Kommentare

Hallo zusammen, erst im Juli dieses Jahres habe ich mein Homeserver-System angefasst und ein paar Upgrades vorgenommen. Der Threadripper 1920x wurde durch einen Ryzen 5 ...

question
Welcher Harddisk Typ und welches Raid in ServerMazenauerVor 1 TagFrageServer-Hardware21 Kommentare

Grüezi zusammen Was würdet ihr - stand heute und jetzt - für einen Raid Typ erstellen und mit was für Disks? Wünschenswert wäre Ausfallsicherheit von ...

general
Backup "to go" für Laptops - wie macht ihr das? gelöst GrinskeksVor 1 TagAllgemeinBackup11 Kommentare

Hallo zusammen, ich frage mich gerade wie ihr das Thema Laptop und Backup angeht. Bei uns sollen nun einige Laptops angeschafft werden und ich tendiere ...

question
Neue Firmennetzwerkstruktur und ein glühender KopfDerWachnerVor 18 StundenFrageNetzwerke27 Kommentare

Moin zusammen, nun hab ich jahrelang hier nur mitgelesen, nun stehe ich allerdings selbst vor nem Problem was mir seit Tagen Kopfschmerzen bereitet. Also wir ...

question
An Konsole geht der Root Account über SSH Permission denieditnirvanaVor 1 TagFrageUbuntu18 Kommentare

Hallo, wenn ich bei Ubuntu 16.04 über SSH einlogge, kommt Permission denied. Bin ich aber direct an der Konsole im VMWARE geht der Root User. ...

info
Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbarkilltecVor 19 StundenInformationMikroTik RouterOS12 Kommentare

Mehrere MikroTik Router angreifbar. Hier der Link zu Heise: Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbar Gruß ...